So ändern Sie den Sperrbildschirm und das Hintergrundbild von Pixel 2

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den Sperrbildschirm und das Hintergrundbild des Pixel 2 ändern können. Dazu gehören das Hinzufügen Ihrer eigenen Bilder anstelle der auf dem Telefon gelieferten Bilder und alle anderen Anpassungsoptionen. So personalisieren Sie Ihren Pixel 2-Bildschirm.

Mit einem großen Edge-to-Edge-Quad-HD-Display auf dem Pixel 2 XL macht die Wahl des richtigen Hintergrundbilds einen großen Unterschied. Vor allem, wenn Sie eine mit hoher Auflösung verwenden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre ändern können, und empfehlen Ihnen dann einige der besten Orte, um großartige Hintergrundbilder herunterzuladen.

Zunächst einmal können Sie mit Google ein anderes Bild für den Sperrbildschirm und den Startbildschirm festlegen. Etwas, das wir immer häufiger auf Smartphones sehen. Sie können also zwei verschiedene Bilder haben. Google bietet jedoch nicht so viele Anpassungen auf dem Sperrbildschirm wie andere, sodass Ihre Optionen etwas eingeschränkt sind. Das heißt, hier ist, wie man loslegt.

Mit Android 8.1 Oreo gibt es viele Optionen und Steuerelemente auf dem Pixel 2. Bei so vielen Funktionen, Steuerelementen und Einstellungen ist es leicht, überwältigt zu werden. Sobald Sie wissen, was Pixel 2 alles kann, sollten Sie mit einfachen Anpassungen wie dem Sperrbildschirm-Hintergrundbild beginnen.

So ändern Sie den Sperrbildschirm und das Hintergrundbild von Pixel 2

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Hintergrundbild und den Hintergrund auf Ihrem Pixel 2 oder XL zu ändern. Am einfachsten ist es, einfach lange auf einen leeren Bereich auf Ihrem Bildschirm zu drücken. Von hier aus können Sie ganz einfach auswählen, was Sie möchten und wo Sie es anwenden möchten.

Google hat einige schöne bewegte Hintergrundbilder auf dem Pixel 2 gebündelt. Und obwohl sie nett sind, möchten Sie vielleicht Ihre eigenen Fotos verwenden. Wenn ja, hier ist wie.

Dies ist der einfachste Weg, um Ihr Hintergrundbild zu ändern. Sobald Sie in das Menü gehen, sehen Sie eine Vielzahl von Optionen. Google hat dem Pixel 2 viel hinzugefügt. Eine der ersten Optionen ist jedoch „Meine Fotos“, mit der Sie Ihr Telefon nach Fotos durchsuchen können, die Sie selbst aufgenommen oder aus dem Internet heruntergeladen haben.

Während viele Ihrer eigenen Bilder gut funktionieren, empfehlen wir Ihnen, etwas zu wählen, das mindestens 1080p HD oder höher ist. So finden Sie einige schöne Hintergrundbilder wie das, was hier gezeigt wird Laden Sie die App namens Zedge herunter und durchsuchen Sie ihre Sammlung.

Bildschirmhintergrund sperren

Das Hinzufügen eines benutzerdefinierten oder neuen Bildes zum Sperrbildschirm ist genauso einfach. Wenn Sie es in unseren obigen Anweisungen nicht bemerkt haben, gibt es bei der Auswahl eines Bildes eine Option, es in mehreren Bereichen auf Ihrem Telefon zu verwenden. Befolgen Sie die gleichen Schritte wie oben für den Sperrbildschirm. Wenn Sie das Bild finden, das Sie verwenden möchten, und auf „Hintergrund festlegen“ klicken, wählen Sie einfach den Sperrbildschirm oder beides.

Verwandt :  So zeigen Sie Songtexte auf Spotify auf Mobilgeräten und Desktops an

Wählen Sie, was für Sie am besten funktioniert. Dasselbe Bild für die Sperre und den Startbildschirm oder unterschiedliche Bilder für jeden. Ich habe ein Packers-Logo auf meinem Sperrbildschirmbild und dann einen dunklen Hintergrund für meinen Hauptbildschirm. Dunkle oder schwarze Bilder können die Akkulaufzeit von Googles Pixel 2 verlängern, da AMOLED-Bildschirme dunkle Farben anzeigen.

Andere Optionen

Leider haben wir keine anderen Optionen für Pixel 2 und Pixel 2 XL. Sie werden feststellen, dass der Sperrbildschirm unten ein Mikrofon für den Google-Assistenten, ein Schloss und ein Kamerasymbol hat. Dies sind schnelle Verknüpfungen. Wischen Sie von der Kamera nach oben und entsperren Sie direkt in der Kamera, anstatt auf Ihrem Hauptbildschirm.

Die meisten Smartphone-Hersteller erlauben hier reichlich Individualisierung. Hier können Sie die App-Verknüpfungen ändern oder das Always-On-Display anpassen. Mit Android 8.1 Oreo auf Lager haben wir keine solche Auswahl.

Sie können ändern, wie das ständig eingeschaltete Umgebungsdisplay funktioniert, aber das war es auch schon. Befolgen Sie also unsere obigen Anweisungen, ändern Sie Ihren Pixel 2-Sperrbildschirm oder Ihr Hintergrundbild und genießen Sie es. Wenn Sie hier sind, werfen Sie einen Blick auf diese 10 Dinge, die jeder Pixel-Besitzer tun sollte.