So ändern Sie Apple Watch-Armbänder

Während Sie das Zifferblatt auf Ihrer Apple Watch anpassen können, können Sie durch das Uhrenarmband auch ein wenig Persönlichkeit hinzufügen. So ändern Sie Apple Watch-Armbänder, um ein einzigartiges Aussehen zu erhalten.

Es gibt verschiedene Arten von Apple Watch-Armbändern, die Apple direkt verkauft, darunter verschiedene Farben des Sportarmbands sowie das Lederband, das Mailänder Band und einige andere Optionen zur Auswahl.

Es gibt sogar Uhrenarmbänder von Drittanbietern, die Sie bei Amazon kaufen können und die viel weniger kosten als Apples eigene Armbänder, was eine gute Option ist, wenn Sie nicht viel Geld für ein alternatives Uhrenarmband bezahlen möchten.

Es gibt viele Gründe, warum Sie vielleicht die Bänder der Apple Watch wechseln möchten, der Hauptgrund ist, dass die Apple Watch Sport nur mit einem Sportband geliefert wird, einem Silikonband, das gut aussieht, aber möglicherweise nicht zu einem bestimmten Outfit passt die du trägst.

apple-watch-armbänder-3

Verschiedene Uhrenarmbänder passen gut zu verschiedenen Outfits oder Anlässen, weshalb es keine schlechte Idee ist, ein paar Uhrenarmbänder zur Auswahl zu haben, die Sie jederzeit austauschen können.

Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, wie genau Sie Apple Watch-Armbänder wechseln sollen, finden Sie hier eine kurze Anleitung, die Sie durch den Vorgang führt.

So ändern Sie Apple Watch-Armbänder

Im Gegensatz zu herkömmlichen Uhren ist es viel einfacher, Apple Watch-Armbänder zu wechseln, da die Bänder sozusagen nur durch einen Verschluss gehalten werden und nicht durch eine federbelastete Öse, für deren Entfernung normalerweise ein spezielles Juwelierwerkzeug erforderlich wäre.

Beginnen Sie damit, Ihre Apple Watch umzudrehen, um die Rückseite freizulegen. An jedem Ende sehen Sie einen kleinen länglichen ovalen Knopf. Wenn Sie diese Knöpfe nach unten drücken, wird der Verschluss gelöst, der das Armband an Ort und Stelle hält.

Während Sie also den Knopf gedrückt halten, schieben Sie das Uhrenarmband vorsichtig zur einen oder anderen Seite heraus. Möglicherweise müssen Sie ein wenig daran wackeln, um es zu lockern, damit es leichter herausgleitet. Tun Sie dies für beide Seiten.

apple-watch-armbänder-2

Wenn Sie beide Seiten des Uhrenarmbands entfernt haben, ist es an der Zeit, Ihr neues Uhrenarmband anzulegen. Um festzustellen, welcher der beiden Abschnitte des Uhrenarmbands auf welche Seite der Uhr passt, denken Sie immer daran, dass der Uhrenarmbandabschnitt mit der Schnalle immer auf der Oberseite der Apple Watch liegt.

apple-watch-armbänder-4

Eine weitere wichtige Sache, die zu beachten ist, ist, dass die Seite des Uhrenarmbands, die die kleine Silberplatte am Ende hat, die Seite ist, die nach unten zeigt. Mit anderen Worten, das ist die Seite, die beim Tragen der Uhr innen ist.

Verwandt :  So formatieren Sie eine Festplatte oder SSD in Windows 11

Um das neue Uhrenarmband anzulegen, schieben Sie es einfach von der einen oder anderen Seite auf das Band und Sie werden schließlich ein leises Klickgeräusch hören, was bedeutet, dass die Schließe das Band erfasst hat und es jetzt an seinem Platz und sicher ist.

Tun Sie dies für die andere Seite und Sie haben Ihr neues Uhrenarmband im Handumdrehen installiert.

Apple Watch Bandauswahl

Wenn Sie noch kein Ersatzband für die Apple Watch haben, zu dem Sie wechseln können, machen Sie sich keine Sorgen, da Sie aus vielen Optionen auswählen können.

apple-watch-armbänder-5

Apple hat eine Auswahl an Uhrenarmbändern die sie verdienen, beginnend bei 50 $ und bis zu 450 $, wenn Sie so viel ausgeben möchten. Wenn Sie jedoch ein sparsamer Käufer sind, dann sind selbst 50 US-Dollar viel mehr, als Sie für ein Uhrenarmband ausgeben möchten.

Zum Glück gibt es eine Tonnen von Optionen von Drittanbietern auf Amazoneinschließlich Uhrenarmbänder, die nahezu exakte Kopien von Apples eigenen Uhrenarmbändern sind, die Sie für einen Bruchteil des Preises erhalten können.

Ich persönlich habe ein MoKo Sportband und ein HappyCell Leather Loop und bin bisher mit beiden zufrieden. Das Leather Loop ist ein gutes Band für den Alltag, während das Sportband gut zum Trainieren geeignet ist.

Unabhängig davon, für welches Uhrenarmband Sie sich entscheiden, haben Sie jetzt das Wissen, Ihr Apple Watch-Armband einfach und schnell auszutauschen, wann immer Sie möchten.