So richten Sie Windows 11 ein, ohne sich bei Ihrem Microsoft-Konto anzumelden

Während Microsoft viele Probleme unter Windows 11 behoben hat, scheinen sie auch weitere Probleme hinzuzufügen. Nachdem es schwierig geworden ist, den Standardbrowser unter Windows 11 zu wechseln, erschwert Microsoft auch die Einrichtung Ihres neuen PCs. Wenn Sie einen neuen PC mit Windows 11 kaufen oder ihn neu installieren, müssen Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Das ist nicht gerade das, was jeder will.

Nun, wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihren Windows 11-PC mit einem Offline-Konto einrichten, sind Sie hier genau richtig. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Aufforderung von Windows 11, sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden und ein Offline-Konto zu erstellen, einfach umgehen können. Lasst uns anfangen.

Windows 11 erfordert bei der Einrichtung eine Internetverbindung und ein Microsoft-Konto

Microsoft hat kürzlich Windows 11 Insider Preview Build 22557 für seine Tester veröffentlicht. Abgesehen von ein paar Änderungen bestätigt der neue Build, dass Benutzer bei der erstmaligen Einrichtung sicherstellen müssen, dass ihr System mit dem Internet verbunden ist. Außerdem müssen Sie sich auch mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Früher galt diese Einschränkung nur für Benutzer von Windows 11 Home. Die Pro-Lizenzinhaber hatten die Möglichkeit, ein Offline-Konto zu erstellen. Es ist jedoch klar, dass Microsoft plant, diese Funktion für alle zu entfernen.

Das ist definitiv keine wünschenswerte Veränderung. Viele Benutzer, einschließlich mir, legen Wert auf ihre Privatsphäre. Daher finde ich es nicht gut, dass ich gezwungen bin, mein System mit dem Internet zu verbinden, um es einzurichten. Einige Benutzer schlagen vor, den WLAN-Router auszuschalten, nachdem Sie sich mit ihm verbunden haben, oder einfach das Ethernet-Kabel von Ihrem System zu trennen. Leider funktionieren diese Methoden nicht mehr. Glücklicherweise gibt es hier einen einfachen Trick, um die Regeln von Microsoft zu umgehen.

So erstellen Sie ein Offline-Konto in Windows 11

Schritt 1: Starten Sie Ihren Windows 11-PC und führen Sie die ersten Schritte zur Auswahl der Region und der Auswahl eines Tastaturlayouts durch.

Schritt 2: Das Setup zeigt Ihnen nun die Seite Verbinden wir Sie mit einem Netzwerk an. Hier passiert der Trick.

Schritt 3: Drücken Sie die Tasten Umschalt + F10 auf Ihrer Tastatur. Dies öffnet ein Eingabeaufforderungsfenster.

Schritt 4: Eintippen Taskmgr und drücken Sie die Eingabetaste. Das Task-Manager-Fenster sollte sich jetzt öffnen.

Schritt 5: Tippen Sie auf Weitere Details, um das Task-Manager-Fenster zu erweitern. Sie sollten jetzt eine vollständige Liste der Prozesse sehen, die auf Ihrem PC ausgeführt werden.

Verwandt :  So erhalten Sie AppleTV-Bildschirmschoner auf macOS

Schritt 6: Scrollen Sie nach unten und wählen Sie den Network Collection Flow-Prozess aus, indem Sie darauf klicken.

Schritt 7: Klicken Sie auf Task beenden, um den Prozess zu beenden.

Schritt 8: Und das ist es. Sie können jetzt den Task-Manager und das Eingabeaufforderungsfenster schließen. Auf der Windows-Setup-Seite werden Sie aufgefordert, den Namen für das Offline-Konto einzugeben.

Sie können dann mit dem Rest des Windows 11-Setups fortfahren.

Keine Notwendigkeit, sich mit einem Microsoft-Konto anzumelden

Während die Idee von Microsoft, dass sich Benutzer mit ihrem Microsoft-Konto anmelden, sinnvoll ist, wenn Sie auch ihre anderen Dienste nutzen, ist dies nicht jedermanns Sache. Viele Benutzer legen Wert auf ihre Privatsphäre, weshalb sie sich für ein Offline-Konto entscheiden. In diesem Szenario müssen Sie das System jedoch mit dem Internet verbinden, um es einzurichten. Die Anmeldung mit einem Microsoft-Konto nimmt dem Endbenutzer die Wahl. Zum Glück sollte unser Leitfaden für Sie ausreichen, egal ob Sie ein Benutzer von Windows 11 Home oder Windows 11 Pro sind.