So beheben Sie eine schlechte iPhone X-Leistung

Apple iPhone X Probleme treten weiterhin auf und einige Benutzer berichten von Verzögerungen, Einfrieren und anderen Leistungsproblemen.

iPhone X-Benutzer melden eine Vielzahl von Problemen mit dem 5,8-Zoll-Flaggschiff von Apple. Wir haben von FaceID-Problemen, Einrichtungsproblemen, Problemen mit der Akkulaufzeit und verschiedenen Problemen mit der Leistung des Geräts gehört.

Das iPhone X verwendet leistungsstarke Hardware, aber einige Benutzer haben gelegentliche Verzögerungen, Abstürze, Einfrierungen, zufällige Neustarts und andere häufige Leistungsprobleme.

Diese Probleme treten normalerweise unmittelbar nach der Veröffentlichung eines neuen iOS-Updates durch Apple auf, können jedoch jederzeit auftreten.

Wenn Ihr iPhone X anfängt einzufrieren, zu verzögern oder willkürlich neu zu starten, müssen Sie nicht sofort einen Termin in Ihrem lokalen Apple Store vereinbaren. Es besteht eine gute Chance, dass Sie Ihre Probleme bequem von Ihrem Computerstuhl oder Ihrer Couch aus lösen können.

Diese exemplarische Vorgehensweise führt Sie durch die Lösungen, die für uns und viele andere in der Vergangenheit funktioniert haben, und hilft Ihnen dabei, ein schnelles und effizientes iPhone X zu erhalten.

Starten Sie Ihr iPhone X neu

Wenn Sie auf Ihrem iPhone X auf Leistungsprobleme stoßen, müssen Sie als Erstes Ihr Telefon neu starten. Beim iPhone X funktioniert das etwas anders.

Um das iPhone X vollständig auszuschalten, halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten (lauter oder leiser) gleichzeitig gedrückt. Schieben Sie, um das Telefon auszuschalten.

Sie können auch versuchen, einen Neustart Ihres iPhone X zu erzwingen. Drücken Sie dazu die Lautstärketaste und lassen Sie sie los, drücken Sie die Lautstärketaste und lassen Sie sie los, und halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Das Gerät wird sich selbst neu starten.

Beobachten Sie Ihren Speicher

Wenn Sie von einem Backup wiederhergestellt haben, besteht eine gute Chance, dass Sie eine Menge Dateien in den internen Speicher Ihres iPhone X gebracht haben. Unordnung kann ein iPhone verlangsamen, sodass Sie möglicherweise Ihre Daten durchsuchen und Dateien, Apps, Songs, Videos und Fotos löschen möchten, die Sie nicht mehr benötigen.

Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres iPhone X > Allgemein > und tippen Sie auf iPhone-Speicher. Dadurch erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Dateien, die Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegen. Schauen Sie sich um und löschen Sie, was Sie können.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, gibt Ihnen iOS einige Empfehlungen. Wenn Sie beispielsweise eine Menge Apps haben, die Sie nicht verwenden, sagt Ihnen die Software, dass Sie „Nicht verwendete Apps auslagern“ sollen.

Außerdem erhalten Sie eine Liste der Apps, die auf Ihrem iPhone X den meisten Speicherplatz beanspruchen. Tippen Sie auf eine App, und Sie erhalten eine Aufschlüsselung und personalisierte Empfehlungen.

Verwandt :  Eine clevere Möglichkeit, neue Inhalte auf YouTube zu entdecken

Aktualisieren Sie auf die neueste Software

Wenn Sie derzeit eine ältere Version von iOS verwenden, ist es möglicherweise an der Zeit, ein Upgrade durchzuführen.

Sie können über die Einstellungen Ihres Geräts nach einem neuen iPhone X-Update suchen. Gehen Sie zu Einstellungen > Softwareaktualisierung. Wenn Sie nervös sind, lesen Sie Rezensionen, bevor Sie neue Software auf Ihr Gerät herunterladen.

Die aktuelle Version von iOS ist iOS 12.

Aktualisieren Sie Ihre Apps

Wenn Ihre Apps Probleme machen, sollten Sie das neueste Update herunterladen, vorausgesetzt, das Update verursacht keine Probleme.

Entwickler führen Support-Updates für iOS 12 ein und diese könnten die App(s) stabilisieren und Ihnen Probleme bereiten. Wir werden das ganze Jahr über einen stetigen Strom von App-Updates sehen (einige Entwickler aktualisieren ihre Apps alle zwei Wochen), also behalten Sie den App Store im Auge.

Bevor Sie das neueste Update auf Ihr iPhone X herunterladen, stellen Sie sicher, dass Sie in den App Store gehen und Bewertungen von iPhone X-Benutzern und Benutzern der neuesten Software lesen.

Stoppen Sie automatische Downloads

Wenn Sie Ihre Anwendungen nicht auf dem neuesten Stand halten möchten, sollten Sie die automatischen Downloads aktivieren. Obwohl automatische Downloads nützlich sind, können sie Ihr iPhone X verlangsamen.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, den App Store manuell nach neuen Software-Updates zu durchsuchen, versuchen Sie, Automatische Downloads auf Ihrem iPhone X zu deaktivieren, um zu sehen, ob dies zur Verbesserung der Geschwindigkeit Ihres Geräts beiträgt.

Gehen Sie in Ihre Einstellungen-App > iTunes & App Store. Sobald Sie dort sind, schalten Sie Updates im Abschnitt Automatische Downloads aus.

Vielleicht möchten Sie auch die anderen Optionen deaktivieren.

Löschen Sie Browser-Cookies und -Daten

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, löschen Sie regelmäßig die Cookies und Daten Ihres Browsers. Dadurch wird Speicherplatz freigegeben und es könnte Ihr iPhone X beschleunigen.

Wenn Sie Safari auf Ihrem iPhone X verwenden, gehen Sie zu Ihren Einstellungen > Safari > und gehen Sie nach unten zu „Verlauf und Website-Daten löschen“. Tippen Sie darauf.

Sobald Sie auf diese Schaltfläche tippen, werden Ihr Browserverlauf, Cookies und andere Daten aus Safari entfernt. Der Verlauf wird auch von allen Geräten gelöscht, die bei Ihrem iCloud-Konto angemeldet sind. Wenn Sie damit einverstanden sind, tippen Sie erneut auf Verlauf und Daten löschen.

Wenn Sie Google Chrome auf Ihrem iPhone X verwenden, gehen Sie in die Chrome-App und tippen Sie auf die drei vertikalen Kreise in der oberen rechten Ecke.

Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Einstellungen > Datenschutz > Browserdaten löschen. Sie können nun auswählen, was Sie löschen möchten.

Verwandt :  So ändern Sie die Netflix-Qualitätseinstellungen

Wenn Sie auf Ihrem Gerät eine Menge Verzögerungen feststellen, sollten Sie vielleicht von vorne anfangen. Tippen Sie dazu auf Browserdaten löschen.

Animationen reduzieren

Die Animationen auf dem iPhone X sind eine nette Geste, aber wenn Sie eine erhebliche Verlangsamung feststellen, sollten Sie erwägen, ihre Präsenz zu reduzieren.

Wenn Sie anfangen, Animationen oder ungewöhnliche Verzögerungen auf Ihrem iPhone X zu bemerken, gehen Sie in die App „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ und schalten Sie „Bewegung reduzieren“ ein.

Möglicherweise möchten Sie auch die Transparenz- und Unschärfeeffekte Ihres Geräts reduzieren. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> tippen Sie auf Kontrast erhöhen und schalten Sie dann die Funktion Transparenz reduzieren ein.

Hintergrundaktualisierung beenden

Ihr iPhone X verfügt über eine Funktion namens Hintergrundaktualisierung. Wenn die Hintergrundaktualisierung aktiviert ist, arbeitet Ihr Gerät kontinuierlich daran, Ihre Apps mit aktuellen Daten zu aktualisieren. Es ist eine raffinierte Funktion, aber das Ausschalten könnte helfen, die Leistung Ihres Geräts zu verbessern.

Um die Hintergrundaktualisierung auszuschalten, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Hintergrund-App-Aktualisierung und schalten Sie die Hintergrundaktualisierung aus. Dadurch wird die Funktion vollständig beendet.

Sie können auch Ihre Liste der Apps durchgehen und die Funktion von Fall zu Fall deaktivieren.

Deaktivieren Sie Ihre Widgets

Widgets sind überall auf dem iPhone X. Obwohl sie nützlich sind, könnten sie Ihr Gerät verlangsamen. Wenn Sie keine Widgets verwenden, sollten Sie sie deaktivieren.

Wischen Sie auf dem Startbildschirm des iPhone X nach rechts, um Ihre Widget-Liste anzuzeigen. Scrollen Sie bis zum Ende der Liste und tippen Sie auf Bearbeiten.

Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie eine Liste mit Diensten und Apps. Dies sind die aktiven und inaktiven Widgets Ihres iPhone X. Um ein Widget auf Ihrem Gerät zu deaktivieren, tippen Sie auf den roten Kreis mit der weißen Linie und dann auf Entfernen.

Sie können so viele Widgets entfernen, wie Sie möchten, und Sie können sie jederzeit wieder aktivieren, wenn Sie keine Leistungssteigerung auf Ihrem Telefon sehen.

Frisch starten

Wenn keiner dieser Fixes funktioniert und Sie Ihr iPhone X nicht in einen Apple Store bringen können oder wollen, können Sie versuchen, das Gerät zu löschen, um zu sehen, ob das hilft.

Wenn Sie Ihr iPhone X auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wird das Gerät sauber gelöscht, aber es könnte die Gesamtleistung des Geräts verbessern.

Bevor Sie Ihr iPhone X auf seine zurücksetzen Werkseinstellungen, stellen Sie sicher, dass Ihre Daten ordnungsgemäß über iTunes oder den iCloud-Dienst von Apple gesichert sind. Wenn Sie keine Verbesserung sehen, können Sie auf diese Weise problemlos aus einem Backup wiederherstellen.

Sobald Sie alle Ihre Dateien gesichert haben, gehen Sie zu Einstellungen > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen, um den Rücksetzvorgang zu starten.