So richten Sie den ASUS RT-AC68U als Access Point und Repeater ein

ASUS RT-AC68U ist ein leistungsstarker Wi-Fi-Router, der einen Broadcom Wi-Fi-Chipsatz (BCM4709) enthält. Dieser Router soll Geschwindigkeiten von bis zu 1,3 Gbit/s im 5-GHz-Frequenzband und 600 Mbit/s im 2,4-GHz-Frequenzband bieten. Und wie bei den fortschrittlichsten Wi-Fi-Routern kann der ASUS RT-AC68U auch als Wi-Fi-Repeater und Access Point dienen.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point und Repeater ein 1

In diesem heutigen Beitrag erfahren Sie, wie Sie den Repeater- und Access Point-Modus einrichten.

Lasst uns beginnen.

Was ist ein WLAN-Repeater?

Ein WLAN-Repeater wird verwendet, um die WLAN-Abdeckung in einem bestimmten Bereich zu erweitern. Sie arbeiten drahtlos, indem sie sich mit dem bestehenden Netzwerk verbinden, dieses verstärken und das Signal weiterleiten.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point und Repeater ein 6

Es wird empfohlen, den Repeater in einem Bereich aufzubewahren, in dem das Wi-Fi-Signal stark ist. Wenn das Signal beispielsweise in einem langen Korridor oder einem großen Raum nicht über einen bestimmten Punkt hinausreicht, können Sie einen Repeater installieren, um die Abdeckung zu erweitern. Dadurch werden Signalverluste und Totzonen eliminiert.

Nun, da wir das geklärt haben, sehen wir uns an, wie man den ASUS RT-AC68U als Repeater einrichtet.

So richten Sie den ASUS RT-AC68U als Repeater ein

Voraussetzung: Stellen Sie sicher, dass das übergeordnete Wi-Fi-Netzwerk bereits eingerichtet ist.

Schritt 1: Im Falle eines brandneuen Routers ohne vorherige Einrichtung und Verbindungshistorie müssen Sie ihn zuerst über ein Ethernet-Kabel über den LAN-Port mit einem Laptop (oder PC) verbinden.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point und Repeater ein

Wenn der Router jedoch zuvor eingerichtet wurde, schalten Sie ihn ein und warten Sie, bis er hochfährt. Sobald es fertig ist, verbinden Sie sich mit dem alten Wi-Fi-Netzwerk. Beachten Sie, dass zu diesem Zeitpunkt kein Internetzugang verfügbar ist.

Schritt 2: Melden Sie sich nun mit Ihrem Benutzernamen und Passwort auf der Router-Admin-Seite (192.168.1.1) an und gehen Sie im linken Bereich zu Administration.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point und Repeater 4 . ein

Wählen Sie als nächstes den Betriebsmodus, tippen Sie auf Repeater-Modus und klicken Sie auf Speichern.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point und Repeater ein 6

Schritt 3: Der Router scannt nun die nahegelegenen Netzwerke.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point und Repeater ein 2

Nachdem Sie das Netzwerk gefunden haben, das der RT-AC68U wiederholen soll, wählen Sie es aus, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden.


So richten Sie das Asus Rt Ac68 U als Repeater ein 0

Als nächstes werden Sie aufgefordert, die IP-Adresse einzugeben. Für einen einfachen Ausweg aktivieren Sie Ja, um die IP-Adresse automatisch auszufüllen.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Repeater ein 1

Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie fertig sind.

Schritt 4: Wenn Sie dieselben Einstellungen wie beim übergeordneten Router haben möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Standardeinstellungen verwenden“. Die Einstellungen umfassen Kanalbandbreite, WPA-Verschlüsselungsmethode und andere solche Parameter.


So richten Sie das Asus Rt Ac68 U als Repeater ein
Spitze: Wenn Sie es mit benutzerdefinierten Einstellungen konfigurieren möchten, lassen Sie das Kontrollkästchen deaktiviert.

Das Anwenden der neuen Einstellungen kann einige Zeit in Anspruch nehmen. In meinem Fall brauchte der Router etwa fünf Minuten, um sich als Repeater einzurichten, danach konnte ich ihn in meinen Netzwerkeinstellungen sehen und konnte mich normal mit demselben Passwort verbinden.


Einrichten des Asus Rt Ac68U Access Point Repeaters Final

Auch hier müssen Sie die Admin-Seite über http://router.asus.com öffnen.

Sie können sich auch einige Plug-and-Play-WLAN-Extender wie den TP-Link AC750 ansehen, mit denen Sie die WLAN-Netzabdeckung ganz einfach erweitern können. Hier ist eine, die Sie in Betracht ziehen können.

Was ist ein Zugangspunkt?

Neben der Erweiterung des WLAN-Abdeckungsbereichs können Access Points auch verwendet werden, um die Anzahl der verbundenen Benutzer und Geräte zu erhöhen. Der Access Point-Router benötigt jedoch ein Ethernet-Kabel, um eine Verbindung zum übergeordneten Modem oder Router herzustellen. Und dieses Kabel hilft dabei, das kabelgebundene Signal in ein kabelloses Signal umzuwandeln.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point und Repeater 5 . ein
Kurzinfo: Wi-Fi-Zugangspunkte können ungefähr 60 parallele Verbindungen verarbeiten.

Schritt 1: Verbinden Sie zunächst den ASUS RT-AC68U über seinen WAN-Port mit dem LAN-Port des übergeordneten Routers oder Modems.

Melden Sie sich als nächstes auf der Admin-Seite an und gehen Sie zu Administration > Operation Mode, wählen Sie das Optionsfeld für Access Point und klicken Sie auf Save.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point und Repeater 7 . ein

Schritt 2: Nun werden Sie aufgefordert, die IP-Adresse einzugeben. Ein Klick auf die Schaltfläche Ja füllt die IP-Adresse und andere Details (Sie haben es richtig erraten!) automatisch aus.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point ein 1 1

Wenn Sie diese Details jedoch manuell einfügen möchten, wählen Sie Nein und fügen Sie die Details hinzu.

Schritt 3: Jetzt müssen Sie nur noch an den Namen des neuen Netzwerks und das Passwort denken.


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point ein 1 2

Beachten Sie, dass Sonderzeichen und Leerzeichen in Router-Passwörtern im Allgemeinen für die angeschlossenen Geräte nicht gut funktionieren und Sie erleben, dass Peripheriegeräte wie drahtlose Drucker keine Verbindung herstellen können.

Sobald alles eingerichtet ist, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Übernehmen.

Bonuspunkt: Router-Einstellungen speichern

Es ist eine gute Angewohnheit, die Einstellungen Ihres Wi-Fi-Routers zu sichern, damit Sie sich nicht eines Tages entscheiden, zu den ursprünglichen Einstellungen zurückzukehren. Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, die Einstellungen im ASUS RT-AC68U zu sichern.

Gehen Sie zur Verwaltung und gehen Sie zur dritten Registerkarte (Einstellung wiederherstellen/Speichern/Hochladen).


So richten Sie Asus Rt Ac68 U als Access Point und Repeater 37 . ein

Wenn Sie auf Speichern klicken, wird eine CFG-Datei auf Ihrem System gespeichert. Alles, was Sie tun müssen, ist, dasselbe auf Ihr ausgewähltes Cloud-Konto hochzuladen, damit es später einfach abgerufen werden kann.

Wenn Sie die Einstellung das nächste Mal auf eine vorherige Iteration wiederherstellen möchten, laden Sie dieselbe Datei über das Fenster „Wiederherstellen“ hoch.

Cooler Tipp: Sie können die Benachrichtigungs-LED über den Ein-Aus-Knopf auf der Rückseite ausschalten.

Erweitern Sie Ihre Reichweite

Schwache WLAN-Signale können einem richtig auf die Nerven gehen. Wenn es nicht durch einfache Optimierungen wie das Ändern des Standorts oder das Ändern der Router-Kanäle behoben werden kann, ist die Anschaffung eines Repeaters der beste Weg.

Next Up: Wussten Sie, dass Sie Wi-Fi-Netzwerke auf Ihrem Windows 10-PC priorisieren können? Sehen Sie im folgenden Beitrag nach, wie es geht.

Verwandt :  5 Dinge, die Sie über das iOS 14.0.1-Update wissen sollten
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.