So passen Sie LED-Benachrichtigungen auf einem Android-Telefon an oder deaktivieren sie

Theoretisch sind LED-Benachrichtigungen ziemlich großartig. Sie wurden entwickelt, um Ihnen das Leben zu erleichtern, indem Sie auf einen Blick wissen, ob Sie wichtige Benachrichtigungen auf Ihrem Gerät verpasst haben.

In Wirklichkeit werden nicht alle Benachrichtigungen gleichermaßen erstellt. Vielleicht möchten Sie zu Ihrem Mobilteil rennen, wenn Sie auf einen wichtigen Anruf warten oder der Akku Ihres Telefons schwach ist, aber es ist Ihnen vielleicht nicht so wichtig, wenn es sich nur um eine E-Mail oder eine Textnachricht handelt.

Leider geben die meisten Android-Geräte für die meisten Arten von Warnungen das gleiche grundlegende Benachrichtigungsblinken aus.

Glücklicherweise gibt es einfache Möglichkeiten, die Kontrolle über LED-Benachrichtigungen zu übernehmen, unabhängig davon, ob Sie Ihre LED-Benachrichtigungen vollständig stummschalten oder sogar zuweisen möchten Farbcodes zum LED-Licht, damit Sie wirklich wissen, was vor sich geht, bevor Sie Ihr Display einschalten.

Also wie gehst du vor mehr machen aus Ihrer Erfahrung mit LED-Benachrichtigungen? Eine schnelle Google Play-Suche zeigt eine Fülle von Apps, die die Arbeit erledigen können, einschließlich Light Flow und Light Manager. Das Problem bei vielen dieser Lösungen ist, dass sie oft einen Root-Zugriff auf das Telefon benötigen, um zu funktionieren.

Wenn Sie nach einer einfacheren, Root-freien Lösung suchen, sollten Sie sich unbedingt die LED-Blinker-Benachrichtigungs-App ansehen! Diese App funktioniert nicht nur ohne Root, sondern ihre Benutzeroberfläche ist auch sehr einfach zu bedienen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie diese LED-Warnungen vollständig deaktivieren können, falls sie stören.

Einstieg

Bevor Sie die LED-Blinker-Benachrichtigungs-App nutzen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein Telefon haben, das mehrfarbige LED-Leuchten unterstützt. Wenn Sie ein neueres Gerät von Samsung, HTC, Motorola oder LG haben, sind Sie wahrscheinlich abgesichert.

Wenn Ihr Gerät mehrere Farben nicht unterstützt? Das einzige, wofür diese App gut sein wird, ist das vollständige Abschalten von LED-Benachrichtigungen. Okay, jetzt, da Sie wissen, womit Sie es zu tun haben, ist es an der Zeit, zu Google Play zu gehen und die LED Blinker Lite-App herunterzuladen.

Obwohl LED Blinker Lite Unterstützung für einige Apps bietet, sollten Sie sich die Pro-Version ansehen, wenn Sie mehr wollen oder brauchen. Die Pro-App kostet im Play Store 2,17 US-Dollar und funktioniert mit fast jeder erdenklichen App.

Anpassen von Farben mit LED Blinker Lite

Sobald Sie die App starten, sollten Sie sofort von einer einfachen Benutzeroberfläche begrüßt werden, die in verschiedene Registerkarten unterteilt ist. Der einzige Abschnitt, der mit der Lite-Version funktioniert, ist die Registerkarte „Kostenlos“. Um auf andere Registerkarten zuzugreifen, müssen Sie sich für die kostenpflichtige Version anmelden.

Ledblinker1

Beginnen wir damit, Ihnen zu zeigen, wie Sie die LED-Benachrichtigung für bestimmte Apps einschalten und auf verschiedene Farben einstellen.

Verwandt :  Was ist Compositing in der Fotografie?

Schritt 1: Gehen Sie zuerst die Liste durch und drücken Sie die LED an Taste, um die LED-Benachrichtigungsfunktion einzuschalten, oder LED aus um es zu deaktivieren.

Einstellungen Ledblinker

Schritt 2: Wählen Sie als Nächstes eine Farbe aus. Es gibt mehrere vordefinierte Farben, oder Sie können sogar eine benutzerdefinierte Farbe erstellen, wenn Ihr Telefon dies unterstützt.

Schritt 3: Wenn Sie mit der standardmäßigen Blinkfrequenz für Ihr Gerät einverstanden sind, ist das alles – Sie sind fertig. Möchten Sie es ändern? Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche mit den drei Punkten (wie im Screenshot unten eingekreist) und wählen Sie dann aus die Einstellungen.

Eingekreist

Schritt 4: Scrollen Sie durch die Einstellungen nach unten, bis Sie das erreichen Blinkrate Option unter der Erweitert Sektion. Tippen Sie darauf und Sie erhalten eine Eingabeaufforderung, mit der Sie die Rate in Sekunden oder sogar Millisekunden einstellen können.

Blinkrate2 Ledblinker

Das ist es! Jetzt sollte alles aufgebaut und einsatzbereit sein. Möchten Sie LED-Benachrichtigungen vorübergehend oder sogar dauerhaft deaktivieren? Weiter lesen.

So deaktivieren Sie LED-Benachrichtigungen

Während benutzerdefinierte LED-Benachrichtigungen sehr hilfreich sein können, was ist, wenn Sie die Funktionalität manchmal einfach ausschalten möchten? Kein Problem. LED Blinker hat eine Option, mit der Sie einen Zeitraum definieren können, in dem die Benachrichtigungen abgeschaltet werden. Das ist ideal, wenn Sie schlafen oder einfach nicht gestört werden möchten.

Schritt 1: Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche mit den drei Punkten (wie im Screenshot unten eingekreist) und wählen Sie dann Einstellungen.

Eingekreist

Schritt 2: Scrollen Sie durch die Liste nach unten, bis Sie zu kommen Sonstiges Sektion. Klick auf das LED-Blinker deaktivieren Option und eine neue Eingabeaufforderung wird angezeigt.

Tempoff Led Ledblinker

Schritt 3: Definieren Sie in der Eingabeaufforderung die Stunden, zu denen Sie die LED-Benachrichtigungsfunktion deaktivieren möchten.

Cooler Tipp: Möchten Sie LED-Benachrichtigungen dauerhaft deaktivieren? Gehen Sie in den Einstellungen zu Allgemein Abschnitt und drücken Sie die LED-Blinker aktiviert Schaltfläche, um es zu deaktivieren. Dies sollte Vorrang vor Ihren Standard-LED-Einstellungen haben.

Abschalt-Led Ledblinker

Fazit

Wie Sie sehen, können Sie mit LED-Blinker-Benachrichtigungen Ihre LED-Benachrichtigungen wirklich auf die nächste Stufe heben, und wir kratzen nur an der Oberfläche. Mit der Pro-Version können Sie Benachrichtigungen für bestimmte Spiele und Apps, bestimmte soziale Netzwerke und vieles mehr anpassen.

Während LED Blinker Notifications für gelegentliche Fehler bekannt ist, die Abstürze und andere kleinere Probleme verursachen, ist es relativ stabil und bietet eine einfach zu verwendende Methode, um die Funktionsweise Ihrer LED-Benachrichtigungen aufzupeppen. Was halten Sie von LED-Blinker-Benachrichtigungen? Gibt es eine andere LED-Benachrichtigungs-App, die Sie stattdessen empfehlen? Wenn ja, lass es uns in den Kommentaren wissen.

Verwandt :  So verwenden Sie Google Drive kostenlos als FTP-Server oder Netzlaufwerk