So aktivieren Sie das Startsignal auf Ihrem neuen Mac


Seit 1984 spielen Apple-Computer beim Einschalten liebenswerten Sound. Dieser Ton ist zu einer kulturellen Visitenkarte für die Plattform geworden, aber mit dem Aufkommen von Autostart-Macs im Jahr 2016 hat Apple beschlossen, diese Funktion zu entfernen. Wenn Sie das Glockenspiel verpassen, können Sie es wieder einschalten. Hier ist wie.

Wie funktioniert der geänderte Parameter?

Um das Glockenspiel zu aktivieren, müssen wir eine Einstellung im NVRAM Ihres Mac (kurz für Non-Volatile Random Access Memory) mithilfe eines Terminalbefehls ändern. Es ist nicht so beängstigend, wie es sich anhört, aber hier sind einige Informationen darüber, was los ist.

In einem Mac ist NVRAM eine kleine Speichermenge, in der computerweite Einstellungen gespeichert werden. Diese Einstellungen werden ohne Strom gespeichert, sodass sie beim Start verfügbar sind und zwischen Systemneustarts verfügbar sind.

Mit den folgenden Befehlen ändern wir im NVRAM einen Parameter namens „StartupMute“, der dem Computer mitteilt, ob beim Start das Glockenspiel ertönen soll oder nicht. Der Befehl „sudo“ ist erforderlich, da „nvram“ ein leistungsstarker Befehl ist, für den Superuser-Berechtigungen erforderlich sind.

Wenn Sie mehr über NVRAM erfahren möchten – was es ist und was es tut – lesen Sie diese praktische Anleitung. Darüber hinaus hat Apple Weitere Informationen zu Starttönen und deren Bedeutung auf seiner Website.

So aktivieren Sie das Mac-Startsignal

Führen Sie zunächst die Spotlight-Suche aus, indem Sie Befehlstaste + Leertaste auf Ihrer Tastatur drücken. In der Mitte Ihres Bildschirms wird eine große Suchleiste angezeigt.

Art terminal Drücken Sie dann die Eingabetaste.

Start von Terminal.app über Spotlight

Dadurch wird die Terminal-App gestartet. Mit den Standardeinstellungen wird das Terminal als Fenster mit schwarzem Hintergrund angezeigt.

Geben Sie im Terminalfenster Folgendes ein sudo nvram StartupMute=%00Drücken Sie dann die Zurück-Taste.

Mac OS X-Terminalfenster - Startsignal aktivieren

Sie werden nach Ihrem Passwort gefragt. Geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste.

Starten Sie nun Ihren Mac neu und prüfen Sie, ob dies funktioniert. Das Glockenspiel sollte da sein.

So schalten Sie das Mac-Startsignal aus

Wenn Sie es satt haben, Ihr Startsignal zu hören, und es wieder ausschalten möchten, gehen Sie wie folgt vor.

Starten Sie die Spotlight-Suche, indem Sie Befehlstaste + Leertaste auf der Tastatur drücken. In der Mitte Ihres Bildschirms wird eine große Suchleiste angezeigt.

Apple Spotlight-Suchleiste


Art terminal und drücken Sie die Eingabetaste.

Start von Terminal.app über Spotlight

Dadurch wird die Terminal-App gestartet. Mit den Standardeinstellungen wird das Terminal als Fenster mit schwarzem Hintergrund angezeigt.

Geben Sie im Terminalfenster Folgendes ein sudo nvram StartupMute=%01und drücken Sie die Eingabetaste.

Mac OS X-Terminalfenster - Startsignal deaktivieren

Wenn Sie nach Ihrem Passwort gefragt werden, geben Sie es ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Starten Sie nun Ihren Mac neu und prüfen Sie, ob dies funktioniert. Das Glockenspiel sollte ausgeschaltet sein.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.