So ändern Sie die Farbmodi des Pixel 2 XL-Displays

In dieser Anleitung wird erklärt, wie Sie die Pixel 2 XL-Anzeigefarben ändern und warum Sie dies vielleicht möchten. Das neue Handy von Google hat viel zu bieten, aber das Display war ein großes Diskussionsthema. Berichte über matte Farben, schlechte Betrachtungswinkel und andere Probleme tauchen weiterhin auf.

Ein Problem mit Googles neuem Telefon sind die Farben auf dem Bildschirm. Sie sind einfach nicht so hell, lebendig und gesättigt wie ein Samsung Galaxy oder das neueste iPhone. Es ist nicht schlecht, aber es sieht im Vergleich langweilig und langweilig aus. Wir helfen Ihnen, das zu beheben.

Das neueste Android Oreo-Update vom November für das Pixel 2 XL führte neue Farbverwaltungsmodi ein. Diese verbessern das Gesamtbild des Pixel 2 XL. Grundsätzlich durch Erhöhen der Sättigung und Anzeigen eines Vollfarbumfangs auf dem Bildschirm.

So ändern Sie die Farbmodi des Pixel 2 XL-Displays

Google hat das Pixel 2 XL so konzipiert, dass es genaue und lebensechte Farben anzeigt. Aus diesem Grund verwendet das Telefon den sRGB-Farbmodus. Dadurch werden Farben auf dem Bildschirm ausgegeben, die so realitätsnah wie möglich aussehen. Und obwohl das für einige Aspekte großartig ist, ist es nicht das, was die meisten von ihrem Smartphone-Display erwarten.

Nach all den Gegenreaktionen und Beschwerden hat Google dem Anzeigeeinstellungsmenü drei verschiedene Optionen hinzugefügt. So finden und ändern Sie sie.

Zu Beginn müssen wir lediglich zum Einstellungsmenü navigieren. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste nach unten und tippen Sie oben rechts auf die zahnradförmige Einstellungsschaltfläche. Folgen Sie dann den Bildern und Schritt-für-Schritt-Anleitungen unten.

Diese drei Optionen werden das Gesamtbild des Pixel 2 XL und die Art und Weise, wie Farben angezeigt werden, drastisch verändern. Es ist standardmäßig auf Natürlich eingestellt, was die genauen, aber langweiligen Farben sind, über die sich viele Besitzer beschweren.

Boosted erhöht die Sättigung und Lebendigkeit um 10–20 % und lässt Farben hervortreten und lebendiger erscheinen.

Die dritte Option ist jedoch wahrscheinlich die, die die meisten Besitzer wählen werden. Wählen Sie „Gesättigt“, damit der Bildschirm des Pixel 2 XL wie das iPhone X, Galaxy S8 oder das ursprüngliche Pixel XL aussieht. Dies hat helle, klare und übersättigte Farben. Rot ist fast zu rot und Orange leuchtet extrem hell.

Andere Details

Dies sind die einzigen drei Optionen, die Sie beim Pixel 2 und Pixel 2 XL haben. Nach dem November-Update haben wir unser Pixel 2 XL schnell in den Sättigungsmodus geändert und das Ergebnis genossen. Davon abgesehen ist es ein wenig zu gesättigt. Die perfekte Alternative wäre, wenn Google uns die volle Kontrolle über das Farbspektrum geben würde. Ähnlich wie beim Galaxy S8 und anderen Android-Smartphones.

Verwandt :  So deinstallieren Sie Apps und Spiele auf Google TV

Wenn Ihnen der Sättigungsmodus zu hell ist, versuchen Sie es stattdessen mit Boost. Es ist nicht so langweilig und verwaschen wie die natürlichen Einstellungen, verleiht dem Telefon aber dennoch helle und lebendige Farben, wenn Sie Spiele spielen oder Filme ansehen.

Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit, wie Ihnen die Änderungen gefallen. Reicht das aus, damit Sie das Pixel 2 XL genießen können, oder hoffen Sie auf ein weiteres Update mit mehr Steuerelementen? Wenn Sie hier sind, werfen Sie einen Blick auf diese 20 besten Pixel 2 XL-Hüllen.