So schließen Sie Ordner und Dateien von der Mac-Spotlight-Suche aus


Spotlight ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie alles auf Ihrem Mac sofort durchsuchen können. Aber manchmal möchten Sie einige Dateien lieber privat halten. Oder vielleicht haben Sie es einfach satt, Konfigurationsdateien in den Ergebnissen zu sehen. In beiden Fällen ist es einfach, einen Ordner und seinen Inhalt aus der Spotlight-Suche auszublenden. Hier ist wie.

Klicken Sie zunächst auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie „Systemeinstellungen“ aus dem angezeigten Menü.

Klicken Sie auf das Apple-Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie "Systemeinstellungen".

Wenn sich die Systemeinstellungen öffnen, klicken Sie auf „Spotlight“, das wie eine Lupe aussieht.

Klicken Sie in den Systemeinstellungen auf "Spotlight".

Klicken Sie in den Spotlight-Einstellungen auf die Registerkarte „Datenschutz“. Klicken Sie direkt unter der Liste mit der Aufschrift „Verhindern, dass Spotlight diese Orte durchsucht“ auf die Schaltfläche „Plus“ („+“), um einen Ordner hinzuzufügen.

Klicken Sie in den Spotlight-Einstellungen auf die Registerkarte "Datenschutz" und dann auf die Schaltfläche "Plus".

Wenn das Dateibrowser-Fenster geöffnet wird, suchen Sie den Ordner, den Sie von zukünftigen Spotlight-Suchen ausschließen möchten. Sie können hier keine einzelnen Dateien auswählen, aber Sie können einen Ordner auswählen, der die Dateien enthält, die Sie aus der Suche ausblenden möchten.

Wählen Sie den Speicherort des Ordners und klicken Sie auf „Auswählen“.

Wenn der Dateibrowser geöffnet wird, wählen Sie den Ordner aus, den Sie von der Spotlight-Suche ausschließen möchten, und klicken Sie auf "Wählen."

Danach sehen Sie den gerade hinzugefügten Ordner in der Spotlight-Ausschlussliste.

Nachdem Sie einen Ordner hinzugefügt haben, wird dieser in dieser Liste angezeigt.

Wenn Sie einen weiteren Ordner hinzufügen möchten, klicken Sie einfach erneut auf die Plus-Schaltfläche und wiederholen Sie den Vorgang.

Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die Systemeinstellungen. Wie ein treuer Freund „vergisst“ dein Mac, diese Ordnerspeicherorte in alle zukünftigen Spotlight-Suchen einzubeziehen. Bleibt sicher da draußen!

VERBUNDEN: So verwenden Sie das Spotlight von macOS wie ein Champ

Verwandt :  So reparieren Sie ein iPhone, das nicht klingelt, aber Voicemail anzeigt