So beheben Sie das Einrichtungsproblem von Amazon Echo und Alexa schnell

Wenn Sie auf dieser Seite gelandet sind, bedeutet dies, dass der Einrichtungsprozess von Amazon Echo Ihnen ebenfalls Schwierigkeiten bereitet. Du bist nicht alleine. Viele Leute haben Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa.

Sie benötigen die Alexa-App oder die Website, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen. Obwohl der Echo-Einrichtungsprozess recht einfach ist, sind Sie zum Scheitern verurteilt, wenn Sie einige kleinere Schritte überspringen.

Oft bleibt die Alexa-App auf dem weißen Bildschirm hängen und lässt Sie den Einrichtungsvorgang nicht abschließen. In anderen Fällen werden Sie sehen, dass das Ringlicht blau leuchtet, obwohl Sie eigentlich das orangefarbene Licht benötigen, um den Einrichtungsvorgang zu starten. Aber keine Sorge. Wir sind hier, um dir zu helfen.

In diesem Beitrag haben wir einige Lösungen erwähnt, um den Einrichtungsprozess von Amazon Echo zu vereinfachen.

1. Richten Sie Amazon Echo und Alexa richtig ein

Schritt 1. Installieren Sie die Alexa-App und das Plug-in Amazon Echo

Installieren Sie die Alexa-App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät. Aber öffnen Sie es noch nicht. Schließen Sie das Amazon Echo-Gerät an eine Steckdose an. Es leuchtet auf und der Ring wird für ein oder zwei Minuten blau. Sobald der Ring gelblich-orange wird, starten Sie die Alexa-App, die Sie gerade auf Ihrem Telefon installiert haben.

Amazon Echo Alexa Setup Problem 1Ab
Amazon Echo Alexa Setup Problem 2Ab

Schritt 2. Starten Sie die Alexa App und melden Sie sich an

Wenn Sie die Alexa-App starten, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Amazon-Konto anzumelden. Wenn Sie ein Amazon-Konto haben, verwenden Sie Ihre vorhandenen Anmeldeinformationen. Wenn Sie jedoch ein neuer Benutzer sind, erstellen Sie ein neues Amazon-Konto.

Amazon Echo Alexa Setup Problem 4
Amazon Echo Alexa Setup Problem 3

Wählen Sie dann Ihr Echo-Gerät und die Sprache auf den Folgebildschirmen aus. Hier finden Sie übrigens eine übersichtliche Anleitung zum Streamen und Synchronisieren von Songs von mehreren Geräten

Schritt 3. Warten Sie auf das orangefarbene Licht auf Echo

Danach werden Sie auf dem Bildschirm mit der Aufschrift „Begin Echo Setup“ aufgefordert, eine WLAN-Verbindung herzustellen. Tippen Sie auf die Schaltfläche Mit WLAN verbinden. Sie werden dann zum Bildschirm Warten auf den orangefarbenen Lichtring weitergeleitet.

Amazon Echo Alexa-Setup-Problem 5
Amazon Echo Alexa-Setup-Problem 6

Wenn Ihr Amazon Echo-Gerät das orange Licht anzeigt, schön und gut. Wenn Ihr Echo-Gerät jedoch im blauen Lichtring hängen bleibt, drücken Sie die Aktionstaste Ihres Echo-Geräts 5-10 Sekunden lang, bis Sie den orangefarbenen Lichtring sehen. Tippen Sie dann in Ihrer Alexa-App auf die Schaltfläche Weiter.

Amazon Echo Alexa Setup Problem 7A

Schritt 4. Stellen Sie manuell eine Verbindung zu Amazon Wi-Fi her

Sie werden dann zum Bildschirm Manuell mit Echo verbinden weitergeleitet. Dieser Schritt ist sehr wichtig und es ist wichtig, ihn sorgfältig zu befolgen.

Verwandt :  So spielen Sie Die Sims 4 unter Linux
Amazon Echo Alexa Setup Problem 8

Hier ist, was Sie tun müssen. Verlassen Sie die Alexa-App und öffnen Sie die WLAN-Einstellungen auf Ihrem Telefon. Unter Wi-Fi-Verbindungen sehen Sie eine neue Wi-Fi-Verbindung mit dem Namen Amazon-xxx, wobei „x“ eine beliebige Ziffer sein kann.

Notiz:

Amazon Echo Alexa Setup Problem 9

Tippen Sie dann auf diese Verbindung, um eine Verbindung herzustellen. Sobald Sie auf die Verbindung tippen, sagt Ihr Echo-Gerät dann seine ersten Worte, dass Sie verbunden sind. Aber das ist noch nicht einmal das Ende der Geschichte.

Sobald Sie sich mit diesem Amazon-WLAN verbinden, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass das WLAN auf Android keinen Internetzugang hat. Tippen Sie auf die Benachrichtigung und wählen Sie Ja aus dem Popup-Menü. Auch dieser Schritt ist extrem wichtig. Wenn Sie nicht auf die Benachrichtigung tippen und Ja drücken, wird das Problem mit der Wi-Fi-Einrichtung auf Echo angezeigt.

Amazon Echo Alexa Setup Problem 10
Amazon Echo Alexa Setup Problem 11

Wenn Sie irgendwie verpasst haben, dass die Wi-Fi-Benachrichtigung keinen Internetzugang hat und Ihr Echo jetzt den violetten Lichtring anzeigt, halten Sie die Aktionstaste auf Ihrem Echo-Gerät gedrückt, um erneut in den Einrichtungsmodus zu wechseln.

Wiederholen Sie dann die oben genannten Schritte und stellen Sie dieses Mal sicher, dass Sie auf die Benachrichtigung Wi-Fi hat keinen Internetzugang tippen, gefolgt von der Auswahl von Ja aus dem Menü. Sobald Sie auf Ja tippen, gehen Sie zurück zur Alexa-App und Sie werden erfolgreich verbunden. Tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Amazon Echo Alexa Setup Problem 12

Schritt 5. Verbinden Sie sich mit dem Heim-/Büro-WLAN

Sie werden dann aufgefordert, Ihr WLAN-Netzwerk auszuwählen. Tippen Sie auf Ihr WLAN-Netzwerk und geben Sie das Passwort ein. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr WLAN-Passwort auch bei Amazon speichern. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Verbinden.

Amazon Echo Alexa-Setup-Problem 13
Amazon Echo Alexa-Setup-Problem 14

Ihr Echo-Gerät beendet dann den Einrichtungsvorgang und Sie werden auf dem nächsten Bildschirm benachrichtigt, dass die Einrichtung abgeschlossen ist. Tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter. Das ist alles, was Sie tun müssen, um Echo und Alexa problemlos einzurichten.

Amazon Echo Alexa Setup Problem 15
Amazon Echo Alexa-Setup-Problem 16

Lesen Sie auch: So richten Sie einen FTP-Server unter Android ein und verwenden ihn

Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen, funktioniert Amazon Echo hoffentlich einwandfrei für Sie. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, befolgen Sie diese Korrekturen.

2. Deinstallieren Sie Alexa von Ihrem Telefon

Wenn Sie im weißen Bildschirm Ihrer Alexa-App stecken bleiben und selbst einige Zeit warten, wird der weiße Bildschirm nicht entfernt, sollten Sie versuchen, die Alexa-App von Ihrem Gerät zu deinstallieren. Um Alexa zu deinstallieren, folgen Sie den üblichen Methoden, um die App vom iPhone oder einem Android-Gerät zu deinstallieren.

3. Deaktivieren Sie Smart Network oder Smart Wi-Fi Switcher

Auf einigen Geräten wie Samsung und OnePlus müssen Sie die Smart Network Wi-Fi-Einstellung deaktivieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Wenn Sie beim Einrichtungsvorgang hängen bleiben, verlassen Sie die Alexa-App und öffnen Sie die Geräteeinstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie zu den WLAN-Einstellungen Ihres Telefons. In älteren Samsung-Telefonen finden Sie den Smart Network Switch auf diesem Bildschirm selbst. Deaktivieren Sie die Option, falls sie aktiviert ist.

Amazon Echo Alexa Setup Problem 20

Tippen Sie auf den neuen Samsung-Geräten auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke oder tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen. Deaktivieren Sie die Smart Network-Option oder wechseln Sie zu mobilen Daten, wie es jetzt genannt wird. Gehen Sie zurück zur Alexa-App und sie sollte verbunden sein. Suchen Sie in ähnlicher Weise nach der Option Smart Wi-Fi Switcher in den OnePlus Wi-Fi-Einstellungen.

Verwandt :  So teilen Sie Xbox One-Spiele mit Freunden
Amazon Echo Alexa Setup Problem 21

4. Ändern Sie Datum und Uhrzeit Ihres Telefons

Aufgrund eines Konflikts zwischen Datum und Uhrzeit Ihres Telefons schließen Alexa und Echo den Einrichtungsvorgang häufig nicht ordnungsgemäß ab. Sie müssen die Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem Gerät von Manuell auf Automatisch ändern.

Amazon Echo Alexa-Setup-Problem 17

Öffnen Sie dazu die Geräteeinstellungen Ihres Telefons und navigieren Sie zu den Datums- und Uhrzeiteinstellungen. Aktivieren Sie den Schalter für Automatisches Datum und Uhrzeit. Wenn Sie in der Zwischenzeit nach einer Kalender-App suchen, finden Sie hier unseren Vergleich zwischen Google Kalender und SolCalendar.

5. Aktualisieren Sie die Webansicht des Android-Systems

Ein normaler Benutzer wird nie daran denken, die Apps zu aktualisieren, wenn er auf seinem Echo auf Setup-Probleme stößt. Überraschenderweise müssen Sie jedoch eine App aktualisieren (falls ein Update vorhanden ist), um dieses Problem zu beheben. Sie müssen die Webansicht des Android-Systems aus dem Play Store aktualisieren.

Amazon Echo Alexa-Setup-Problem 18

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Schritt 1: Öffnen Sie die Play Store App auf Ihrem Gerät und suchen Sie nach Android System Webview.

Schritt 2: Wenn Sie eine Update-Schaltfläche für Android System Webview sehen, tippen Sie darauf, um die App zu aktualisieren. Versuchen Sie nach der Aktualisierung erneut, Amazon Echo und Alexa einzurichten.

6. Deaktivieren Sie Ad Guards und VPNs

Wenn auf Ihrem Gerät Ad Guards oder VPN installiert sind, müssen Sie diese beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa deaktivieren. Versuchen Sie nach der Deaktivierung den im ersten Fix erwähnten Einrichtungsprozess. Wenn Sie in der Zwischenzeit nach einer VPN-Android-App suchen, sehen Sie sich diese an.

7. Richten Sie Alexa über die Website ein

Wenn keine der oben genannten Fixes Ihr Echo-Problem löst, versuchen Sie, Echo über die Website statt über die App einzurichten. Öffnen Sie auf Ihrem PC die Alexa-Website und melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an.

Amazon Echo Alexa-Setup-Problem 19

Interessanterweise haben die Website und die Apps eine ähnliche Benutzeroberfläche (UI). Klicken Sie im linken Menü auf die Option Einstellungen und dann auf Neues Gerät einrichten. Folgen Sie dann der geführten Einrichtung und Sie können loslegen.

Wenn Sie keinen PC haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können die Website auch auf Ihrem Telefon verwenden. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen Leiste. Wählen Sie dann die Option Desktop-Site anfordern.

Öffnen Sie nun die Alexa-Website und folgen Sie den Anweisungen, um ein neues Gerät einzurichten. Wenn Sie Echo erfolgreich eingerichtet haben, können Sie die Alexa-App ganz normal verwenden.

Repariere es

Wir hoffen, dass Sie Amazon Echo erfolgreich einrichten können. Wenn Sie mit der Verwendung von Echo beginnen und Sprachdaten von Echo löschen möchten, gehen Sie wie folgt vor. Wenn Sie weitere Hilfe im Zusammenhang mit Amazon Echo benötigen, lassen Sie es uns wissen.