So ändern Sie die YouTube-Videoqualität auf Mobilgeräten und im Web

YouTube ist nach wie vor der bevorzugte Video-Streaming-Dienst für die Mehrheit der Nutzer. Aufgrund einer kürzlich vorgenommenen serverseitigen Änderung fällt es Ihnen möglicherweise schwer, die Option zum Ändern der YouTube-Videoqualität zu finden. So können Sie die Videoqualität auf Mobilgeräten und im Internet ändern.

Nach einem kürzlichen Update hat YouTube die Möglichkeit, die Videoqualität zu ändern, im erweiterten Menü ausgeblendet. Es ist eine kleine Änderung, aber es kann für normale Verbraucher schwierig sein, die gewünschte Option zu finden. Es wird Ihnen helfen, Internetdaten zu sparen, aber wenn Sie bereits mit unbegrenzten Internetdaten arbeiten, sollten Sie sich erst gar nicht mit 480p oder 720p (HD) Videoqualität beschäftigen.

Wir beginnen mit mobilen YouTube-Apps und wechseln dann zum YouTube-Web, um die Videoqualität zu ändern.

YouTube-App für Android und iPhone

Indem du deine Standardvideoqualität auf 480p oder 720p festlegst, vermeidet YouTube eine unnötige Belastung seiner Server. Ein einzelnes Gerät macht keinen großen Unterschied, aber wenn man Millionen von Geräten zählt, machen sie einen guten Eindruck auf YouTube-Servern.

Als Verbraucher sollten Sie sich darüber keine Gedanken machen. Über das Menü „Erweiterte Optionen“ können Sie Ihren Lieblingsschöpfer ganz einfach in 4K-Qualität ansehen. Hier ist wie.

Die folgenden Schritte gelten für YouTube für iPhone, iPad und Android. Sie erhalten überall die gleiche Benutzeroberfläche. Als Referenz erfahren Sie hier, wie Sie die Videoqualität in der YouTube-App für iPhone ändern können.

Schritt 1: Öffnen Sie die YouTube-App auf dem iPhone.

Schritt 2: Spielen Sie ein Video ab.

Schritt 3: Tippen Sie oben auf das Drei-Punkte-Menü.

Schritt 4: Wählen Sie Qualität.

Wählen Sie mehr Menü
Qualitätsmenü auswählen

Sie haben vier Optionen zur Auswahl.

Auto: Dies ist die Standardeinstellung und passt die Videoqualität an, um Ihnen das beste Erlebnis für Ihren Zustand zu bieten.

Höhere Bildqualität: Dies erhöht die Videoqualität auf Kosten von mehr Daten.

Datensparer: Es wird die Videoqualität verringern und dabei Daten sparen. Dies ist ratsam, wenn Sie mit knappen Datenplänen arbeiten.

Fortschrittlich: Mit dieser Option können Sie eine bestimmte Auflösung für das Video auswählen, das auf Mobilgeräten gestreamt werden soll.

Schritt 5: Tippen Sie auf Erweitert.

Schritt 6: Wählen Sie 1440p oder 2160p und Sie werden schnell mehr Klarheit bei der Videoauflösung sehen.

Erweitertes Menü auswählen
Wählen Sie eine bessere Videoqualität

Alles über 1440p wäre für Handys übertrieben. Wenn das hochgeladene Video 60 fps für eine bestimmte Auflösung wie 1080p unterstützt, sollten Sie sich dafür entscheiden, anstatt einer höheren Auflösung mit weniger Bildern pro Sekunde. Sie werden eine reibungslosere und bessere Videowiedergabe auf dem Telefon feststellen.

Verwandt :  So fälschen Sie Ihren Standort auf dem iPhone

YouTube im Web

YouTube hat die Webversion noch nicht vermasselt. Das heißt, die Möglichkeit, die Videoqualität im Internet zu ändern, bleibt die gleiche wie zuvor.

Schritt 1: Besuchen Sie YouTube im Internet und starten Sie die Wiedergabe eines Videos.

Schritt 2: Standardmäßig ermittelt YouTube die Streaming-Qualität basierend auf Ihrer Internetgeschwindigkeit zu Hause oder im Büro.

Ihre Internetgeschwindigkeit ist jedoch viel leistungsfähiger als das, was YouTube denkt, und sie kann das Video perfekt mit einer höheren Auflösung ausführen.

Wann immer wir beispielsweise versuchten, ein Video in unserem Büro mit 100 Mbit/s Wi-Fi-Geschwindigkeit abzuspielen, begann YouTube mit der Wiedergabe des Videos in Full-HD-Auflösung. Das Wi-Fi-Netzwerk kann das Video perfekt in 1440p (QHD) oder 2160p (4K) Qualität streamen.

Schritt 3: Klicken Sie unten auf das Zahnrad Einstellungen.

Öffnen Sie die YouTube-Einstellungen im Web

Schritt 4: Wählen Sie Qualität.

Wählen Sie Qualität im Web

Schritt 5: Wählen Sie eine höhere Videowiedergabe aus der Liste aus, und Sie können mit einer schärferen Videoqualität fortfahren.

Ändern Sie die YouTube-Qualität im Web

Ändern Sie die Einstellungen für die Videoqualität

Sie müssen die Videoqualität nicht jedes Mal auswählen, wenn Sie YouTube öffnen. Sie können die Einstellungen für die Videoqualität im Menü „Einstellungen“ festlegen. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffnen Sie die YouTube-App auf dem iPhone oder Android.

Schritt 2: Tippen Sie oben auf das Profilmenü.

Profilmenü öffnen

Schritt 3: Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Einstellungen für die Videoqualität aus.

Wählen Sie YouTube-Einstellungen aus
Wählen Sie die Einstellungen für die Videoqualität aus

Schritt 4: Wählen Sie Mobilfunknetze oder WLAN aus.

Schritt 5: Tippen Sie auf Höhere Bildqualität und schließen Sie das Menü.

Wählen Sie eine höhere Bildqualität

Danach spielt YouTube das Video mit höherer Bildqualität ab. Es gibt keine Möglichkeit, die Einstellung für die Videoqualität im YouTube-Web zu ändern.

Genießen Sie YouTube-Videos in hoher Auflösung

Es macht Spaß, Videos in einer höheren Auflösung auf einem hochauflösenden Telefon, Monitor oder Fernseher anzusehen. Verwenden Sie die oben genannten Lösungen, um die YouTube-Videoauflösung auf eine höhere Qualität zu ändern, wenn Ihre Internetgeschwindigkeit zu Hause/am Arbeitsplatz dies zulässt.