So aktualisieren Sie Windows 10 Home auf Windows 10 Pro

Microsoft hat viel getan, um den Upgrade-Pfad auf Windows 10 zu bereinigen. Vor allem gab das Windows 10-Upgrade-Angebot jedem mit einem qualifizierten PC die Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten zu aktualisieren. Was Microsoft nicht genug zugute kommt, ist die Vereinfachung der verschiedenen Versionen und Upgrade-Optionen, die den Benutzern zur Verfügung stehen. Für die breite Öffentlichkeit gibt es nur zwei Versionen von Windows 10, die eine Überlegung wert sind: Windows 10 Home und Windows 10 Pro.

Benutzer, die das Windows 10-Upgrade-Angebot nutzen, erhalten eines der beiden, je nachdem, was gerade auf ihrem PC installiert ist. Nutzer von Windows 8 Home erhalten beispielsweise Windows 10 Home. Im Allgemeinen funktioniert dieses System gut und bringt Benutzer, die bereits etwas haben, das ihnen gefällt, mit der Version von Windows 10 zusammen, die immer noch das bietet, was ihnen gefällt, und keine Extras, die sie nicht haben.

Windows-10-Pro-64-Bit-OEM

Windows 10 Home funktioniert für die meisten Menschen einwandfrei, aber es fehlen einige der fortgeschritteneren unternehmensähnlichen Funktionen, die professionelle Benutzer von Windows 10 Pro benötigen könnten. Wenn diese Version des Betriebssystems noch nicht auf Ihrem Gerät installiert ist, stehen Ihnen keine Optionen zur Verfügung. Mit dem Windows 10-Upgrade-Angebot können Sie die Versionen nicht wechseln.

Dazu müssen Sie Windows 10 Home separat auf Windows 10 Pro aktualisieren.

Bevor wir Windows 10 Home auf Windows 10 Pro aktualisieren

Bevor wir beginnen, ist es wichtig, dass Sie einige Dinge verstehen.

Zunächst kostet Sie das Upgrade auf Windows 10 Pro von Windows 10 Home. Es führt einfach kein Weg daran vorbei. Microsoft verschenkt möglicherweise In-Place-Upgrades, aber das Unternehmen lässt Benutzer im Rahmen des Angebots nicht frei zwischen Versionstypen wechseln.

In den vergangenen Tagen verlangte Microsoft von Benutzern, dass sie in ein Geschäft gehen, um einen Schlüssel für diese Art von Upgrade zu kaufen. Der Windows Store hat das alles geändert. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie gerade keinen Schlüssel für Windows 10 Pro haben, wir führen Sie auch durch den 99-Dollar-Kauf.

Es ist auch wichtig zu verstehen, was Sie für das Upgrade erhalten. Windows 10 Pro enthält die BitLocker-Verschlüsselung zum Schutz der Daten Ihres Geräts, die Möglichkeit, einer Domäne beizutreten, die Möglichkeit, Updates mit Windows Update und Hyper V zu verzögern. Hyper V ist ein Tool, mit dem Sie virtuelle Maschinen erstellen können, komplett mit ihrem eigenen Betriebssystem, ohne Ihr Hauptbetriebssystem zu beschädigen.

Sie können eine Liste aller Funktionen des Betriebssystems sehen hier. Wenn Sie keine Ahnung haben, was diese Funktionen sind, ist es ziemlich sicher, dass ein Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro Ihnen nicht viel nützen würde. Sicherlich ist es für den durchschnittlichen Windows-Benutzer keine 99 US-Dollar wert, etwas mehr Kontrolle über Windows Update zu haben. Virtuelle Maschinen sind großartig, aber nur, wenn Ihre Arbeit Software- und Codetests erfordert, die mit Ihrer aktuellen Windows-Version zu riskant sind.

Verwandt :  So fügen Sie Minecraft unter Linux Controller-Unterstützung hinzu

Damit das Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro reibungslos funktioniert, benötigen Sie eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung.

Lass uns anfangen

Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur oder die Windows-Taste in der Taskleiste, um Start zu öffnen.

Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro (7)

Tippen oder klicken Sie auf in der unteren linken Ecke von Start.

Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro (1)

Tippen oder klicken Sie auf . Es sollte sich in der obersten Reihe links befinden.

Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro (2)

Willkommen im Systemmenü. Tippen oder klicken Sie auf die Option im Menü ganz links. Es sollte der zehnte Menüpunkt sein.

Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro (3)

Der About-Bildschirm gibt Ihnen eine schnelle Einweisung in Ihren PC. Zum Beispiel können Sie sehen, mit welchem ​​​​Betriebssystem Ihr Gerät geliefert wurde, welchen Prozessor es hat und wie viel RAM es zur Verfügung hat. Ignorieren Sie für dieses Tutorial alles außer den aufgeführten Details. Überprüfen Sie dies, um sicherzustellen, dass auf Ihrem PC Windows 10 Home und nicht bereits Windows 10 Pro ausgeführt wird. Wenn Windows 10 Pro bereits ausgeführt wird, müssen Sie nichts weiter tun.

Wenn Windows 10 Home angezeigt wird und Sie das Upgrade dennoch durchführen möchten, tippen oder klicken Sie auf

Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro (4)

Wenn Sie aus irgendeinem Grund bereits einen Windows 10 Pro-Schlüssel haben, tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche. Wenn Sie dies nicht tun, tippen oder klicken Sie auf Wenn Sie keinen Schlüssel haben, zahlen Sie im Windows Store die 99 US-Dollar, um das Upgrade durchzuführen.

Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro (5)

Hier müssen Sie fortfahren und den Windows 10 Pro-Produktschlüssel eingeben, falls Sie bereits einen haben.

Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro (8)

Verbinden Sie Ihr Gerät mit einer Steckdose und klicken oder tippen Sie auf

Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro (9)

Es ist nicht einfach vorherzusagen, wie lange ein Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro dauern wird. Es hängt ganz von den einzigartigen Eigenschaften des Geräts ab, das Sie aktualisieren. Es ist immer eine gute Idee, Backups Ihrer Inhalte zu haben, aber Sie sollten sich bei dieser Upgrade-Methode keine Sorgen machen müssen, etwas zu verlieren.