So beheben Sie eine schlechte Akkulaufzeit der Apple Watch 5

Haben Sie eine schlechte Akkulaufzeit der Apple Watch 5? Damit sind Sie nicht allein, da sich viele Nutzer über die kurze Akkulaufzeit der Apple Watch Series 5 beschweren, insbesondere in der ersten Nutzungswoche. So sollte das nicht funktionieren, auch nicht mit dem Always-on-Display. Hier ist eine Anleitung zum Beheben von Problemen mit der Akkulaufzeit auf der neuesten Apple Watch.

Apple sagt, dass Sie bei der Apple Watch Series 5 eine ganztägige Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden erhalten sollten. Dies ist die gleiche wie bei der älteren Apple Watch 3. Wenn Ihre Apple Watch nicht den ganzen Tag hält, können Sie einige Dinge tun, um das Problem zu beheben.

Hier ist ein Blick auf sieben der Dinge, die Sie versuchen können, um eine schlechte Akkulaufzeit der Apple Watch 5 zu beheben.

  1. Starten Sie Ihre Uhr neu
  2. Installiere Updates
  3. Warte ein paar Tage
  4. Un-Pair und Re-Pair
  5. Als Neu einrichten
  6. Deaktivieren Sie die Funktionen der Apple Watch 5
  7. Installieren Sie die WatchOS 6.1 Beta

Probieren Sie diese selbst aus und wenden Sie sich dann an Apple, wenn das Problem dadurch nicht behoben wird.

Starten Sie Ihre Uhr neu

Starten Sie neu, um einige Batterieprobleme der Apple Watch 5 zu beheben.

Starten Sie neu, um einige Batterieprobleme der Apple Watch 5 zu beheben.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Probleme mit der Akkulaufzeit zu beheben, besteht darin, Ihre Apple Watch neu zu starten und Ihr iPhone neu zu starten. Dies dauert ein oder zwei Minuten und kann Probleme ziemlich schnell lösen.

Halten Sie die Seitentaste Ihrer Apple Watch 5 gedrückt und schieben Sie dann zu Ausschalten. Drücken Sie nach dem Ausschalten der Uhr auf die Digital Crown, um sie wieder einzuschalten. Während dies geschieht, starten Sie Ihr iPhone neu. Dies kann viele Probleme lösen, also fangen Sie hier an.

Installiere Updates

Apple hat watchOS 6.0.1 bereits herausgebracht und wir erwarten in den kommenden Monaten neue Apple Watch 5-Updates. Dazu gehören Bugfixes, die offizielle Fixes für die Akkulaufzeit liefern können.

Hier erfahren Sie, warum Sie watchOS 6-Updates installieren sollten. Obwohl es eine gute Idee sein kann, nach einer Veröffentlichung einige Tage zu warten, um ein Update zu installieren, ist dies eine der besten Möglichkeiten, um Probleme mit der Akkulaufzeit der Apple Watch auf dem neuen Modell zu beheben.

Warte ein paar Tage

Warten Sie ein paar Tage, ob dies hilft.

Warten Sie ein paar Tage, ob dies hilft.

Wir haben auch gesehen, dass sich die Akkulaufzeit der Apple Watch 5 nach ein paar Tagen oder bis zu einer Woche verbessert hat. Dies könnte daran liegen, dass die Uhr Hintergrundaufgaben beim Wiederherstellen aus dem Setup-Prozess beendet, insbesondere wenn Sie sie aus einem Backup einrichten.

Es ist ärgerlich, damit umzugehen, aber manchmal kann das Problem durch einfaches Warten und Behandeln der Akkulaufzeitprobleme für 3-5 Tage gelöst werden.

Un-Pair und Re-Pair

So frustrierend dies auch klingen mag, Sie können dies manchmal beheben, indem Sie die Apple Watch von Ihrem Telefon trennen und sie dann erneut mit dem iPhone koppeln. Dies wird einige Zeit dauern, aber wenn Ihre Akkulaufzeit immer noch schlecht ist, ist dies ein wichtiger Schritt, den Sie versuchen sollten.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Watch-App.
  2. Tippen Sie auf Meine Uhr und dann auf Apple Watch.
  3. Tippen Sie auf , um die Apple Watch zu entkoppeln.
  4. Tippen Sie anschließend zum Bestätigen auf und wenn Sie die Aktivierungssperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein, um sie zu deaktivieren.

Wenn dies abgeschlossen ist, starten Sie Ihr iPhone neu und öffnen Sie dann die Apple Watch-App, um die Uhr einzurichten und mit Ihrem Telefon zu verbinden.

Als neue Uhr einrichten

Nachdem Sie die Apple Watch 5 entkoppelt haben, können Sie versuchen, sie als neue Uhr einzurichten, anstatt sie aus dem Backup wiederherzustellen. Dies kann Probleme mit einem Backup hinterlassen. Dies ist keine garantierte Lösung, aber wenn Sie am Ende Ihres Seils sind, ist dies ein guter Schritt.

Deaktivieren Sie die neuen Apple Watch-Funktionen

Schalten Sie die neuen Funktionen der Apple Watch 5 aus.

Schalten Sie die neuen Funktionen der Apple Watch 5 aus.

Einige Benutzer deaktivieren das Always-on-Display und die Geräuschüberwachung, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird. Sie können dies ausprobieren, aber denken Sie daran, dass die meisten Benutzer keine größere Lösung finden.

  1. Um das Always=on Display auszuschalten;
  2. Öffne die Einstellungen auf deiner Apple Watch
  3. Tippen Sie auf Anzeige & Helligkeit
  4. Tippen Sie auf Always On
  5. Tippen Sie auf den Schalter, um ihn auszuschalten.

Dies ist zwar keine großartige dauerhafte Lösung, kann Ihnen jedoch helfen, diesen schwierigen Patch zu überstehen, und Sie können dann versuchen, ihn nach der Ankunft von watchOS 6.1 wieder einzuschalten.

Um Geräuschbenachrichtigungen und -überwachung zu deaktivieren, müssen Sie Ihr iPhone verwenden.

  1. Öffnen Sie die Apple Watch-App.
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Meine Uhr.
  3. Tippen Sie auf Rauschen.
  4. Tippen Sie auf Rauschschwelle.
  5. Tippen Sie auf Aus.

Dies könnte Ihnen helfen, eine bessere Akkulaufzeit zu erzielen, aber es ist ein Hit oder Miss.

watchOS 6.1 Beta installieren

Obwohl dies nicht jedermanns Sache ist, können Sie die watchOS 6.1 Beta installieren. Wir hören einige Berichte, dass watchOS 6.1 die Akkulaufzeit der Apple Watch 5 dramatisch verbessert.

So installieren Sie die Betaversion von watchOS 6.1, auch wenn Sie kein Entwickler sind. Es gibt keine Downgrade-Option, Sie bleiben also bei watchOS 6.1 hängen, bis Apple eine neue Version veröffentlicht, also installieren Sie diese nicht leichtfertig.

Verwandt :  Ihr PC unterstützt Windows 11 nicht? Vielleicht ist es an der Zeit, Linux auszuprobieren
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.