So ändern Sie das Galaxy Note 9 Lockscreen-Hintergrundbild und -Design

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie den Sperrbildschirm und das Hintergrundbild des Galaxy Note 9 ändern. Wir erklären Ihnen schnell alle Anpassungsoptionen, was Sie ändern können, und zeigen Ihnen dann, wie. Egal, ob Sie Ihre eigenen Bilder verwenden oder den Samsung-Themenspeicher nutzen. Befolgen Sie diese Schritte und machen Sie Ihr Telefon einzigartig.

Das Galaxy Note 9 hat ein großes und schönes 6,4-Zoll-Quad-HD-Display. Das bedeutet, dass Sie für das beste Erlebnis ein schönes Hintergrundbild in hoher Auflösung erhalten möchten. Machen Sie dann etwas Ähnliches für den Sperrbildschirm.

Wir finden es sehr gut, dass Samsung sowohl für den Sperrbildschirm als auch für Ihren Startbildschirm ein anderes Bild zulässt, anstatt dasselbe zu teilen. Darüber hinaus können Sie das Aussehen und die Verknüpfungen der Sperrbildschirm-App anpassen oder ein Thema anwenden und das gesamte Erscheinungsbild des Telefons vollständig ändern.

So ändern Sie das Galaxy Note 9-Hintergrundbild

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Hintergrundbild auf Ihrem Telefon zu ändern. Wenn Sie jedoch dorthin gehen, geht es zur Samsung-Design-Engine, nicht irgendwo, um das Hintergrundbild zu ändern. Es ist etwas verwirrend, also hier ist, wie man fortfährt.

Wir zeigen Ihnen zunächst, wie Sie das Hintergrundbild ändern, ohne den Themenspeicher zu verwenden. Auf diese Weise können Sie Ihr eigenes heruntergeladenes Bild oder sogar ein gerade aufgenommenes Foto anwenden. Lesen Sie dann weiter für die anderen Methoden.

Dies ist der einfachste und schnellste Weg, um das Hintergrundbild auf dem Galaxy Note 9 zu ändern. Sie können schnell die vorinstallierten Bilder durchsuchen oder eines Ihrer eigenen auswählen. Finden Sie, was Sie wollen, und klicken Sie auf .

Sie können sogar ein Zeitlupenvideo verwenden, das Sie mit dem Note 9 aufgenommen haben, und es in ein GIF für Ihr Hintergrundbild oder den Sperrbildschirm umwandeln. Ziemlich ordentlich, oder? Holen Sie sich außerdem schöne Hintergrundbilder wie das oben im Samsung-Themenspeicher oder Zedge herunterladen. Eine beliebte App zur individuellen Anpassung von Smartphones. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bild mindestens 1080p Full HD ist, um das beste Erlebnis zu erzielen.

So ändern Sie den Sperrbildschirm des Galaxy Note 9

Befolgen Sie die gleichen Schritte wie oben, um Ihren Sperrbildschirm zu ändern. Drücken Sie auf einen leeren Bereich, tippen Sie auf Hintergrundbilder, finden Sie, was Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf Übernehmen. Jetzt fragt das Telefon: Wählen Sie beide aus, wenn Sie nur ein Foto möchten, oder fügen Sie für jeden Bereich auf dem Gerät ein anderes Bild hinzu. Ich habe ein Packers-Logo auf meinem Sperrbildschirm und überall sonst einen dunkleren Hintergrund.

Verwandt :  Was passiert, wenn Sie jemanden auf Snapchat blockieren

Außerdem finden Sie in Optionen zum Ändern einiger Dinge. Dazu gehören die Schnellstart-App-Symbole auf Ihrem Sperrbildschirm, die Steuerung, wie viele Informationsbenachrichtigungen angezeigt werden, und andere Anpassungsoptionen. Kasse Dieses Video für mehr Informationen.

Samsung Theme Store

Als nächstes sollten Sie den ständig wachsenden Themenspeicher von Samsung nutzen. Dies ist eine weitere Möglichkeit, das Hintergrundbild zu ändern oder Ihr Telefon vollständig anzupassen. Gehen Sie zu um loszulegen. Wählen Sie aus Hintergrundbildern, Themen, Symbolen und dem Always-On-Display. Samsung erklärt den Themenspeicher oder seine Verwendung nicht, aber es ist einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Gewünschte zu finden, auf Herunterladen zu tippen und dann auszuwählen. Das Telefon ändert sofort alles, vom Aussehen Ihrer Symbole bis hin zum gesamten Gefühl Ihres Telefons.

Wenn Sie den Samsung Theme Store zum ersten Mal öffnen, werden standardmäßig Hintergrundbilder angezeigt. Es gibt unzählige Empfehlungen und beliebte Optionen zur Auswahl. Oben auf der Seite ist das erste Quadrat „Ihre Galerie“, das Sie auswählen können, um Ihre eigenen Fotos anstelle der aufgelisteten zu verwenden. Unten befinden sich Spalten für jede Anpassungskategorie. Ich werde mein Hintergrundbild und Design ändern und ein anderes Symbolpaket hinzufügen.

Wenn Sie Ihr Hintergrundbild, Ihr Design, Ihre Symbole oder Ihren Always-On-Bildschirm jederzeit ändern, aber zum vorherigen Zustand zurückkehren möchten, können Sie dies hier tun. Tippen Sie in der Spalte unten auf der Seite auf eine beliebige Kategorie. Wählen Sie nun das erste Bedienfeld aus, bei dem es sich um das Standard-Hintergrundbild, -Design oder -Symbolpaket handelt. Die zweite ist alles, was Sie herunterladen.

Stöbern Sie jetzt einfach durch alle verfügbaren Optionen und finden Sie etwas, das Sie lieben. Wenn Sie das perfekte Symbolpaket oder ein süßes Thema gefunden haben, tippen Sie auf . Denken Sie daran, dass beim Anwenden eines Themas Ihr Hintergrundbild oder Ihre Symbole überschrieben werden.

Wenden Sie zuerst das Thema an, dann Ihr Hintergrundbild und dann einige Symbole, wenn Sie alles anpassen möchten. Es gibt Dutzende von netten Themen, die das gesamte Erscheinungsbild Ihres Telefons verändern werden, also genießen Sie es. Sie können diese alte Anleitung sogar verwenden, um das Note 9 wie ein Standard-Android aussehen zu lassen, wie ein Pixel.

Während Sie hier sind, sehen Sie sich diese 10 coolen Dinge an, die das Galaxy Note 9 kann, und schützen Sie Ihr Telefon mit einer dieser 15 besten Hüllen.