So aktivieren Sie Vollbild-Apps auf dem Galaxy Note 8

Diese Anleitung erklärt, wie man Vollbild-Apps auf dem Galaxy Note 8 aktiviert oder erzwingt. Das Telefon hat ein großes neues 6,3-Zoll-Infinity-Display, das größer und dünner ist als die meisten Telefone. Infolgedessen füllen einige Apps nicht den gesamten Bildschirm aus. Dieses neue Seitenverhältnis verursacht bei einigen Probleme und hier erfahren Sie, wie Sie es beheben können.

Nach dem Öffnen bestimmter Apps und Spiele sehen Sie möglicherweise schwarze Balken am oberen und unteren Bildschirmrand. Unter der Benachrichtigungsleiste und über den Bildschirmtasten. Dies liegt an dem neuen Seitenverhältnis von 18,5: 9, das sich von den meisten Telefonen unterscheidet, und Apps sind nicht dafür bereit und verschwenden am Ende all diese Bildschirmfläche.

Sie erinnern sich vielleicht an eine ähnliche Situation mit 16:9-Breitbildfilmen und -videos im Fernsehen vor einigen Jahren. Bis mehr App-Entwickler diesen Standard übernehmen, müssen Sie „Vollbild-Apps“ im Einstellungsmenü des Galaxy Note 8 aktivieren. Wir sehen eine ähnliche Situation beim LG G6 und Galaxy S8.

Einige Apps verwenden standardmäßig nicht den Vollbildmodus

Die meisten Android-Apps lassen sich einfach und sofort skalieren, um den gesamten Bildschirm auszufüllen. Google verfügt über ein System, mit dem Apps so skaliert werden können, dass sie auf Telefone, Tablets oder sogar Android-TV-Geräte passen. Es funktioniert meistens, aber nicht immer. Wenn ja, haben Sie oben und unten schwarze Balken, die nur diesen schönen großen 6,3-Zoll-Bildschirm verschwenden.

Wenn bei einigen Apps auf dem Galaxy Note 8 schwarze Balken auftreten, müssen Sie diese Einstellungen schnell ändern.

So aktivieren Sie Vollbild-Apps auf dem Galaxy Note 8

Bisher funktionieren die meisten Apps perfekt mit dem größeren Display. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, verursacht es keine Probleme, da das Telefon einfach nicht in vollem Umfang genutzt wird. In einigen Situationen zoomen Spiele hinein und schneiden am Ende wichtige Schaltflächen auf dem Bildschirm oder einen Teil des eigentlichen Spiels ab. So beheben Sie das Problem für alle Apps.

Unser Bild oben ist ein kurzer Blick auf genau das, wonach Sie suchen. Dadurch werden Apps auf dem Galaxy Note 8 in den Vollbildmodus versetzt. Auch hier funktionieren die meisten Apps sofort nach dem Auspacken. Die nicht hervorgehobenen funktionieren, sobald Sie sie manuell mit unseren obigen Anweisungen erzwingen. Wie Snapchat und einige Spiele.

Drücken Sie als Nächstes die Home-Taste und öffnen Sie die App erneut, um ein Vollbilderlebnis zu genießen. Es ist auch erwähnenswert, dass Videos ein ähnliches Problem haben, aber ein Pop-up wird Sie auffordern, eine „erweiterte Ansicht“ für das beste Erlebnis zu aktivieren. Suchen Sie nach einer Schaltfläche, die auftaucht und ein Quadrat mit zwei Pfeilen zeigt, die nach oben und unten zeigen. Dadurch wird das Video in den Vollbildmodus erweitert.

Darüber hinaus verfügt Samsung über zwei weitere Methoden, mit denen Sie den Vollbildmodus ganz einfach im Handumdrehen aktivieren können. Ändern Sie im Grunde jede App einzeln, während Sie sie verwenden, anstatt anzuhalten, was Sie tun, und durch das Einstellungsmenü zu fummeln.

Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass einige Apps unten auf dem Bildschirm eine kleine Benachrichtigung haben (wie die oben gezeigte Starbucks-App), die besagt: . Einmal drücken und die App wird im Vollbildmodus neu geladen.

Sollten Sie dies tun?

Ob Sie dies tun, bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie Apps, Spiele oder das Internet auf dem vollen 6,3-Zoll-Bildschirm genießen möchten, für den Sie bezahlt haben, aktivieren Sie diese Option. Und während Sie mit einigen Apps hier und da ein Problem haben können, funktionieren die meisten perfekt. Ich hatte nur ein Spiel, das nicht richtig aussah, aber innerhalb weniger Tage gab es ein Update, das es behob.

Samsung dehnt Apps im Wesentlichen aus, um besser auf den gesamten Bildschirm zu passen. Ähnlich wie die Netflix-App mit ausgewählten Shows oder Filmen oder wie wir mit Kabelfernsehen hineinzoomen können. Stellen Sie jede App so ein, dass sie immer den Vollbildmodus erzwingt, oder schalten Sie ihn mit den obigen Anweisungen für unterwegs ein und aus. Wenn Sie hier sind, sollten Sie eine dieser 8 besten Displayschutzfolien für das Galaxy Note 8 in Betracht ziehen.

Verwandt :  So laden Sie Bixby Voice auf das Galaxy S8 herunter