So aktivieren Sie Dashboard-Funktionen in macOS Catalina

Nachdem Apple es lange am Leben gehalten hatte, hat Apple die Dashboard-Funktion in macOS Catalina endgültig eingestellt. Im Laufe der Jahre war Dashboard zu einem Skelett seines ursprünglichen Selbst geworden, aber einige Mac-Benutzer nutzten diese Funktion immer noch täglich. Und obwohl wir das Dashboard in macOS Catalina nicht aktivieren können, gibt es mehrere Apps von Drittanbietern, die Sie verwenden können, um dieselben Funktionen zu erhalten. In diesem Artikel zeigen wir die besten macOS Dashboard-Alternativen, mit denen Sie die Lücke füllen können, die Apple durch das Töten geschaffen hat.

Aktivieren Sie Dashboard-Funktionen in macOS Catalina

Ich habe Tage damit verbracht, eine Möglichkeit zu finden, Dashboard-Funktionen in macOS Catalina zu aktivieren. Aber leider ist es nicht machbar. Es gibt keine versteckten Funktionen oder Einstellungen oder Hacks, mit denen Sie dies tun können. Glücklicherweise gibt es Apps von Drittanbietern, mit denen Sie die meisten Dashboard-Funktionen in Catalina aktivieren können. Sie können auf das Inhaltsverzeichnis unten klicken, um die Liste der in dieser Liste aufgeführten Apps zu überprüfen. Kommen wir nun zu unserer Liste, oder?

1. Widgets

Der nächste Ersatz für das macOS-Dashboard, den ich finden konnte, ist die Widgets-App. Es gibt mehrere Dinge, die mir an dieser App gefallen. In erster Linie ist die Tatsache, dass es die größte Sammlung von Widgets aller von mir getesteten Apps hat. Mit dieser App erhalten Sie Widgets für einen Audioplayer, Kalender, Taschenrechner, Uhr, Kontakte, Zähler, Wörterbuch und Wetter unter anderem.

Es ersetzt also fast alle Widgets, die Sie mit der Axt des Mac-Dashboards verlieren. Eines meiner Lieblings-Dashboard-Widgets war das Einheiten-Konverter-Widget und zum Glück bringt die Widgets-App auch dieses Widget mit.

Eine andere Sache, die mich beeindruckt hat, war die Einbeziehung mehrerer Themen. So können Sie Widgets nicht nur in traditionellen Schwarz-Weiß-Designs, sondern auch in anderen Farben sehen.

Die Widgets-App bietet Ihnen ein modernisiertes Dashboard und das ist wahrscheinlich das höchste Lob, das ich dieser App geben kann. Der einzige Nachteil, den ich feststellen konnte, war, dass die App bei mir ein paar Mal abgestürzt ist. Außerdem ist es nur im US Mac App Store erhältlich. Wenn Sie das Dashboard unter macOS Catalina vermissen, probieren Sie es aus.

Aus dem App-Store herunterladen: 4,99 $

2. Verwenden Sie die Heute-Ansicht

Während Apple Dashboard mit macOS Catalina tötete, führte es auch eine Art Ersatz dafür ein, indem es den Heute-Ansichtsbereich startete (Zugriff durch Wischen von links nach rechts vom rechten Rand des Mac-Trackpads). Die Heute-Ansicht ist die gleiche wie ihr iOS-Gegenstück, was bedeutet, dass Sie dort Widgets platzieren können. Die Vorteile des Bereichs „Heute Ansicht“ sind, dass Neben der Anzeige der Stock-Widgets haben Sie auch die Möglichkeit, Widgets von Drittanbietern zu präsentieren.

Verwandt :  So bereiten Sie Ihr Auto zu verkaufen das meiste Geld zu verdienen

Und diese Funktion wird bei den kommenden macOS Big Sure- und ARM-Macs noch viel wichtiger sein, da sie iPhone- und iPad-Apps nativ ausführen können. Und seit der Einführung von benutzerdefinierten Widgets von Drittanbietern auf iOS 14 erhalten Sie all diese Widgets auf Ihrem Mac. Aber das liegt in der Zukunft, und wir sind noch nicht da.

Nun, wenn wir über das aktuelle Szenario sprechen, erhalten Sie die Aktien-Widgets für Kalender, Erinnerungen, Weltzeituhr, Taschenrechner, jetzt spielen, Wetter und Aktien. Abgesehen von den Standard-Widgets gibt es Apps von Drittanbietern wie Things 3 und OmniFocus, die ihre Widgets mitbringen.

Sie können auch im Mac App Store nach Widgets suchen, wenn Sie nach bestimmten suchen. Hier ist zum Beispiel ein Einheitenumrechner-Widget und Weltuhr-Widget die ich herunterlade. Wenn Sie also nicht mit Apps von Drittanbietern experimentieren möchten, sollten Sie sich das ansehen. Es wird in Zukunft nur noch leistungsfähiger.

3. Infinity-Dashboard

Infinity Dashboard in einem exzellenten macOS Dashboard-Ersatz für Personen, die auf einsehbare Informationen zugreifen möchten. Es ermöglicht Ihnen, alles, was Sie wollen, in einem übersichtlichen und übersichtlichen Informations-Dashboard zu verfolgen. Es verfügt über 35 integrierte Module zum Verfolgen und Überwachen von Dingen, die von aktuellem Wetter, Reisezeiten, Website-Statistiken, Aktienkursen und Geburtstagen bis hin zu Währungskursen, sozialen Tickern (Twitter-Follower, YouTube-Abonnenten usw.), Produktpreisen bei Amazon, und mehr.

Darüber hinaus unterstützt Infinity Dashboard auch benutzergenerierte Module, sodass Sie dies tun können Überwachen Sie Dinge wie die Preise für Kryptowährungen, den gelebten Prozentsatz und den Prozentsatz an Arbeitstagen, unter anderem. Sie können Ihre Module auch mit Javascript erstellen. Die Daten werden automatisch in einer definierten Häufigkeit aktualisiert, was sie zu einem Live-Dashboard macht. Schließlich gibt es eine native Mac-App sowie die Möglichkeit, eine Web-App-Version Ihres Dashboards zu teilen.

Herunterladen: Kostenlose Testphase, 9,99 $

4. iWall-Dynamic Desktop Engine

iWall ähnelt weniger dem Mac-Dashboard als vielmehr Rainmeter-Skins für Windows. Für Unbekannte bietet Rainmeter die Möglichkeit, Erstellen Sie einen dynamischen Desktop-Hintergrund mit verschiedenen Designs, Hintergrundbildern und Widgets. Sie können mit Rainmeter unter Windows einige coole Sachen erstellen (Sie können auf den oben verlinkten Artikel klicken, um sie sich anzusehen). Obwohl iWall nicht so leistungsstark ist, ist es gut genug, um als Dashboard-Ersatz zu fungieren.

Wohlgemerkt, es bringt nicht alle Widgets, die wir verloren haben, aber etwas ist besser als nichts. Mit iWall können Sie dynamische Hintergründe einstellen, die die Farben je nach Zeit ändern, eine visuelle Darstellung der Audiowiedergabe anzeigen, ein Video als Hintergrund festlegen, Uhrzeit und Kalender anzeigen, und mehr. Der Hauptunterschied zwischen iWall und dem macOS Desktop besteht darin, dass ersterer mehr auf Ästhetik ausgerichtet ist, während letzterer funktionaler war. Probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst, ob es Ihnen gefällt oder nicht.

Verwandt :  So verwenden Sie AutoRecover, um Ihre Word-Dokumente automatisch zu speichern und verlorene Änderungen wiederherzustellen

Aus dem Mac App Store herunterladen: 2,99 $

5. Spritzig

Dashful ist ein schöner Dashboard-Ersatz, wenn Sie mit einem Web-Dashboard leben können. Die App bietet keine native Mac-App, sodass Sie über einen Browser darauf zugreifen müssen. Abgesehen von diesem Fehler ist es ein sehr leistungsfähiger Ersatz für das Armaturenbrett. Es gibt jedoch einen Vorbehalt. Die Widgets hier sind nicht wie das macOS Dashboard interaktiv. Sie sind eher wie Informations-Widgets.

So können Sie sich auf einen Blick informieren. Du kannst Widgets für Wetter, soziale Medien hinzufügen (Siehe Live-Zählung von Twitter-Followern oder Twitch- und YouTube-Abonnenten), Jahresverlauf, Countdown-Timer, Bild und mehr. Sie können auch benutzerdefinierte Widgets hinzufügen mit <iframe> und benutzerdefinierte APIs. Auch dies ist nicht unbedingt eine macOS Dashboard-Alternative an sich, aber es ist ein cooles Dashboard.

Besuchen Sie Dashful: Kostenlos, $10/Monat

Verwenden Sie diese Mac-Dashboard-Ersetzungen, um alle Widgets zu erhalten

Das Mac-Dashboard war keine beliebte Funktion, da es nur von einem kleinen Prozentsatz der Mac-Benutzer verwendet wurde. Aber das negiert nicht die Tatsache, dass es ein gutes Feature war und die Leute, die es benutzten, es liebten.

Wenn Sie also traurig sind, dass Dashboard in macOS Catalina getötet wurde, sehen Sie sich diese Alternativen an. Wenn Sie eine gute Alternative gefunden haben, die wir nicht finden konnten, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit, damit die gesamte Community davon profitieren kann.