So aktivieren Sie den dunklen Modus in Google Docs


Sie können den Dunkelmodus in Google Docs aktivieren

Google Docs verwendet in den meisten Fällen standardmäßig ein helles Design, aber es gibt eine einfache Möglichkeit, den dunklen Modus auf Android, iPhone, iPad und sogar in Google Chrome zu aktivieren, während Sie auf Ihrem Computer schreiben. Wir zeigen Ihnen wie.

Während wir uns auf Google Docs konzentrieren, sollten Sie wissen, dass die Schritte für Google Sheets und Google Slides genau gleich sind.

VERBUNDEN: Der Anfängerleitfaden für Google Docs

Aktivieren Sie den dunklen Modus in Google Docs in Google Chrome

Google Chrome auf dem Desktop (Fenster, Mac, und Linux) können Sie den Dunkelmodus in Google Docs aktivieren (denken Sie jedoch daran, dass diese Methode den Dunkelmodus auf allen Websites erzwingt). Befolgen Sie diese Schritte, aber beachten Sie, dass es zum Zeitpunkt des Schreibens hinter einer Chrome-Flagge versteckt ist.

Warnung: Diese Funktion ist aus einem bestimmten Grund nicht für alle verfügbar. Flags funktionieren möglicherweise nicht richtig und können die Leistung Ihres Browsers beeinträchtigen. Aktivieren Sie Flags auf eigene Gefahr.

VERBUNDEN: So aktivieren Sie Google Chrome-Flags zum Testen von Beta-Funktionen

Geben Sie in die Adressleiste oben in Ihrem Google Chrome-Browser ein chrome://flags.

Geben Sie chrome://flags in die Adressleiste ein

Verwenden Sie das Suchfeld oben, um nach „Dunkelmodus erzwingen“ zu suchen.

Finden Sie Force Dark Mode unter Chrome-Flags

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Dunkelmodus für Webinhalte erzwingen und wählen Sie „Aktiviert“.

Klicken Sie rechts auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Aktiviert

Chrome zeigt Ihnen eine Aufforderung an, den Browser neu zu starten, um diese Änderungen zu übernehmen. Stellen Sie sicher, dass im Browser keine ungespeicherten Arbeiten vorhanden sind, und klicken Sie dann auf „Neu starten“.

Hit Relaunch

Öffne das Google Docs-Website und Sie werden sehen, dass die Seitenfarbe jetzt schwarz und die Schriftfarbe jetzt weiß ist.

Aktivieren Sie den dunklen Modus in Google Docs für Android oder iPhone

Die Google Docs App auf Android und iPhone lässt Sie schnell zwischen hellen und dunklen Themen wechseln. Wenn Sie den systemweiten Dunkelmodus auf Android oder iPhone aktiviert haben, wird er in Google Docs standardmäßig aktiviert. Wenn Sie jedoch nur in Google Docs den dunklen Modus verwenden möchten, müssen Sie Folgendes tun.

Öffnen Sie Google Docs und tippen Sie auf das dreizeilige Menüsymbol in der oberen linken Ecke.

Tippen Sie in Google Docs oben links auf das dreizeilige Menü

Wählen Sie als Nächstes „Einstellungen“.

Tippen Sie auf Einstellungen

Wählen Sie nun die Option „Theme“, mit der Sie den dunklen Modus auswählen können. Diese Option heißt auf Android „Design auswählen“.

Tippen Sie auf Thema

Wählen Sie „Dunkel“.

Tippen Sie auf Dunkel

Alle Dokumente in Google Docs werden jetzt im dunklen Modus geöffnet. Sie können jedoch Dokumente im hellen Design anzeigen, wenn Sie möchten. Öffnen Sie dazu ein beliebiges Dokument in Google Docs und tippen Sie auf das Dreipunkt-Menüsymbol in der oberen rechten Ecke.

Tippe oben rechts auf die Schaltfläche mit den drei Punkten

Schalten Sie „In hellem Design anzeigen“ ein.

Tippen Sie auf In hellem Design anzeigen

Dadurch werden alle Dokumente in Google Docs auf das helle Design umgestellt, während die App weiterhin im dunklen Modus bleibt.


Nachdem Sie mit der Verwendung von Google Docs begonnen haben, sollten Sie herausfinden, wie Sie die letzten Änderungen an Ihren Dokumenten anzeigen können. Wenn Sie schon dabei sind, sollten Sie sich auch ansehen, wie Sie die Spracheingabe in Google Docs verwenden.

VERBUNDEN: So zeigen Sie die letzten Änderungen an Ihren Google-Dokumenten, -Tabellen oder -Präsentationen an

Verwandt :  So verwenden Sie SharePlay in FaceTime unter macOS Monterey
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.