Sicherer Samsung-Ordner: So verwenden Sie ihn im Galaxy J7 Max/Pro

Was macht den sicheren Ordner von Samsung so besonders? Zunächst einmal ist die Samsung Secure Folder-App ein verschlüsselter Ort in Ihrem Galaxy J7 Max (oder Galaxy Pro), an dem Sie wichtige Dateien, Apps, Notizen oder Bilder speichern können, die Sie normalerweise nicht entsperrt oder ungeschützt aufbewahren würden.

Die Secure Folder-App feierte ihr Debüt mit dem unglücklichen Galaxy Note7 und ist seitdem sowohl auf High-End- als auch auf Mittelklasse-Telefonen zu finden.

In diesem heutigen Beitrag werden wir die Vorteile des Samsung Secure-Ordners und seine Verwendung auf Ihrem Samsung Galaxy J7 Pro/Max untersuchen.

Warum sichere Ordner wichtig sind

Der Samsung Secure-Ordner ist wichtig, da er nicht mit dem hohen Risikofaktor verbunden ist, der mit Apps von Drittanbietern verbunden ist. Darüber hinaus können Sie alle Ihre privaten Ordner und Dateien unter dem vollen Schutz von Samsung Knox unter einem Dach organisieren.

So verwenden Sie einen sicheren Ordner in Samsung Galaxy J7 Pro Max 4 576X1024

Secure Folder war zuvor unter Galaxy Apps verfügbar, kann aber jetzt über den Google Play Store heruntergeladen werden. Wie bereits erwähnt, verwendet es die hauseigenen Sicherheitsfunktionen von Samsung Knox, um die App entweder per PIN, Muster oder Fingerabdruck zu sperren.

Das Beste daran ist, dass Sie damit Ihre sicheren Ordnerdaten in der Samsung Cloud sichern können, vorausgesetzt, Sie haben Ihr Samsung-Konto eingerichtet.

Außerdem stellt die obige Funktion sicher, dass Sie Ihre gesicherten Daten problemlos wiederherstellen können.

So verwenden Sie einen sicheren Ordner

Schritt 1: Richten Sie den Sperrtyp ein

Die Verwendung des Samsung Secure Folders ist kinderleicht. Beginnen Sie mit der Erstellung Ihres Samsung-Kontos. Dieses Konto wird bei der Einrichtung des und zur Anmeldung bei der Secure Folder-App verwendet.

So schützen Sie Apps im Samsung Galaxy J7 Max ganz einfach 6

Richten Sie danach den Sperrtyp ein. Sie können zwischen einer PIN, einem Muster oder einem Fingerabdruck wählen.

Schritt 2: Apps und Dateien hinzufügen

Sobald Sie fertig sind, können Sie beginnen, indem Sie Ihre Apps und Dateien hinzufügen. Tippen Sie auf Anwendungen hinzufügen Um eine App in den sicheren Ordner zu klonen, können Sie entweder direkt aus dem Play Store oder aus Ihrem eigenen Arsenal an Apps auswählen.

So verwenden Sie einen sicheren Ordner im Samsung Galaxy J7 Pro Max 5

Ebenso können die Dateien über die hinzugefügt werden Dateien hinzufügen Symbol. Sie können praktisch jede Datei hinzufügen, einschließlich Bilder, Videos, Dokumente oder Installationsdateien.

Verwandt :  8 Möglichkeiten zur Behebung des Problems „Papierkorb ist ausgegraut“ in Windows 10
So verwenden Sie einen sicheren Ordner im Samsung Galaxy J7 Pro Max 1
So verwenden Sie einen sicheren Ordner im Samsung Galaxy J7 Pro Max 2

Sobald sie hinzugefügt wurden, sind diese Dateien und Bilder außerhalb des sicheren Ordners nicht mehr verfügbar. Dasselbe gilt für die geklonten Apps.

Schnelle Trivia: Alle Screenshots aufgenommen Innerhalb

Schritt 3: Zukunftssicher machen

Nachdem Sie alle persönlichen Dateien und Bilder hinzugefügt haben, stellen Sie sicher, dass der sichere Ordner zukunftssicher ist.

So verwenden Sie einen sicheren Ordner im Samsung Galaxy J7 Pro Max 3

Gehen Sie dazu zu den Einstellungen, indem Sie auf das Dreipunktmenü tippen und auswählen Sofort in dem Sicherer Ordner automatisch sperren Möglichkeit.

So verwenden Sie einen sicheren Ordner im Samsung Galaxy J7 Pro Max 1

Sobald alles eingerichtet und Apps hinzugefügt sind, können Sie Ihr digitales Leben sicher führen!

Dateien können auch von außen hinzugefügt werden. Tippen Sie einfach auf den Detailreiter des Bildes/Dokuments und wählen Sie es aus In sicheren Ordner verschieben.

Zusatzfunktionen

Die Secure Folder-App hat eine ganze Reihe von Funktionen in petto. Wenn Sie befürchten, dass die App von Ihren Geschwistern geöffnet werden kann, können Sie sie durch die tarnen Symbol anpassen Besonderheit. Sie müssen lediglich ein irreführendes Symbol und einen Namen auswählen.

Screenshot 20170905 171949
Screenshot 20170905 171923

Eine weitere raffinierte Funktion ist, dass jedes mit der Kamera-App des sicheren Ordners aufgenommene Bild automatisch die Galerie-App (im sicheren Ordner) als Ziel auswählt.

Mehr sehen: Sollten Sie die Geolokalisierung auf Fotos aktivieren?

So greifen Sie im Handumdrehen darauf zu

Der Zugriff auf die Samsung Secure Folder App ist schön und einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, lange auf das sichere Symbol in der Benachrichtigungsleiste zu tippen.

Auf eine zusätzliche Taste auf dem Startbildschirm kann so verzichtet werden.

So erhalten Sie einen sicheren Ordner auf anderen Android-Telefonen

Obwohl die Secure Folder-App im Google Play Store erhältlich ist, ist sie nicht berechtigt, sie auf Nicht-Samsung-Telefonen zu erhalten.

Nicht-Samsung-Telefone können sich für Parallel Space entscheiden. Dies ist die nächste Alternative zum sicheren Ordner von Samsung, obwohl ihm einige Funktionen wie das Sperren einzelner Dateien und Ordner fehlen. Parallel Space funktioniert am besten, wenn Sie nur Apps klonen möchten.

Gehen Sie den sicheren Weg

So können Sie also den sicheren Ordner auf Ihrem Samsung-Telefon einrichten und verwenden. Angesichts der zunehmenden Datenschutzprobleme ist es am besten, Ihre persönlichen Dokumente in einem verschlüsselten Bereich einzuschließen.

Siehe Weiter: Die 9 besten Tipps und Tricks zur Samsung Galaxy J7 Pro Kamera