So beheben Sie Probleme mit der Netzwerkverbindung unter Windows 10

Unter den häufigsten Windows 10-Problemen sind Netzwerkverbindungsprobleme am weitesten verbreitet. Oftmals ist es dem Nutzer auch bei richtig eingestellter Uhrzeit und aktuellem Browser nicht möglich, sich am PC mit dem Internet zu verbinden. In solchen Fällen müssen Sie tief in Windows 10 eintauchen, um die Kernnetzwerkprobleme zu beheben. In diesem Handbuch stellen wir Ihnen daher eine Liste praktischer Tools zur Behebung von Netzwerkverbindungsproblemen unter Windows 10 vor. Von Befehlszeilentools und Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen bis hin zu verschiedenen Problembehandlungen haben wir alles abgedeckt. Lassen Sie uns in diesem Sinne in die Anleitung springen.

Beheben von Netzwerkverbindungsproblemen unter Windows 10 (2021)

Hier können Sie die Tabelle erweitern und alle Lösungen durchgehen, die Ihnen bei der Behebung von Internetproblemen unter Windows 10 helfen können. Sie können auf die folgenden Links klicken und sofort zum gewünschten Abschnitt wechseln.

  • IPConfig

1. Sie können den IPConfig-Befehl verwenden, um die meisten gängigen Netzwerkprobleme unter Windows 10 zu beheben. Zuvor müssen Sie jedoch die Eingabeaufforderung öffnen. Drücken Sie einmal die Windows-Taste und geben Sie „cmd“ ein. Klicken Sie anschließend auf „Als Administrator ausführen“.

2. Sobald das Eingabeaufforderungsfenster geöffnet ist, beginnen Sie mit der Eingabe der IPconfig-Befehle. Der erste Befehl ist ipconfig /release und gibt die aktuelle IP-Konfiguration frei.

3. Führen Sie danach die ipconfig /renew Befehl zum Abrufen neuer IP-Konfigurationen vom DHCP-Server.

4. Als nächstes können Sie das DNS mit leeren ipconfig /flushdns. Es wird den veralteten lokalen DNS-Cache von Ihrem PC verwerfen. Und von nun an speichert Ihr Computer neue DNS-Informationen, sodass Sie keine Fehler wie „DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN“ in Chrome haben. Wenn dieser Fehler auftritt, führen Sie diesen Befehl aus, um ihn sofort zu beheben.

  • Netsh

1. Netsh ist ein weiteres Befehlszeilen-Dienstprogramm, mit dem Sie die Netzwerkkonnektivität unter Windows 10 wiederherstellen können. Wenn Sie mit einem Netzwerkproblem, ob groß oder klein, konfrontiert sind, hilft dieser Befehl bei der Behebung des Problems. Führen Sie die netsh winsock reset Befehl, und es wird den gesamten Netzwerkstapel auf Ihrem PC zurücksetzen.

2. Starten Sie dann Ihren PC neu und dieses Mal haben Sie keine Internetprobleme unter Windows 10. Wenn Sie das „ERR_CONNECTION_RESET” Fehler in Chrome oder Microsoft Edge, dann sollte dies das Problem wahrscheinlich beheben.

  • Klingeln

Ping ist kein Problembehandlungs-Resolver, aber es ist ein praktischer Befehl, um die Zuverlässigkeit Ihres Netzwerks unter Windows 10 zu überprüfen. Anhand der Reaktionszeit können Sie abschätzen, ob Ihr PC eine Netzwerkdiagnose benötigt oder nicht.

Verwandt :  Chromebooks 101: So erstellen Sie Screenshots auf Ihrem Chromebook

1. Einfach laufen ping 127.0.0.1 in der Eingabeaufforderung, um zu überprüfen und zu überprüfen, ob TCP/IP auf Ihrem PC richtig installiert und konfiguriert ist. Wenn Sie die Antwort „Verbindung fehlgeschlagen“ erhalten, müssen Sie die gesamte Netzwerkarchitektur mit dem Befehl „netsh“ zurücksetzen.

2. Du kannst auch laufen ping [IP address or website] um zu überprüfen, wie gut Ihr Internet funktioniert und ob eine Diagnose erforderlich ist oder nicht. Ich laufe zum Beispiel ping beebom.com. Wenn die Reaktionszeit hier wirklich hoch ist, bedeutet dies, dass ich den Netzwerkstack auf meinem PC diagnostizieren muss.

  • Netzwerkfehler beheben

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktioniert haben, können Sie die integrierte Windows-Problembehandlung ausprobieren, um die Netzwerkverbindungsprobleme unter Windows 10 zu beheben. So verwenden Sie sie.

1. Drücken Sie zunächst einmal die Windows-Taste und geben Sie „Problembehandlung“ ein. Wählen Sie nun die „Fehlerbehebung bei Einstellungen“ Option aus den Suchergebnissen.

2. Klicken Sie anschließend auf das „Zusätzliche Fehlerbehebung“ Möglichkeit.

3. Klicken Sie abschließend auf „Internetverbindungen“ und dann auf „Problembehandlung ausführen“. Es erkennt das Problem und versucht, das Problem automatisch zu beheben.

4. Scrollen Sie auch nach unten und klicken Sie auf „Netzwerkadapter“. Führen Sie danach die Problembehandlung aus, um die meisten Adapterprobleme zu beheben.

  • Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

1. Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, müssen Sie das gesamte Netzwerk über die Windows-Einstellungen zurücksetzen. Drücken Sie einmal die Windows-Taste und öffnen Sie die Einstellungsseite „Netzwerk-Reset“.

2. Klicken Sie hier auf „Jetzt zurücksetzen“ und Windows 10 wird Entfernen Sie alle Konfigurationen für DNS, DHCP, VPN, virtuelle Switches, Netzwerkadapter und mehr. Danach werden alle Konfigurationen und Protokolle automatisch auf ihre Standardeinstellungen zurückgesetzt. Es wird wahrscheinlich Ihre Netzwerkverbindungsprobleme unter Windows 10 beheben, einschließlich des SSL-Zertifikatfehlers in Chrome.

Beheben von Problemen mit der Internetverbindung unter Windows 10

So können Sie netzwerkbezogene Fehler auf Ihrem PC beheben. Ich habe die meisten nützlichen Befehlszeilentools angeboten, die Internetprobleme im Handumdrehen beheben können. Abgesehen davon können Sie auch einige interaktive Problembehandlungen ausprobieren, um die Fehler zu beheben. Das ist jedenfalls alles von uns. Falls Ihr PC im Laufe der Zeit langsamer geworden ist, erfahren Sie in unserem speziellen Handbuch, wie Sie den Windows 10-PC beschleunigen können. Und wenn Sie Fragen haben, dann kommentieren Sie unten, und wir helfen Ihnen weiter.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.