So beheben Sie eine schlechte Akkulaufzeit des iPhone 8

Einige Benutzer von iPhone 8 und iPhone 8 Plus haben Probleme mit der Akkulaufzeit. Wenn Sie auf Ihrem iPhone 8 einen ungewöhnlichen Batterieverbrauch bemerken, versuchen Sie es mit dieser Anleitung, bevor Sie einen Termin in Ihrem lokalen Apple Store vereinbaren.

Apples iPhone 8 und iPhone 8 Plus sind immer noch zwei der besten Smartphones, die man für Geld kaufen kann, aber sie sind nicht perfekt. iPhone 8-Benutzer stoßen auf eine Vielzahl von Problemen, einschließlich eines seltsamen Batterieverbrauchs.

Einige iPhone 8-Benutzer bemerken einen schnellen Akkuverlust in Situationen, in denen der Akku keinen nennenswerten Schaden erleiden sollte. In einigen Fällen kann dies mit einer defekten Batterie zusammenhängen. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um eine abtrünnige App oder einfach um schlechte Angewohnheiten der Person am Steuer.

Wir erwarten, dass Apple regelmäßig iOS-Wartungsupdates einführt, aber es ist nicht abzusehen, wie lange Sie auf das nächste Upgrade warten müssen. Während Sie warten, sollten Sie versuchen, diese Probleme mit der schlechten Akkulaufzeit selbst zu beheben.

Dieser Leitfaden führt Sie durch einige mögliche Fehlerbehebungen und einige Tipps, die Ihnen helfen, wenn Sie einen seltsamen Abfluss auf Ihrem iPhone 8 oder iPhone 8 Plus bemerken.

Starten Sie Ihr iPhone 8 neu

Manchmal genügt ein einfacher Neustart. Wenn Sie bei Ihrem iPhone 8 oder iPhone 8 Plus einen ungewöhnlichen Batterieverbrauch bemerken, halten Sie den Netzschalter gedrückt und schalten Sie das Gerät aus.

Verwenden Sie den Energiesparmodus

Ihr iPhone 8 verfügt über eine äußerst nützliche Batteriesparfunktion namens Low Power Mode. Der Energiesparmodus minimiert Animationen (Sie können dies auch manuell tun) und optimiert die Leistung Ihres Geräts.

Dienste wie AirDrop und iCloud Sync werden deaktiviert, Sie können jedoch weiterhin telefonieren, SMS empfangen usw. Sie können den Energiesparmodus jederzeit aktivieren.

So aktivieren Sie den Energiesparmodus:

Sie können auch eine Verknüpfung zum Energiesparmodus im Kontrollzentrum (das Menü, das angezeigt wird, wenn Sie vom unteren Rand des Displays nach oben wischen) für den einfachen Zugriff auf den Umschalter erstellen.

Das zu tun:

Flugzeugmodus verwenden

Wenn Sie sich in einem schrecklichen Servicebereich befinden, wird Ihr Telefon Schwierigkeiten haben, ein Signal herunterzufahren. Wenn Ihr Telefon so funktioniert, sinkt wahrscheinlich Ihr Akku.

Wenn Sie sich in einem fleckigen Bereich befinden, schalten Sie den Flugzeugmodus über das Kontrollzentrum oder die Einstellungen-App ein. Dadurch werden alle Ihre Verbindungen deaktiviert, einschließlich Bluetooth, Wi-Fi und Mobilfunkdaten.

Überprüfen Sie Ihre Apps

Es besteht eine sehr gute Chance, dass das Problem mit der Batterieentladung Ihres iPhone 8 mit einer Anwendung auf Ihrem Gerät zusammenhängt. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie Ihre Apps untersuchen.

Anwendungen wie Facebook sind bekannte Batteriefresser. Sie verbrauchen den Akku Ihres Geräts, wenn sie verwendet werden und im Hintergrund arbeiten. Es ist wichtig, Ihre Apps im Auge zu behalten, und Sie können dies über ein sehr einfaches Menü in den Einstellungen Ihres iPhone 8 tun.

Verwandt :  So verwenden Sie Siri, um ein Uber zu bekommen

Gehen Sie zu Ihren Einstellungen, tippen Sie auf Akku und sehen Sie sich das Tool zur Akkunutzung an. Das Tool zeigt Ihnen die Apps an, die der Akkulaufzeit Ihres iPhone 8 oder iPhone 8 Plus am meisten schaden.

Wenn Ihnen etwas Ungewöhnliches auffällt, suchen Sie nach einem Update im App Store. Entwickler haben iOS 14-Support-Updates eingeführt und die jüngsten Fehlerbehebungen könnten dazu beitragen, die Leistung zu verbessern.

Wenn es weiterhin Probleme hat, möchten Sie die App möglicherweise löschen. Sie können eine App jederzeit erneut installieren, wenn Sie feststellen, dass keine Fehler vorliegen.

Verwalten Sie Ihr TrueTone-Display

Das iPhone 8 kommt mit einem schönen True Tone Display. Obwohl das Display wunderschön ist, kann es der Akkulaufzeit ernsthaft schaden, wenn Sie nicht aufpassen.

Wenn Sie sich nicht um die Verwaltung Ihres Displays kümmern möchten, können Sie die automatische Helligkeit aktivieren. Die Sensoren Ihres iPhone 8 erledigen die ganze Arbeit und passen Ihr Display an Ihre Lichtverhältnisse an.

Manchmal funktionieren die Sensoren nicht richtig und das Gerät leuchtet oder dimmt in Situationen, in denen es nicht sollte. Wenn Ihr Bildschirm ohne Grund hell ist, verlieren Sie etwas Batterie.

Versuchen Sie, Ihr Display manuell an Ihre Lichtverhältnisse anzupassen. Dazu müssen Sie die automatische Helligkeit deaktivieren.

Um dies zu tun:

Nachdem Sie es ausgeschaltet haben, müssen Sie die Bildschirmhelligkeit manuell anpassen. Auf dem iPhone 8 oder iPhone 8 Plus geht das ganz einfach.

Ziehen Sie einfach das Kontrollzentrum hoch (wischen Sie von der Unterseite Ihres Telefons nach oben) und passen Sie den Bildschirm nach Bedarf an. Sie können es auch in der App Einstellungen anpassen.

Vermeiden Sie extreme Temperaturen

Apfel empfiehlt extreme Temperaturen vermeiden. Ihr Gerät ist für einen normalen Betrieb zwischen 62 und 72 °F ausgelegt. Wenn die Temperatur diese überschreitet, bemerken Sie möglicherweise ungewöhnliche Batterieschwankungen.

Das Unternehmen sagt, dass Umgebungstemperaturen über 95 ° F die Akkukapazität Ihres iPhones dauerhaft beschädigen können. Das Aufladen Ihres iPhone 8 bei hohen Umgebungstemperaturen kann weiteren Schaden anrichten.

Apple sagt auch, dass iPhones, die in extrem kalten Umgebungen betrieben werden, eine verkürzte Akkulaufzeit aufweisen können.

Standortdienste deaktivieren

Ortungsdienste wie GPS können die Akkulaufzeit beeinträchtigen. Wenn Sie Waze oder Google Maps verwendet haben, wissen Sie wahrscheinlich, wovon wir sprechen. Glücklicherweise haben Sie viel Kontrolle über die Dienste, die aktiv auf Ihrem Gerät ausgeführt werden.

Gehen Sie dazu in die Einstellungen und tippen Sie auf Datenschutz. Oben sehen Sie Ortungsdienste. Tipp Es an. Sie können sie vollständig deaktivieren, wenn Sie sie deaktivieren, aber wir empfehlen, Ihre Apps zu durchsuchen, um zu bestimmen, welche Apps Ihre Dienste wann verwenden sollten.

Wenn eine App, die Sie kaum verwenden, im Hintergrund arbeitet, sollten Sie ihre Fähigkeiten einschränken. Tippen Sie dazu auf die betreffende App und wählen Sie Nie.

Stoppen Sie die Verwendung von Live-Hintergründen

Animierte Hintergrundbilder sehen auf dem Display des iPhone 8 großartig aus, aber sie können und werden den Akku des Telefons entladen. Wenn Sie Ihren Akku schonen möchten, verwenden Sie statische Hintergründe.

Entfernen Sie Ihre Hülle während des Ladevorgangs

Das Aufladen Ihres iPhone 8 oder iPhone 8 Plus in bestimmten Hüllen kann zu übermäßiger Hitze führen und die Akkukapazität Ihres Geräts beeinträchtigen.

Wenn Sie bemerken, dass Ihr iPhone während des Ladevorgangs in der Hülle heiß wird, nehmen Sie die Hülle ab und laden Sie sie nackt auf.

Verwandt :  So fügen Sie Instagram-Posts zu Stories hinzu oder schalten sie für andere aus

Aktualisieren Sie Ihr Telefon

Wenn ein Update für Ihr iPhone 8 oder iPhone 8 Plus verfügbar ist, versuchen Sie ein Upgrade. Apple listet möglicherweise keinen Fix im Änderungsprotokoll auf, aber das Update könnte die Akkulaufzeit Ihres Geräts verbessern. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die Bewertungen lesen.

Begrenzen Sie Ihre Benachrichtigungen

Wenn eine App das Display Ihres Telefons häufig mit Benachrichtigungen beleuchtet, entlädt sie wahrscheinlich den Akku. Glücklicherweise können Sie diese Push-Benachrichtigungen deaktivieren.

Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Benachrichtigungen. Tippen Sie auf die betreffende App und setzen Sie Benachrichtigungen zulassen auf Aus. Wenn Sie viele Apps haben, müssen Sie die Liste nacheinander durchgehen.

Vibrationen deaktivieren

Wenn Ihr iPhone 8 vibriert, wenn Sie einen Anruf oder eine Nachricht erhalten, funktioniert es. Wenn Ihr Telefon arbeiten muss, frisst es Strom. Wenn nicht jedes Mal Vibrationen ausgelöst werden sollen, wenn Sie eine Nachricht erhalten, schalten Sie aus.

Wenn es Ihnen ohne Vibrationen gut geht, gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Töne und schalten Sie Vibrieren bei Klingeln und Vibrieren bei Lautlos aus. Sie sollten auch auf jeden einzelnen Ton und jede Vibration eingehen und sicherstellen, dass Vibration (befindet sich oben auf dem Bildschirm) auf „Keine“ eingestellt ist.

Deaktivieren Sie „Aufwecken“

Ihr iPhone 8 verfügt über eine raffinierte Funktion namens Raise to Wake, die Ihr Telefon jedes Mal aufweckt, wenn Sie es abheben. Wenn Sie es deaktivieren, können Sie einige Prozentpunkte sparen.

Wenn es Ihnen gut geht, Ihr Telefon jedes Mal manuell einzuschalten, wenn Sie es abnehmen, gehen Sie in die Einstellungen-App, tippen Sie auf Anzeige & Helligkeit und schalten Sie die Funktion „Raise to Wake“ aus.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn nichts davon funktioniert, versuchen Sie, Ihre Einstellungen zurückzusetzen.

Um dies zu tun:

Der Vorgang kann einige Minuten dauern und die Einstellungen Ihres Geräts werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Stellen Sie also sicher, dass Sie alle Ihre Wi-Fi-Passwörter griffbereit haben. Ihr Gerät wird sie vergessen.

Herabstufung

Wenn Sie das Problem nicht selbst beheben können, das nächste iOS-Update nicht abwarten können und den Apple-Kundendienst nicht kontaktieren können oder möchten, können Sie versuchen, ein Downgrade auf eine frühere Version von iOS 14 durchzuführen (wenn verfügbar).

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Software eines iPhones downgraden können, sehen Sie sich unsere exemplarische Vorgehensweise an.

Kaufen Sie ein Batteriefach oder eine Batteriebank

Wenn Sie bereit sind, ein wenig Geld auszugeben, möchten Sie vielleicht ein Batteriefach oder eine Batteriebank für etwas mehr Saft mitnehmen.

Es gibt bereits eine Vielzahl von iPhone 8-Hüllenoptionen, also werfen Sie einen Blick auf die besten iPhone 8-Hüllen und iPhone 8 Plus-Hüllen, um loszulegen.

Wenn Sie das schöne Design des iPhone 8 nicht mit einer sperrigen Hülle überdecken möchten, sollten Sie sich eine Batteriebank kaufen.

Batteriebänke sind kleine und leichte Geräte, die Sie mehrfach aufladen können. Zum Beispiel, der RAVPower-Akkupack kann Ihnen sechs volle iPhone-Ladungen geben.

Du solltest dir auch Mophies anschauen Kraftwerk Mini und das Anker Powercore 20100, die beide solide und erschwinglich sind.

Letztes Update am 29.12.2021. Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Klicken Sie hier, um unsere Offenlegungsrichtlinie für weitere Details zu lesen. Bilder über Amazon API