So blenden Sie die Liste der Apps im Windows 10-Startmenü aus


Wenn Sie das Windows 10-Startmenü öffnen, wird normalerweise eine alphabetische Liste der auf Ihrem System installierten Apps angezeigt. Wenn Sie ein kleineres und eleganteres Startmenü wünschen, können Sie die Liste der Anwendungen auf der linken Seite ausblenden. Hier ist wie.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie eine Liste von Startmenü-Apps normalerweise aussieht (obwohl Ihre je nach Konfiguration Ihres PCs unterschiedlich sein wird). Wir haben die Liste der Apps rot hervorgehoben.

Wenn Sie diese Liste von Apps deaktivieren möchten, müssen Sie die Windows-Einstellungen geringfügig ändern.

Öffnen Sie „Einstellungen“, indem Sie auf das Menü „Start“ klicken und das Symbol „Zahnrad“ auswählen oder Windows + I drücken.

Klicken Sie im Windows 10-Startmenü auf

Klicken Sie im Hauptmenü Einstellungen auf „Personalisierung“.

Klicken Sie in den Windows 10-Einstellungen auf


Klicken Sie unter Personalisierung in der Seitenleiste auf „Start“.

Klicken Sie in den Windows 10-Einstellungen auf

Suchen Sie in den Einstellungen des Startmenüs den Schalter „Liste der Apps im Startmenü anzeigen“. Klicken Sie auf den Schalter, um ihn auszuschalten.

Klicken Sie in den Windows 10-Einstellungen auf die Schaltfläche

Wenn Sie das Startmenü das nächste Mal öffnen, wird ein viel kleineres Menü ohne die Liste der Apps angezeigt. Aber es ist nicht für immer weg! Wenn Sie die Liste der Apps erneut anzeigen möchten, klicken Sie in der Seitenleiste auf die Schaltfläche „Alle Apps“.

Klicken Sie im Windows 10-Startmenü auf die Schaltfläche Apps-Liste.


Danach wird die Apps-Liste geöffnet und Sie sehen eine vollständige alphabetische Liste Ihrer installierten Apps. Das Startmenü ist jedoch weiterhin elegant und klein.

Um jederzeit zur vorherigen Ansicht zurückzukehren, klicken Sie im Startmenü auf die Schaltfläche „Fixierte Kacheln“ direkt über der Schaltfläche „Alle Apps“.

Klicken Sie im Windows 10-Startmenü auf die Schaltfläche Fixierte Kacheln


Wenn Sie die Größe Ihres Startmenüs noch weiter reduzieren möchten, können Sie die Größe schnell ändern, indem Sie auf die Ecken klicken und sie mit der Maus oder dem Trackpad ziehen. Viel Spaß beim Anpassen Ihrer Maschine!

Demnächst: So ändern Sie die Größe Ihres Startmenüs in Windows 10

Verwandt :  Verwendung des OneNote-Druckers zum Extrahieren von Text aus Bildern und PDFs
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.