So aktualisieren Sie Ihren Amazon Kindle

Eine Hand, die einen Kindle Paperwhite eBook Reader hält.

Amazon aktualisiert die Kindle-Software regelmäßig mit Fehlerkorrekturen, Verbesserungen und sogar neuen Funktionen wie Bildschirmschonern für Buchumschläge. So stellen Sie sicher, dass Ihre immer auf dem neuesten Stand sind.

So überprüfen Sie, welche Software Ihr Kindle hat

Ihr Kindle sollte sich automatisch herunterladen und aktualisieren, wenn er aufgeladen und mit Wi-Fi verbunden wird. Wenn Sie Ihren Kindle jedoch im Flugzeugmodus lassen möchten, ihn eine Weile nicht mehr mit dem Internet verbunden haben oder ihn erst kürzlich nicht aufgeladen haben, wird auf Ihrem Kindle möglicherweise nicht die neueste Software ausgeführt.

Um zu überprüfen, welche Version der Kindle-Software gerade ausgeführt wird, rufen Sie die Homepage Ihres Kindle auf und tippen Sie auf die drei kleinen Punkte oben rechts, um das Menü zu öffnen.

Menüschaltfläche anzünden

Tippen Sie im Menü Ihres Kindle auf „Einstellungen“.

Kindle-Einstellungen

Tippen Sie im Bildschirm Einstellungen auf „Geräteoptionen“.

Geräteoptionen anzünden

Tippen Sie auf „Geräteinfo“, um Informationen zur Hardware und Firmware Ihres Kindle anzuzeigen. Dies ist die Software, die er ausführt.

Geräteinformationen entzünden

Unter „Firmware-Version“ sehen Sie die Version, die auf Ihrem Kindle ausgeführt wird. In der Abbildung unten sehen Sie, dass meine auf Kindle 5.13.5 ist.

Geräteinformationen entzünden

Sobald Sie wissen, welche Software Ihr Kindle hat, ist es Zeit, sie mit der offiziellen Release-Liste zu vergleichen. Besuch Amazon Kindle Software Updates Seite. Finden Sie Ihre Kindle-Version und vergleichen Sie die Nummer mit der neuesten veröffentlichten Version.

Firmware-Liste anzünden

Ich habe einen Kindle Paperwhite (10. Generation), meiner ist also total auf dem neuesten Stand.

So aktualisieren Sie Ihren Kindle über WLAN

Wenn auf Ihrem Kindle nicht die neueste Software installiert ist, können Sie diese aktualisieren. Verbinden Sie zuerst Ihren Kindle mit Wi-Fi und schließen Sie ihn zum Aufladen an.

Tippen Sie auf dem Bildschirm „Einstellungen“ Ihres Kindle auf die drei kleinen Punkte.

Wenn „Update Your Kindle“ schwarz ist, tippen Sie darauf, um Ihren Kindle zu aktualisieren. Wenn es abgeblendet ist, bedeutet dies, dass Ihr Kindle auf dem neuesten Stand ist oder dass ein Update ansonsten nicht verfügbar ist.

Aktualisieren Sie Ihre Kindle-Option

So aktualisieren Sie Ihren Kindle manuell

Wenn sich Ihr Kindle weigert, über WLAN auf die neueste Version zu aktualisieren, können Sie das Software-Update manuell installieren.

So aktualisieren Sie Ihren Kindle manuell

VERBUNDENSo aktualisieren Sie Ihren Kindle manuell

Dazu müssen Sie die neueste Kindle-Firmware-Version von Amazon herunterladen und mit Ihrem Computer auf Ihren Kindle übertragen.

Verwandt :  So verhindern Sie, dass eine App mobile Daten unter Android verwendet
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.