So beheben Sie Windows 10-Tastaturprobleme

Windows 10-Tastaturprobleme können Ihren Arbeitsablauf zerstören und Ihre Entspannung beeinträchtigen. Aus diesem Grund benötigen Sie diese Tipps, um Probleme mit Ihrer Tastatur sofort zu beheben.

Es spielt keine Rolle, welche Art von PC Sie haben, Windows 10-Tastaturprobleme sind schrecklich. Ein fehlerhaftes Software- oder Treiber-Update kann Ihre Tastatur unbrauchbar machen. Das Problem erstreckt sich auch über Laptops hinaus. Tastaturprobleme sind auch bei Geräten mit abnehmbaren Tastaturen und Touchscreens, wie 2-in-1-Geräten und Desktop-PCs, ein großes Problem. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn die Bildschirmtastatur verschwindet, während Sie etwas Wichtiges eingeben.

Das LenovoYoga720

Lassen Sie sich nicht auf der Arbeit, in der Schule oder in Ihrem Lieblingscafé erwischen, ohne eine ordnungsgemäß funktionierende Möglichkeit zur Texteingabe und Navigation in Windows zu haben. Verwenden Sie diese Tipps, um Ihre Windows 10-Tastaturprobleme in dem Moment zu beheben, in dem sie auftreten.

So beheben Sie Probleme mit der Bluetooth-Tastatur von Windows 10

Probleme mit der Bluetooth-Tastatur von Windows 10 sind sehr häufig. Wenn die Tastatur, die Ihnen Probleme bereitet, drahtlos mit Ihrem PC kommuniziert und keinen USB-Empfänger hat, handelt es sich um eine Bluetooth-Tastatur.

Schlechte Treiber für einige Windows 10-PCs, wie das 2017 Surface Pro, führen zu einer schlechten Bluetooth-Konnektivität. Versuchen Sie, Ihren PC auszuschalten und wieder einzuschalten. Wenn es ein Treiberproblem gibt, wird es normalerweise dadurch behoben.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Bluetooth-Tastaturen zufällig von Windows 10 getrennt werden, wenn ein Problem mit der Kopplung der beiden Geräte besteht. Wenn Ihre Tastatur plötzlich nicht mehr funktioniert, versuchen Sie erneut, sie zu koppeln.

Öffnen Sie die App. Klicke auf . Suchen Sie nun Ihre Bluetooth-Tastatur in der Liste des gekoppelten Zubehörs auf der linken Seite Ihres Bildschirms. Wenn Ihre Tastatur dort ist, wählen Sie sie aus. Klicken Sie nun auf den Button.

Verwenden Sie die Schaltfläche oben auf Ihrem Bildschirm, um das Zubehör erneut mit Ihrem Gerät zu koppeln. Vergessen Sie nicht, Ihre Bluetooth-Tastatur in den Kopplungsmodus zu versetzen, damit sie in Ihrer Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte angezeigt wird. Dies ist bei jeder Tastatur anders, aber die meisten haben eine spezielle Taste mit einem Bluetooth-Symbol darauf zum Koppeln.

Wenn einer dieser Tricks fehlschlägt, versuchen Sie schließlich, die neuesten Bluetooth-Treiber von der Firma herunterzuladen, die Ihre Bluetooth-Tastatur erstellt hat. Logitech, Microsoft und andere Zubehörhersteller bieten Software-Downloads auf ihrer Website an. Möglicherweise müssen Sie vorübergehend zu einem USB-Kabel wechseln, um diese Software-Updates auf Ihrem Gerät zu installieren.

So beheben Sie Probleme mit der USB-Tastatur von Windows 10

Verbindungs- und Treiberprobleme sind auch nicht exklusiv für Bluetooth-Tastaturen. Sie können auch Ihre USB-Tastatur ruinieren. Dieselben Tipps zur Fehlerbehebung können Ihnen dabei helfen, diese wieder richtig zum Laufen zu bringen.

und lassen Sie es ausgesteckt, bis Sie den Ton von Ihrem PC hören, der Sie darüber informiert, dass ein Gerät getrennt wurde. Wenn Sie den Ton gehört haben, schließen Sie ihn wieder an. Eine Benachrichtigung am rechten Bildschirmrand sollte Sie darüber informieren, wenn die Tastatur wieder einsatzbereit ist.

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihre Tastatur an einen anderen USB-Anschluss anzuschließen. Wenn es über diesen neuen Port funktioniert, verdanken Sie Ihre Windows 10-Tastaturprobleme möglicherweise einem defekten Port. Verwenden Sie ein Stück Klebeband und dichten Sie diesen Anschluss ab. Auf diese Weise wissen Sie, dass Sie es in Zukunft nicht mehr verwenden werden.

Überprüfen Sie schließlich, wie bei anderen Arten von Tastaturen, ob Ihr Windows 10-PC über die neuesten Treiber und Software von der Firma verfügt, die Ihre USB-Tastatur hergestellt hat. Billigere Tastaturen verlassen sich auf die Standardtreiber von Microsoft, sodass Sie online möglicherweise keine neuen Treiber finden können.

So schalten Sie die Bildschirmtastatur ein und aus

Windows 10-Tastaturprobleme sind nicht einmal spezifisch für physische Tastaturen. Softwareprobleme und Störungen können die Verwendung der Bildschirmtastatur auf Touchscreens und Tablets frustrierend machen. Eines der frustrierendsten Dinge an der Tastatur ist, dass sie einfach eingeschaltet wird. Manchmal öffnet es sich einfach nicht, egal worauf Sie tippen.

Wenn Ihr PC über einen Touchscreen verfügt, sollte sich eine Tastaturtaste in der unteren rechten Ecke Ihres Displays befinden. Wenn Sie auf diese Schaltfläche tippen, wird die Bildschirmtastatur geöffnet. Um die Tastaturtaste hinzuzufügen, irgendwo auf der Leiste, die am unteren Rand Ihres Displays verläuft. Lassen Sie Ihren Finger dort, bis Sie ein quadratisches Popup darunter sehen. Wählen Sie nun aus dem Popup-Menü aus.

Wenn sich Ihr PC im Tablet-Modus befindet und Sie keine Hardwaretastatur angeschlossen haben, wird die Bildschirmtastatur automatisch geöffnet. Um in den Tablet-Modus zu wechseln, legen Sie Ihren Finger auf die Seite Ihres Displays und öffnen Sie das Action Center. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche unten im Action Center.

So deaktivieren Sie die Autokorrektur und Vorschläge

Die Autokorrekturfunktion von Windows 10 ist nicht immer gut darin, zu bestimmen, welches Wort Sie eingeben wollten. Wenn es Ihre Worte ständig falsch macht, schalten Sie es aus.

Geben Sie in die Suchleiste in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms ein. Stellen Sie in der App „Einstellungen“ den Schalter auf . Es ist eine gute Idee, Ihren PC weiterhin die Wörter hervorheben zu lassen, von denen er glaubt, dass Sie sie falsch geschrieben haben, also stellen Sie diesen Schalter nicht auf Aus.

So erkennen Sie, ob Ihre Windows 10-Tastatur von hinten beleuchtet ist

Einige Windows 10-Tastaturprobleme sind auf Missverständnisse zurückzuführen. Beleuchtete Tastaturen sind eine davon. Alle Windows 10-Laptops und 2-in-1-Geräte sind nicht mit hintergrundbeleuchteten Tastaturen ausgestattet. Schlagen Sie den Namen und die Modellnummer Ihres PCs online nach. Überprüfen Sie die technischen Daten, um sicherzustellen, dass es Tasten mit Hintergrundbeleuchtung hat, wenn Sie nicht herausfinden können, wie Sie sie einschalten.

Leider gibt es in Windows 10 keinen Softwareschalter zum Einschalten von hintergrundbeleuchteten Tasten. Wenn Ihr PC sie hat, gibt es eine Tastenkombination, um sie ein- und auszuschalten. Suchen Sie auf Ihrer Tastatur nach Symbolen wie den Tasten F1 und F2 im Bild unten. Möglicherweise müssen Sie die FN-Taste in der unteren linken Ecke Ihrer Tastatur und eine dieser Tasten gleichzeitig drücken.

Verwandt :  So hören Sie Spotify auf Ihrem Fitbit