So deaktivieren Sie Benachrichtigungen in Windows 11

Benachrichtigungen helfen Benutzern, über alle Vorgänge in den installierten Apps und Diensten auf einem Windows-Computer auf dem Laufenden zu bleiben. Ein scheinbar endloser Strom von Benachrichtigungen kann sich jedoch als überwältigend und ermüdend erweisen. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, Benachrichtigungen in Windows 11 zu deaktivieren, beispielsweise für eine bestimmte App oder das gesamte Betriebssystem, sind Sie hier richtig. Lesen Sie bis zum Ende weiter, um zu erfahren, wie Sie Benachrichtigungen in Windows 11 deaktivieren und Ablenkungen wie ein Profi reduzieren.

Benachrichtigungen in Windows 11 (2021) deaktivieren

In diesem Artikel haben wir separate Abschnitte hinzugefügt, die verschiedene Szenarien behandeln, in denen Sie Benachrichtigungen erhalten und wie Sie diese deaktivieren können. Beginnen wir ohne Zeitverlust mit den Schritten zum Deaktivieren von Benachrichtigungen in Windows 11.

Hinweis: Dieser Artikel konzentriert sich auf das Deaktivieren von Benachrichtigungen in Windows 11. Wenn Sie kein Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 durchgeführt oder bereits auf Windows 10 zurückgesetzt haben, lesen Sie unsere ausführliche Anleitung zum Deaktivieren von Benachrichtigungen in Windows 10.

Vorgeschlagene Benachrichtigungen deaktivieren

Nichts nervt mich mehr als eine Maschine, die mir sagt, was ich tun soll. Wenn Sie dies lesen, beruht das Gefühl wahrscheinlich auf Gegenseitigkeit. Bei Windows 11 sendet Microsoft vorgeschlagene Benachrichtigungen, um die Funktionen von Windows 11 zu bewerben. Während dies für Anfänger nützlich sein kann, neigen Power-User dazu, dies überflüssig und erzwungen zu finden. Wenn Sie nicht von vorgeschlagenen Benachrichtigungen abgelenkt werden möchten, können Sie sie in Windows 11 wie folgt endgültig deaktivieren:

1. Wenn Sie in Windows 11 ein vorgeschlagenes Benachrichtigungsbanner erhalten, können Sie es problemlos entfernen. Klicken Sie auf das horizontale Drei-Punkte-Menü und Wählen Sie die Option „Alle Benachrichtigungen für Vorschläge deaktivieren“”.

2. In ähnlicher Weise können Sie auf das Benachrichtigungsfeld zugreifen, indem Sie auf die Datums- und Uhrzeitoption klicken oder die neue Windows 11-Tastenkombination Win-Taste + N verwenden. Suchen Sie dann die vorgeschlagene Benachrichtigung und Klicken Sie auf „Alle Benachrichtigungen für Vorschläge deaktivieren“ Option unter dem horizontalen Drei-Punkte-Menü.

3. Als zusätzliche Maßnahme besuchen Sie System -> Benachrichtigungen und scrollen Sie nach unten, bis Sie die Kontrollkästchen „Vorschläge zum Einrichten meines Geräts anbieten“ und „Tipps und Vorschläge für die Verwendung von Windows erhalten“ finden. Deaktivieren Sie dann diese Optionen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Windows 11 Sie nicht mit Vorschlägen belästigt.

Benachrichtigungen für eine App in der Benachrichtigungszentrale deaktivieren

1. Das Action Center ist nicht mehr die Heimat für Benachrichtigungen unter Windows 11 und ist jetzt stattdessen über das Datums- und Uhrzeitsymbol in der Taskleiste zugänglich. Öffnen Sie also die Benachrichtigungszentrale und klicken Sie auf das horizontale Drei-Punkte-Menü einer Benachrichtigung, um die Option zum Deaktivieren von Benachrichtigungen in Windows 11 zu erhalten.

Verwandt :  So fügen Sie dem Desktop in Ubuntu 11.10 eine Taskleiste hinzu

2. Aus der Liste der Optionen, Wählen Sie „Alle Benachrichtigungen für deaktivieren“ und Sie erhalten keine Benachrichtigungen mehr von dieser bestimmten App. Um alle Benachrichtigungen zu deaktivieren, lesen Sie den nächsten Abschnitt.

Deaktivieren Sie alle Benachrichtigungen in Windows 11

1. Wenn Sie alle Ablenkungen vermeiden möchten, können Sie Benachrichtigungen in Windows 11 vollständig deaktivieren. Öffnen Sie dazu die App Einstellungen, navigieren Sie zu System -> Benachrichtigungen, und Deaktivieren Sie den Schalter „Benachrichtigungen“.

2. Wenn Sie einige Benachrichtigungen ohne zu viel Eingriff erhalten möchten, aktivieren oder deaktivieren Sie Benachrichtigungen zum Sperrbildschirm, den Ton für Benachrichtigungen und andere Optionen. Sie finden diese Optionen, indem Sie das Dropdown-Menü Benachrichtigungen in den Einstellungen erweitern.

Sperrbildschirmbenachrichtigungen deaktivieren

Für diejenigen, die einen sauberen Look auf dem Sperrbildschirm bevorzugen, besuchen Sie System -> Benachrichtigungen und Deaktivieren Sie den Schalter „Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigen“. Da Microsoft die Quick Status-Symbole im Sperrbildschirm entfernt hat, müssen Sie diese Funktion in Windows 11 nicht deaktivieren.

Deaktivieren Sie Benachrichtigungen für einzelne Apps in den Einstellungen

Microsoft macht es auch einfach, Benachrichtigungen für einzelne Apps in Windows 11 zu deaktivieren. Besuchen Sie System -> Benachrichtigungen in der App Einstellungen und suchen Sie im Abschnitt „Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern“ die App, für die Sie Benachrichtigungen deaktivieren möchten.

Um die App leichter zu finden, können Sie sie nach Namen oder zuletzt verwendeten Apps sortieren. Sobald Sie die App gefunden haben, Deaktivieren Sie den Benachrichtigungsschalter neben dem App-Eintrag. Sie erhalten in Zukunft keine Benachrichtigungen von dieser App. Sie können diese Schritte auch für andere Apps wiederholen.

Deaktivieren Sie Benachrichtigungsbanner in Windows 11

1. Obwohl es in Windows 11 keinen universellen Schalter zum Deaktivieren von Benachrichtigungsbannern gibt, können Sie die Funktion für bestimmte Apps einzeln deaktivieren. Besuch System -> Benachrichtigungen und klicken Sie im Abschnitt „Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern“ auf die Ziel-App.

2. Sie sehen nun ein Kontrollkästchen mit der Aufschrift „Benachrichtigungsbanner anzeigen“. Deaktivieren Sie es, und Sie sind fertig. Sie können auch Benachrichtigungen im Benachrichtigungscenter für einzelne Apps von diesem Bildschirm aus deaktivieren.

Festlegen der Benachrichtigungspriorität in Windows 11

1. Wenn Sie arbeitsbezogene Benachrichtigungen oder andere wichtige Benachrichtigungen von Ihren Lieblings-Apps nicht verpassen möchten, können Sie diese als Priorität festlegen. Klicken Sie im Benachrichtigungscenter auf das Drei-Punkte-Menü einer Benachrichtigung und Wählen Sie die Option „ mit hoher Priorität festlegen“.

2. Sie haben auch die Möglichkeit, die Priorität von App-Benachrichtigungen über die Einstellungen-App zu optimieren. Wählen Sie dazu eine App aus dem Abschnitt „Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern“ unter System -> Benachrichtigungen in der Einstellungen-App.

3. Legen Sie nach dem Öffnen der Benachrichtigungsseite der App die Priorität der Benachrichtigungen fest. Sie können Legen Sie für die Benachrichtigungen einer App die Priorität „Top“, „Hoch“ oder „Normal“ fest. Es ist unnötig zu erwähnen, dass Sie die Priorität wichtiger Apps auf Hoch setzen sollten, um sicherzustellen, dass Sie keine Updates verpassen.

Verwandt :  So zeigen Sie die versteckten schwebenden Performance-Panels von Mac an

Stummschalten von Benachrichtigungen mit Focus Assist

Die Focus Assist-Funktion ist auch in Windows 10 verfügbar und bietet Ihnen die Flexibilität, zu wählen, wann Sie ablenkende Benachrichtigungen vermeiden möchten. Es wird automatisch aktiviert, wenn Sie Spiele spielen oder einen zweiten Monitor oder Projektor verwenden, um Ihre Anzeige zu duplizieren. Wenn Sie es jedoch manuell aktivieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Benachrichtigungen in Windows 11 zu deaktivieren.

1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Windows 11-PC und Klicken Sie auf „Fokusassistent“ unter dem Abschnitt System.

2. Sie können festlegen, dass nur Alarme oder Benachrichtigungen aus einer Liste von vorrangigen Apps angezeigt werden, wenn Sie Focus Assist aktivieren. Wählen Sie die passende Option nach Ihren Wünschen.

3. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Benachrichtigungen von einer Liste mit Prioritäts-Apps zu erhalten, Klicken Sie auf „Prioritätenliste anpassen“ sie zu spezifizieren.

4. Als nächstes klicken Sie auf „App hinzufügen“ um eine App in Ihre Prioritätenliste aufzunehmen.

5. Wählen Sie die App aus der Liste der angezeigten Apps aus, und Sie sind fertig. Du wirst Benachrichtigungen nur von diesen Apps erhalten wenn Sie Focus Assist aktivieren.

5. Sie können den Focus Assist-Modus auch mit automatischen Regeln auslösen, beispielsweise während der Arbeitszeit oder während eines Spiels. Aktivieren Sie die Schalter gemäß Ihrem Anwendungsfall, um den Fokusmodus zu aktivieren.

6. Wenn Sie den Fokusmodus stattdessen lieber manuell umschalten möchten, öffnen Sie das Action Center und klicken Sie auf den Schalter Focus Assist, um den Focus Assist zu aktivieren oder zu deaktivieren. Wenn Sie Ihre Produktivität auf die nächste Stufe heben möchten, verwenden Sie Apps von Drittanbietern wie Freedom oder LeechBlock, wie wir in unserem Artikel über die besten Apps für die Konzentration auf die Arbeit ausführlich beschrieben haben.

Alle Benachrichtigungen in Windows 11 löschen

Ein letzter Tipp vor dem Abschluss dieses Artikels ist die Möglichkeit, Benachrichtigungen schnell mit einem Klick zu schließen. Windows 11 bringt ein handliches Schaltfläche „Alles löschen“ um Benutzern zu helfen, unnötige Benachrichtigungen massenweise zu schließen

Öffnen Sie dazu das Benachrichtigungscenter, indem Sie auf die Benutzeroberfläche für Datum und Uhrzeit klicken oder die neue Tastenkombination Windows + N verwenden. Sobald Sie dort sind, werden Sie feststellen ein neuer „Alles löschen“-Button oben rechts. Klicken Sie darauf, um alle Benachrichtigungen in Windows 11 zu schließen.

Deaktivieren Sie ablenkende Benachrichtigungen auf Ihrem Windows 11-PC

Wenn Sie ein begeisterter Windows-Benutzer sind, haben Sie vielleicht bemerkt, dass sich die Schritte zum Deaktivieren von Benachrichtigungen in Windows 11 im Vergleich zu Windows 10 nicht wesentlich geändert haben. Wir hoffen jedoch, dass dieser Artikel Benutzern geholfen hat, die Windows 11 für die zum ersten Mal oder wechselte aufgrund der coolen neuen Windows 11-Funktionen von Mac zu einem Windows-PC. Wenn Sie diese Anleitung nützlich fanden, lesen Sie unsere Artikel zum Erstellen von Screenshots in Windows 11 und zum rechtzeitigen Überprüfen des Bildschirms in Windows 11.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.