So aktivieren Sie Vollbild-Apps auf dem Galaxy S10

In dieser Anleitung wird erläutert, wie Sie Apps aktivieren, um den Vollbildmodus auf dem Galaxy S10 und dem größeren Galaxy S10+ zu verwenden. Diese Telefone haben große schöne Bildschirme mit einem Ausschnitt oben für die Frontkamera. Und während die meisten Apps das gesamte Display nutzen, haben einige oben und unten schwarze Balken. Oder, im Querformat, Balken auf beiden Seiten, wie Sie sie auf YouTube sehen.

Glücklicherweise können Sie YouTube zum Vergrößern einfach zusammenziehen, um den gesamten 6,4-Zoll-Bildschirm Ihres Galaxy S10 + beim Ansehen von Videos zu verwenden. Dann hat Samsung einen „Vollbildmodus“ in den Einstellungen, den Sie für bestimmte Apps umschalten können, die nicht richtig funktionieren, und so geht’s.

So aktivieren Sie Vollbild-Apps auf dem Galaxy S10

  1. die Benachrichtigungsleiste nach unten und gehen Sie zu (Zahnradsymbol oben rechts)
  2. Suchen und auswählen
  3. Scrolle nach unten und tippe auf
  4. Suchen Sie die App, die Sie ändern möchten, und tippen Sie darauf

Jede App, von der Sie bemerkt haben, dass sie nicht den Vollbildmodus verwendet, ist wahrscheinlich auf „Automatisch“ eingestellt und das Telefon erkennt sie nicht oder der Entwickler muss seine Anwendung aktualisieren. Das heißt, tippen Sie einfach auf eine App, die Ihnen Probleme bereitet, und zwingen Sie sie in den Vollbildmodus, und Sie sollten gut sein.

Die meisten Apps funktionieren einwandfrei, vor allem, weil Samsung diese größeren, hohen, langen und dennoch dünnen Bildschirme nicht zum ersten Mal verwendet. Dies ist das dritte Jahr, in dem Samsung diese Art von Design anbietet. Allerdings mussten wir Snapchat, Clash Royale und einige andere Spiele noch in den Vollbildmodus zwingen.

Sollten Sie dies tun?

Ob Sie Apps zwingen, den gesamten Bildschirm zu verwenden, liegt bei Ihnen. Persönlich hatten nur wenige Apps Probleme, und nachdem ich sie umgestellt hatte, war alles in Ordnung. Denken Sie daran, dass einige Aspekte der App oder der Benutzeroberfläche abgeschnitten werden können, wenn die App wirklich alt oder veraltet ist, sobald Sie zum Vollbildmodus wechseln. Wenn ja, setzen Sie es einfach auf die alte Einstellung zurück.

Dann haben die meisten Videos eine Art manuellen Vollbild-Umschaltmodus. Bei YouTube drücken Sie einfach zum Zoomen, um die volle Anzeige zu nutzen, und Netflix bietet etwas Ähnliches, das Sie umschalten können.

Wenn unser Tipp Ihr ​​Problem nicht behebt, können Sie sich jederzeit an den Entwickler im Google Play Store wenden. Bevor Sie gehen, werfen Sie einen Blick auf diese häufigen Probleme mit dem Galaxy S10 und wie Sie sie beheben können

Verwandt :  Hinzufügen und Entfernen von Designs in Microsoft Edge
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.