So beheben Sie eine schlechte OnePlus 6-Akkulaufzeit

Probleme mit der Akkulaufzeit von OnePlus 6 und Berichte tauchen weiterhin auf Twitter und in den Foren von Benutzern auf, insbesondere nach dem Update auf Android 9 Pie. Wenn Ihr Telefon nicht so lange hält wie erwartet, zeigen wir Ihnen über 10 Tipps oder Schritte, die Sie unternehmen können, um die schlechte Akkulaufzeit von OnePlus 6 zu beheben.

Dies ist ein großartiges Telefon mit viel zu mögen, aber es ist nicht perfekt. Wir hören weiterhin von einer Vielzahl kleinerer Probleme, und das Unternehmen arbeitet hart daran, diese durch häufige Software-Updates zu beheben. Wie das Neueste OP6 Android Pie-Betaversion.

Mit einem großen 6,3-Zoll-Bildschirm und einem 3.300-mAh-Akku erreicht das OnePlus 6 nur eine durchschnittliche Akkulaufzeit. Daran führt kein Weg vorbei, da die meisten Telefone dieser Größe über einen Akku mit 3.500 oder mehr verfügen, wie das neue OnePlus 6T. Und während das für einige genug ist, kann es immer besser sein. Hier sind also einige Einstellungen, die Sie ändern, Schritte und Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten, damit Ihr Telefon so lange wie möglich hält.

So beheben Sie eine schlechte OnePlus 6-Akkulaufzeit

Dieses Telefon läuft fast auf Lager mit Android 9 Pie, hält ziemlich lange und verfügt über unzählige Optionen und Anpassungssteuerelemente, die Sie anpassen können. Änderungen, die einen spürbaren Unterschied in der Gesamtlebensdauer des Akkus machen können. In diesem Beitrag helfen wir Ihnen herauszufinden, was einen schlechten Akku verursacht, und zeigen Ihnen dann, wie Sie das Problem beheben können, gefolgt von Tipps, um mehr Zeit aus jeder Ladung herauszuholen.

Bevor wir beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie es sind Ausführen des neuesten OxygenOS-Updates von OnePlus. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist das OxygenOS 9, das viele neue Funktionen, Batterieoptimierung, Nightscape und mehr hinzugefügt hat. Gehe zu .

Verwandt :  Was ist iPhone Screen Mirroring: Eine vollständige Anleitung