So aktualisieren Sie Ihre Philips Hue-Firmware


Auf Ihren Philips Hue-Lampen, Brücken und Schaltern wird Firmware ausgeführt, die Sie aktualisieren können. Dies ist jetzt besonders kritisch, weil eine Schwachstelle könnte die Installation von Malware auf einer Philips Hue-Brücke ermöglichen. Hier erfahren Sie, wie Sie Hue-Updates finden und installieren.

Updates werden über die Hue-App für iPhone, iPad oder Android installiert. Sie können automatisch installiert werden, sodass Sie nie darüber nachdenken müssen. Wir empfehlen, automatische Updates zu aktivieren, falls Sie dies noch nicht getan haben. Das Update zur Behebung der Sicherheitslücke wurde Mitte Januar 2020 veröffentlicht. Es besteht also eine gute Chance, dass es bereits auf Ihrer Hardware installiert ist.

So suchen Sie nach Updates für Hue und installieren sie

Öffnen Sie die Hue-App auf Android, iPhone oder iPad, um nach Updates zu suchen.

Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das Symbol „Einstellungen“. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie unten in der Liste auf „Software Update“.


Sie sehen die Meldung „Nach Updates suchen“, während die App nach Updates für Ihre Geräte sucht. Dies könnte eine Weile dauern.

Wenn Sie fertig sind, sehen Sie eine Liste der angeschlossenen Geräte, einschließlich Brücken, Lampen und Schalter. Wenn in der App „Keine Updates verfügbar“ angezeigt wird, verfügen Sie bereits über die neuesten Updates.

Farbton-App, die angibt, dass keine Updates verfügbar sind


Wenn die App angibt, dass Updates verfügbar sind, suchen Sie das Gerät, für das ein Update erforderlich ist, in der Liste. Daneben befindet sich kein grünes Häkchen. Tippen Sie auf den Gerätenamen und dann auf die Schaltfläche „Aktualisieren“. Die Hue-App lädt das Update herunter und installiert es auf Ihrem Gerät. Ihr Licht kann während des Vorgangs blinken.

Eine aktualisierte Geräteliste in der Hue-App

Demnächst: PSA: Überprüfen Sie Ihre Philips Hue-Firmware, um eine Sicherheitsanfälligkeit zu beheben

So aktivieren Sie automatische Farbaktualisierungen

Wir empfehlen, dass Sie sicherstellen, dass die automatischen Updates aktiviert sind, damit Sie sich nie wieder darum kümmern müssen. Dies gilt insbesondere jetzt, da Sicherheitsupdates für die Hue-Software und nicht nur Fehlerbehebungen und Funktionsupdates angezeigt werden.

Tippen Sie auf dem Software-Update-Bildschirm auf die Option ‚Auto Update‘, um diese Optionen zu finden.

Der obere Rand des Software-Update-Bildschirms in der Hue-App


Stellen Sie sicher, dass die Option für die automatische Aktualisierung hier aktiviert ist.

Sie können auch die Zeit auswählen, zu der Hue Updates installieren soll. Während dieses Vorgangs blinken möglicherweise Ihre Lichter. Wählen Sie daher eine Zeit, zu der es für Sie nicht langweilig wird. Sie möchten wahrscheinlich nicht, dass die Lichter in Ihrem Schlafzimmer aktualisiert werden (und blinken), während Sie schlafen.

Verwandt :  So verwenden Sie Ihr iPhone, um Ihr geparktes Auto zu finden

Optionen für die automatische Aktualisierung in der Hue-App


Demnächst: Was ist Firmware oder Mikrocode und wie kann ich meine Hardware aktualisieren?

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.