So ändern Sie Ihren Benutzernamen auf Instagram

Facebook begrenzt die Anzahl der Male, die Sie Ihren Benutzernamen ändern können. Bei Instagram ist das nicht der Fall. Es ermöglicht Ihnen, Ihren Griff so oft zu ändern, wie Sie möchten.

In diesem Beitrag führen wir Sie durch die Schritte, die erforderlich sind, um einen neuen Benutzernamen auf Instagram zu erhalten, und wir werden auch die Unterschiede zwischen Ihrem Instagram-Namen und Ihrem Benutzernamen hervorheben.

Benutzername vs. Name

Bevor es ans Eingemachte geht, sollten Sie eines beachten. Ihr Instagram-Konto hat einen Benutzernamen und ein anderer Name. Der Benutzername ist für Ihr Konto eindeutig. Bei Verwendung mit einem @-Symbol können andere Benutzer Sie in Beiträgen und Kommentaren markieren. Es erscheint auch am Ende der URL Ihres Profils.

Auf der anderen Seite erscheint Ihr Instagram-Name unter Ihrem Profilbild. Es muss nicht einzigartig für Sie sein und kann Sonderzeichen und Emoji enthalten. Sie können den Anzeigenamen innerhalb von 14 Tagen bis zu zweimal ändern.

Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihren Instagram-Benutzernamen ändern

Das Ändern Ihres Instagram-Benutzernamens hat einige Auswirkungen. Sie sollten sich dessen bewusst sein, bevor Sie zu einem neuen wechseln.

Zunächst einmal ändert das Ändern Ihres Instagram-Benutzernamens Ihre Profil-URL. Wenn jemand auf Ihre alte Profil-URL zugreift, erhält er einen 404-Fehler „Seite nicht gefunden“. Sie müssen Ihre URL auf allen Websites oder Blogs, auf denen Sie den Link zu Ihrem Instagram-Profil hinzugefügt haben, manuell aktualisieren.

Positiv zu vermerken ist, dass Instagram Ihren Kontolink in der App automatisch aktualisiert. Immer wenn Benutzer auf einen älteren Beitrag klicken, in dem Sie markiert wurden, können Sie immer noch auf Ihr Konto zugreifen.

Wenn Sie Ihre Meinung später ändern, können Sie innerhalb von 14 Tagen zu Ihrem alten Benutzernamen zurückkehren. Laut Instagram können Sie das tun, wenn ein Benutzer Ihren Benutzernamen nicht angenommen hat. Oder der Benutzername wurde nicht kürzlich von einem aktiven Instagram-Konto entfernt, das Ihnen nicht gehört.

Eine andere Sache, die Sie beim Ändern von Benutzernamen berücksichtigen sollten, ist die Popularität Ihres Kontos. Wenn es viele Personen erreicht, überprüft Instagram möglicherweise die Änderung Ihres Benutzernamens. In diesem Fall werden Sie von Instagram benachrichtigt. Die Änderung des Benutzernamens erfolgt sofort, wenn Sie ein normales Benutzerkonto haben. Die App gibt nicht an, wie viele Follower Ihres Kontos die manuelle Überprüfung auslösen.

Verwandt :  So erzwingen Sie einen Neustart oder einen Hard-Reset des iPhone 7

Das Ändern Ihres Instagram-Benutzernamens löst keine anderen Änderungen an Ihrem Konto aus. Sie behalten die Anzahl der Follower und Ihre Inhalte bleiben unberührt.

So ändern Sie Ihren Instagram-Handle auf dem Handy

Unabhängig davon, ob Ihr Konto für den privaten oder geschäftlichen Gebrauch bestimmt ist, müssen Sie beim Erstellen eines neuen Benutzernamens einige Regeln beachten. Für den Anfang funktioniert ein eindeutiger Benutzername, der nicht länger als 30 Zeichen ist, hervorragend, damit keine zwei Instagram-Benutzer den genauen Benutzernamen haben können.

Gleichzeitig dürfen Benutzernamen keine Sonderzeichen oder Emojis enthalten, wie es bei Anzeigenamen der Fall ist. Stattdessen können Sie nur Buchstaben, Zahlen, Punkte und Unterstriche verwenden. Sehen wir uns an, wie Sie Ihren Benutzernamen auf Ihrem Mobilgerät (Android/iOS) ändern können.

Schritt 1: Tippen Sie in Ihrem Instagram-Feed auf Ihr Profilsymbol in der unteren rechten Ecke des Displays.

Schritt 2: Tippen Sie unter Ihrer Biografie auf die Schaltfläche Profil bearbeiten.

Schritt 3: Tippen Sie auf das Feld Benutzername und geben Sie das neue Handle ein. Möglicherweise müssen Sie einige ausprobieren, wenn Ihre erste Wahl getroffen wird.

Schritt 4: Sie sehen das Feld Name über dem Feld Benutzername. Sie können das auch ändern, wenn Sie möchten.

Schritt 5: Nachdem Sie Ihren neuen Benutzernamen und Namen hinzugefügt haben, drücken Sie Fertig, um die Änderungen zu übernehmen.

Instagram zeigt deinen neuen Profilnamen oben in deinem Profil an. Wenn es noch nicht da ist, geben Sie ihm ein paar Minuten Zeit und überprüfen Sie es erneut. Wenn er immer noch nicht geändert wurde, muss Ihr Konto möglicherweise überprüft werden, bevor die Änderung des Benutzernamens genehmigt wird.

So ändern Sie Ihr Instagram-Handle auf dem Desktop

Wenn Sie kein Telefon dabei haben, können Sie die Änderung auch von Ihrem Desktop-Computer aus vornehmen. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Gehen Sie auf die Instagram-Website und melden Sie sich mit Ihrem aktuellen Konto an.

Schritt 2: Klicken Sie im Feed auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke.

Schritt 3: Im Abschnitt „Profil bearbeiten“ sehen Sie den Abschnitt „Benutzername“ unter dem Abschnitt „Name“. Geben Sie Ihren neuen Benutzernamen ein. Sie müssen die Änderungen speichern, um festzustellen, ob Ihr neuer Benutzername eindeutig ist und von niemandem beansprucht wird.

Schritt 4: Fügen Sie einen neuen Namen hinzu, wenn Sie möchten.

Schritt 5: Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie unten auf die Schaltfläche „Senden“.

Hauchen Sie Ihrem Instagram-Profil neues Leben ein

Egal, ob Sie Ihren Instagram-Benutzernamen ändern und sich selbst oder Ihre Marke neu erfinden möchten, die Änderung Ihres Benutzernamens kann der erste Schritt sein. Wenn Sie mehr Tricks zur Verwendung von Instagram erfahren möchten, sehen Sie sich die besten Tipps zur Verwendung an Der neue Reshare-Sticker von Instagram.

Verwandt :  So beheben Sie Windows 10-Tastaturprobleme