So sehen Sie die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019 online (ohne Kabel)


Das FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019 beginnt am Freitag, den 7. Juni und endet am Sonntag, den 7. Juli. Wenn Sie die Spiele ohne Kabel ansehen möchten, haben Sie je nach Wohnort verschiedene Optionen. So sehen Sie aus.

Wenn Sie eine Kabel-TV-Verbindung haben

Renard überträgt alle Turnierspiele, und wenn Sie Kabelfernsehen haben, können Sie die Spiele auf Fox- und FS1-Kanälen sehen. Sie finden die vollständiger Spielplan der Spiele (und auf welchem ​​Fox-Kanal sie senden) auf der Fox-Website.

Sie können die Spiele auch auf Ihrem Mobilgerät mit dem ansehen Anwendung Fox Sports.

Wenn Sie keinen Kabelfernsehanschluss haben

Wenn Sie keine Kabelfernsehverbindung haben, können Sie die Spiele online streamen. Der Haken ist, dass Sie sie immer noch über einen Streaming-Dienst erhalten müssen, der Fox und FS1 überträgt. Glücklicherweise tun dies die meisten beliebten Streaming-Dienste, darunter Sling, YouTube TV, Hulu mit Live-TV, DirecTV Now und PlayStation Vue.

Sie wissen nicht, welche Sie wählen sollen? Keine Sorge, wir bieten Ihnen einen umfassenden Überblick über die für Sie geeignete TV-Streaming-App.

Das Beste ist, dass die meisten dieser Dienste eine Art ermäßigten Testzeitraum bieten, sodass Sie sie zumindest zuerst ausprobieren können. Keiner erfordert einen langfristigen Vertrag, sodass Sie sich jederzeit für einen Monat anmelden, Ihren Fußball starten und dann Ihr Abonnement kündigen können.

Haben Sie Probleme, geografische Einschränkungen zu umgehen? Verwenden Sie ein VPN

Unabhängig davon, ob Sie aus Ihrem Heimatland anreisen oder an einem Ort leben, an dem lächerliche Einschränkungen hinsichtlich der Verfügbarkeit bestehen, besteht die Lösung zur Umgehung der Einschränkungen immer darin, ein VPN zu verwenden, das den Eindruck erweckt, dass Sie von einem anderen Land kommen Platz. Unsere VPN-Auswahlmöglichkeiten sind wie folgt:

  • ExpressVPN:: Diese VPN-Option ist unglaublich schnell, einfach zu bedienen und bietet sehr benutzerfreundliche Clients für jede Plattform.
  • StrongVPN:: Dieses VPN ist nicht ganz so benutzerfreundlich, aber es ist sehr schnell und nützlich, um Einschränkungen zu umgehen, da es nicht so bekannt ist.

Normalerweise besteht die Umgehung der Einschränkungen darin, den VPN-Server in ein anderes Land zu wechseln, das Zugriff auf die Website hat, die Sie besuchen möchten. Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen Server. Beide Optionen bieten kostenlose Testversionen, sodass Sie nicht für etwas bezahlen müssen, das für Sie nicht funktioniert.

verbunden :  7 neue Trailer, die diese Woche zu sehen sind
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.