So beheben Sie die Netflix-Videoqualität in Chrome und Firefox

Netflix hat die Art und Weise verändert, wie wir Filme, Shows und Dokumentationen ansehen. Für viele Leute ist Netflix die erste Wahl, um Multimedia-Inhalte zu streamen, wann immer sie wollen. Es ist jedoch wirklich frustrierend, wenn man zusieht, wie ein junger Bruce Wayne in Gotham zur Bürgerwehr wird und die Videoqualität nicht den Anforderungen entspricht. Mal sehen, wie wir die Videoqualität auf Netflix verbessern können.


Netflix-Videoqualität reparieren

Unabhängig davon, ob Sie es auf Ihrem Telefon, PC oder einem Smart-TV ansehen, ist es wichtig, eine bestimmte Qualität einzustellen, um den Inhalt angemessen genießen zu können.

1. Widevine-Rechte prüfen (nur Android)

Android-Nutzer, die gerne unterwegs Netflix-Videos anschauen, müssen dies zuerst überprüfen. Widevine ist eine DRM-Lösung (Digital Rights Management) von Google zum Schutz digitaler Inhalte, die von Streaming-Diensten wie Netflix angeboten werden. Wieso den? Piraterie, deshalb.

Netflix verwendet wie viele andere Streaming-Dienste Widevine, das über drei Sicherheitsstufen verfügt. Wenn Ihr Android-Gerät die Sicherheitsstufe 1 unterstützt, kann es HD-Videos in HD/FHD/QHD/4K-Auflösung abspielen. Die Sicherheitsstufe 3 wird verwendet, um Inhalte mit einer Auflösung von 480p oder niedriger bereitzustellen. Android-Geräte müssen eine der beiden oben genannten Stufen unterstützen, um die Inhalte von Netflix, Amazon Prime und anderen Diensten, die Widevine DRM verwenden, erfolgreich abzuspielen.

Um die Widevine-Unterstützung für Ihr bestimmtes Mobilteil zu überprüfen, können Sie die App DRM Info installieren. Laden Sie es über den unten stehenden Link herunter. Sobald Sie die App öffnen, sammelt sie Daten über Ihr Telefon und präsentiert sie so.


Fix Netflix-Videoqualität 6

Wie man sieht, kommt das Xiaomi Note 5 Pro mit der Sicherheitsstufe L3. Aus diesem Grund ist Ihre Netflix-Videoqualität schlecht. Daher müssen Sie die App verwenden, um die von Ihrem Android-Telefon unterstützte Sicherheitsstufe zu überprüfen.

2. Überprüfen Sie den Netflix-Plan

Netflix bietet drei verschiedene Pläne an und Ihre Video-Streaming-Qualität kann je nach Abonnement stark variieren. Der erste Plan ist Basic, der 9 $/Monat kostet und nur Videos in SD-Qualität bietet. Das bedeutet, dass Ihr Video nur mit 480p gestreamt wird. Jetzt wissen Sie, was passiert ist!


Fix Netflix-Videoqualität 1

Der zweite Plan ist Standard, der 13 $/Monat kostet und Videos in HD-Qualität streamt. HD-Videos sind meist entweder 720p oder 1080p, letzteres wird auch Full HD oder FHD genannt.

Der dritte Plan heißt Premium und kostet 16 USD/Monat, der eine Auflösung von bis zu 4K UHD unterstützt. Ultra High Definition hat eine Auflösung von 2160p, die kleinste Details in erstaunlicher Klarheit wiedergibt. Beachten Sie, dass nicht alle Filme oder Shows auf Netflix in UHD verfügbar sind und Sie einen 4K-Fernseher oder -Monitor benötigen, um den Inhalt in dieser Auflösung anzusehen.

3. Überprüfen Sie die Netflix-Einstellungen

Netflix ermöglicht es Benutzern, die Wiedergabegeschwindigkeit und -qualität über Einstellungen zu steuern. Für die meisten Benutzer ist die Wiedergabe auf Auto eingestellt, wodurch die Streaming-Qualität an ihr Gerät, ihren Plan und ihre Internetverbindung (mobil oder Wi-Fi) angepasst wird. Wir wollen immer die beste Qualität genießen, nicht wahr?

Melden Sie sich bei Netflix an und wählen Sie Konto aus dem Menü.


Fix Netflix-Videoqualität 7

Scrollen Sie zum Ende der Seite und wählen Sie unter Mein Profil Wiedergabeeinstellungen aus.


Fix Netflix-Videoqualität 3

Es gibt vier Optionen, wobei Auto standardmäßig ausgewählt ist, wie oben beschrieben. Lassen Sie uns verstehen, was die anderen meinen. Die erste ist Low, die Videos in einer Qualität streamt, die geringer als die SD-Auflösung ist. Dadurch werden bis zu 0,3 GB Daten pro Stunde gestreamtem Video verbraucht. Es ist besser geeignet, wenn Sie eine langsame Internetverbindung haben, eine gemessene Bandbreite verwenden oder Ihre Gerätekonfiguration nicht einmal SD unterstützt.

Medium streamt Inhalte in SD-Qualität und verbraucht bis zu 0,7 GB Bandbreite. Schließlich gibt es High, das bis zu 3 GB Daten für HD und bis zu 7 GB Daten für UHD-Videostreaming verbraucht.


Fix Netflix-Videoqualität 4

Wählen Sie je nach Tarif und verwendetem Monitor eine aus. Es macht keinen Sinn, für den Premium-Plan zu bezahlen und High zu wählen, wenn Ihr Telefon, Laptop, Fernseher oder Monitor keine HD- oder UHD-Videos abspielen kann. Seien Sie weise und wählen Sie entsprechend.

4. Browserbeschränkungen

Die Android-Smartphones müssen mindestens über die Sicherheitszertifizierung von Widevine L1 oder L3 verfügen, wenn es um die Netflix-Videoqualität geht. Außerdem unterstützen nicht alle Browser die Full-HD-Qualität. Hier ist die hässliche Wahrheit über den von Ihnen verwendeten Browser.

Google Chrome, Firefox und Opera haben alle eines gemeinsam. Alle drei Browser streamen Inhalte mit einer maximalen Auflösung von 720p. Das schränkt ein, wenn man sieht, wie beliebt und fortschrittlich diese Browser sind.


Fix Netflix-Videoqualität 8

Microsofts Edge-Browser kann Videos in bis zu 4K-Auflösung streamen, was wir uns alle wünschen würden, auch wenn unsere Pläne und Monitore dies nicht zulassen.

Apples Safari und sogar der alte Internet Explorer unterstützen Videostreaming in 1080p. Ich weiß nicht, warum Google Chrome und Firefox hinterherhinken.

5. Browser-Verknüpfungen

Netflix hat viele Optionen und Einstellungen tief unter seinen Ebenen versteckt. Sie können auf diese Einstellungen zugreifen, während Sie eine Fernsehsendung, einen Film oder eine Dokumentation ansehen. Hier sind einige praktische Tastenkombinationen und ihre Funktion.


Fix Netflix-Videoqualität 5
  • Strg+Alt+Umschalt+D — Zeigt verschiedene Audio-/Videodetails auf dem Bildschirm an, wie im obigen Screenshot zu sehen
  • Strg+Alt+Umschalt+S — Dies zeigt Ihnen die Bitrate in einem Menü an, in dem Sie die Auflösung ändern können, um die Videoqualität zu verbessern (keine Pufferung mehr)
  • Alt+Umschalt+Linksklick — Sie können Ihre eigenen Untertitel hinzufügen, Untertitel deaktivieren, Audio-/Video-Synchronisierung ändern
  • Strg+Alt+Umschalt+L — ein Protokoll aller technischen Aktivitäten hinter dem Bildschirm

Wenn einige dieser Verknüpfungen nicht funktionieren, ist es möglich, dass eine oder mehrere der installierten Apps sie blockieren. Auf meinem PC hat Strg + Alt + Umschalt + S die benutzerdefinierte Bildschirmaufnahmeoption von der Maus ohne Grenzen App aufgerufen. Also musste ich die Einstellung ändern, um den Konflikt zu entfernen.

6. Erweiterungen und Add-ons für Browser

Für Chrome

Hier sind einige Chrome-Erweiterungen, mit denen Sie nicht nur die Videoqualität, sondern auch das gesamte Netflix-Erlebnis verbessern können.

  • Netflix 1080p – Diese Erweiterung zwingt Netflix, Videos in 1080p-Auflösung mit 5.1-Wiedergabequalität zu streamen. Natürlich benötigen Sie mindestens 1080p-Display, um dies zu genießen.
  • Super Netflix – Mit dieser Chrome-Erweiterung können Sie die Videoqualität und -geschwindigkeit steuern und benutzerdefinierte Untertitel hochladen. Das ist nicht alles. Es wird Bilder und andere Spoiler wie Beschreibungen verbergen, um die Spannung aufrechtzuerhalten. Sie können auch den Netflix-Streaming-Server ändern, wenn Pufferprobleme auftreten.
  • NflxMultiSubs — Haben Sie einen Freund, der die Untertitel in einer anderen Sprache liest? Verwenden Sie diese Erweiterung, um zwei Untertitel gleichzeitig anzuzeigen.
  • Video Adjust für Netflix – Mit dieser raffinierten kleinen Erweiterung können Sie Kontrast, Helligkeit und Sättigung steuern.

Fix Netflix-Videoqualität 9

Für Firefox

In ähnlicher Weise finden Sie hier einige hervorragende Firefox-Add-Ons, mit denen Sie die Qualität des Videostreamings steuern und Ihr Binge-Watching-Erlebnis verbessern können.

  • 1080p erzwingen – Wie Sie sich vorstellen können, wird Ihr Browser dadurch gezwungen, Netflix-Inhalte in einer Auflösung von 1080p zu streamen.
  • Ultrawide Netflix – Wenn Sie einen Ultrawide-Monitor haben, beispielsweise im Verhältnis 21:9, wird das Video durch dieses Add-On gezwungen, den gesamten Bildschirm auszufüllen, damit Sie Ihren neuen Monitor optimal nutzen können.
  • Night Video Tuner — Das Ansehen von Videos in der Nacht kann Ihr Sehvermögen auf lange Sicht beeinträchtigen. Diese praktische Erweiterung hilft, die Belastung zu reduzieren, indem sie blaues Licht reduziert, und lässt Sie andere Eigenschaften wie die Helligkeit steuern, um die Belastung der Augen zu reduzieren.
  • Subs Translate – Wie der Name schon sagt, können Sie Netflix-Untertitel mit der Google Translate API von einer Sprache in eine andere übersetzen.

Netflix und Chill

Netflix ist heute einer der besten Streaming-Dienste. Es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Zeit zu verbringen (oder zu verschwenden), wenn Sie keine Lust haben, auszugehen. Obwohl ein Sicherheitsforscher das Widevine L3 DRM geknackt hat, wird es nicht direkt zu einer grassierenden Piraterie führen.

Es ist besser, für die Inhalte zu bezahlen, die Sie und Ihre Familie sehen, als das Risiko einzugehen, eine Raubkopie mit urheberrechtlich geschütztem Material herunterzuladen. Auch die Originale, die Netflix erstellt, sind einfach unglaublich. Verwenden Sie diese einfachen Hacks, um die Videoqualität zu verbessern und mehr aus Ihrem Abonnement herauszuholen.

Als nächstes: Netflix auf Chrome funktioniert nicht? Sie können Ihre Lieblingssendungen nicht ansehen, weil der Streaming-Dienst einen Fehler ausgibt? Hier sind 6 häufige Netflix-Fehler und wie man sie löst.

Verwandt :  4 große Tastaturen und Symbole für Senioren für Android