So aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Twitter

Twitter hat Benutzerkonten mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung eine weitere Sicherheitsebene hinzugefügt, die jetzt die Anmeldeauthentifizierung über Apps von Drittanbietern wie Google Authenticator oder Authy unterstützt.

Sicherheitsfunktionen wie die SMS-basierte Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und der einmalige Anmeldecode waren zuvor auch auf der Mikroblogging-Plattform aktiv, unterstützten jedoch keine Apps von Drittanbietern.

Das neue Update ist für die Benutzer des Dienstes ein willkommener Schritt, da die Sicherheit im Internet von größter Bedeutung ist und ein bloßes Passwort nicht ausreicht, um Ihr Konto zu schützen – insbesondere wenn die Benutzer auf der betreffenden Plattform einer Anzahl der Angriffe in der Vergangenheit.

Die beliebte Hacking-Gruppe OurMine hat in den letzten Monaten mehrere Twitter-Konten gehackt, darunter Netflix, Buzzfeed und andere; Hinzu kommt das jüngste Hacken von Tausenden europäischer Konten im Zusammenhang mit dem Referendum in der Türkei, und Sie werden feststellen, dass die Zwei-Faktor-Authentifizierung für den Dienst dringend erforderlich war.

Obwohl die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Twitter vor einigen Jahren ein Feature auf der Plattform hätte sein sollen, ist es immer noch kein schlechter Zeitpunkt, um die Sicherheitsmaßnahmen zu aktualisieren, da das Unternehmen auch an anderen Updates arbeitet.

Wie aktiviere ich die Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Obwohl die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Twitter anfangs nicht so gut war, fügt das neueste Update Unterstützung für Apps von Drittanbietern wie Google Authenticator hinzu, um Benutzerkonten zu sichern, und hier sehen wir uns an, wie man sie aktiviert.

Twitter1
  • Melden Sie sich bei Ihrem Twitter-Konto an und gehen Sie zu den Einstellungen, die Sie im Dropdown-Menü finden, auf das Sie zugreifen können, indem Sie auf Ihr Anzeigebild im oberen Bereich klicken.
  • Suchen Sie unter der Überschrift „Konten“ nach „Sicherheit“ und klicken Sie auf „Anmeldeanfragen überprüfen“.
  • Twitter fordert Sie auf, eine Telefonnummer hinzuzufügen, falls noch keine hinzugefügt wurde.
  • Sie finden drei Optionen, wählen Sie „Eine Code-Generator-App einrichten“ und scannen Sie dann den Barcode oder geben Sie den Sicherheitsschlüssel über Ihre Drittanbieter-Authentifizierungs-App ein.
  • In Ihrer Authentifizierungs-App finden Sie unter der Überschrift Twitter einen neuen Code-Generator, der verwendet wird, wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden.
Twitter 2

Lesen Sie auch: Twitter Lite: Eine schnelle Möglichkeit, die neuesten Ereignisse zu überprüfen.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Twitter mit Google Authenticator oder ähnlichem wird den Benutzern sicherlich zusätzliche Sicherheit bieten und es Hackern erschweren, Zugang zu einem Konto des Dienstes zu erhalten.

Verwandt :  Holen Sie sich ein temporäres Facebook-Passwort, wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden