So deaktivieren Sie den Anmeldekennwortbildschirm in Windows 10

Die Eingabe eines Passworts bei jeder Anmeldung an Ihrem Windows 10-Computer kann nach einiger Zeit ermüdend werden. Wenn es sich um einen PC handelt und niemand ohne Ihre Erlaubnis darauf zugreifen kann, können Sie den Bildschirm mit dem Anmeldekennwort entfernen. Um den Ärger zu vermeiden, können Sie die Anmeldekennwortfunktion unter Windows 10 einfach deaktivieren.



So deaktivieren Sie das Anmeldekennwort unter Windows 10

Durch das Deaktivieren eines Kennworts entfällt dieser zusätzliche Schritt, wenn Sie Ihren PC verwenden möchten. Es kann jedoch auch potenziell die Sicherheit des Computers beeinträchtigen. Wir empfehlen nicht, das Login-Passwort zu entfernen, und Sie sollten weiterlesen, um zu erfahren, warum.

Warum wird es nicht empfohlen?

Wie bereits erwähnt, kann das Entfernen eines Kennworts für die Anmeldung bei Windows Ihre Daten gefährden. Jeder kann Ihren Computer problemlos verwenden und auf Ihre persönlichen Dateien zugreifen. Zweitens könnten Sie einem größeren Risiko ausgesetzt sein, wenn Ihr Laptop oder PC jemals gestohlen wird.

Noch wichtiger ist, wenn es sich um ein Administratorkonto handelt, für das Sie das Passwort entfernen, wird jede bösartige App, die auf Ihrem Gerät ausgeführt wird, verbesserten Zugriff als zuvor haben.

Das Entfernen des Passworts von einem PC ist jedoch für einige sinnvoll. Und wenn dies der Fall ist, werden wir Sie anleiten, das Anmeldekennwort vollständig von Windows 10 zu entfernen.

Sehen wir uns an, wie Sie die Eingabeaufforderung für das Anmeldekennwort in Windows deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Eingabeaufforderung für das Anmeldekennwort in Windows

Um das Anmeldekennwort zu entfernen, müssen Sie zunächst die Funktion für den Anmeldebenutzernamen und das Kennwort deaktivieren, damit Windows Sie nicht bei jeder Anmeldung dasselbe fragt. So geht’s.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Startmenü, geben Sie ein netplwiz und drücken Sie die Eingabetaste. Alternativ können Sie das Dialogfeld Ausführen mit der Tastenkombination Windows + R öffnen und eingeben netplwiz drin. Klicken Sie dann auf OK.



Login-Passwort deaktivieren 1

Schritt 2: Wählen Sie im angezeigten Bildschirm Benutzerkonten das Konto aus, von dem Sie das Kennwort entfernen möchten, wenn Sie über mehrere Konten verfügen.

Schritt 3: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer zu verwenden“. Klicken Sie dann auf Übernehmen.



Login-Passwort deaktivieren 2

Schritt 4: Bestätigen Sie Ihre Microsoft-Kontoinformationen, indem Sie Ihr Kennwort zweimal eingeben und auf OK klicken. Klicken Sie noch einmal auf OK.

Windows entfernt dann Ihr Passwort.



Automatisch anmelden

Notiz: Wenn Sie im letzten Schritt versehentlich ein falsches Kennwort eingeben, werden Sie von Windows nicht sofort dazu aufgefordert.

Windows zeigt Ihnen beim nächsten Anmeldeversuch eine Fehlermeldung zusammen mit zwei identischen Konten an. Und Sie müssen ein Passwort eingeben, um eines dieser beiden Konten zu verwenden. Befolgen Sie nach der Anmeldung die oben genannten Schritte und geben Sie das richtige Passwort ein.

So deaktivieren Sie die Aufforderung zur Anmeldung erforderlich

Sogar die Eingabe eines Passworts jedes Mal, wenn Ihr PC aus dem Ruhezustand aufwacht, kann ermüdend werden und jeder möchte lieber direkt auf den Desktop zugreifen. In diesem Fall können Sie die Eingabeaufforderung „Anmeldung erforderlich“ in Windows 10 deaktivieren. So gehen Sie vor.

Schritt 1: Klicken Sie erneut auf Startmenü und öffnen Sie Einstellungen. Klicken Sie dann auf Konten.



So deaktivieren Sie das Anmeldekennwort im Windows 10-Einstellungsfenster

Schritt 2: Klicken Sie links auf Anmeldeoptionen und ändern Sie dann die Einstellungen unter Anmeldung erforderlich in der Dropdown-Liste auf Nie.



So deaktivieren Sie das Anmeldekennwort unter Windows 10 Anmeldeoptionen

Starten Sie danach Ihren Computer neu, um zu überprüfen, ob er direkt ohne Kennwort hochfährt.

Alternativ können Sie zu einem lokalen Konto wechseln, um sich direkt bei Windows 10 anzumelden. So gehen Sie vor.

So wechseln Sie zu einem lokalen Konto

Eine andere Möglichkeit, sich direkt unter Windows 10 anzumelden, besteht darin, zu einem lokalen Konto zu wechseln. Beachten Sie, dass Sie durch den Wechsel zu einem lokalen Konto nicht auf Ihre personalisierten Einstellungen zugreifen können. Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie dies wie folgt tun.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Startmenü und öffnen Sie Einstellungen. Gehen Sie dann zu Konten.

Schritt 2: Klicken Sie links auf Ihre Daten, dann auf „Stattdessen mit einem lokalen Konto anmelden“ und dann auf Weiter. Anschließend werden Sie aufgefordert, Ihr bestehendes Passwort einzugeben.



So deaktivieren Sie das Anmeldekennwort für das lokale Windows 10-Konto

Schritt 3: Erstellen Sie einen neuen Benutzernamen, lassen Sie das Kennwortfeld leer und klicken Sie auf Weiter. Klicken Sie dann auf Abmelden und Fertig stellen.



So deaktivieren Sie das Anmeldekennwort unter den lokalen Kontoinformationen von Windows 10

Auf diese Weise können Sie ohne Passwort ein lokales Konto erstellen und sich direkt unter Windows 10 anmelden. Einfach, oder?

So entfernen Sie das Passwort vom lokalen Konto

Wenn Sie bereits ein lokales Konto mit einem festgelegten Passwort verwenden, müssen Sie das Passwort entfernen, um sich direkt anzumelden. Hier ist wie.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Startmenü und öffnen Sie Einstellungen. Gehen Sie dann zu Konten.

Schritt 2: Klicken Sie links auf Anmeldeoptionen. Klicken Sie anschließend rechts auf Passwort und dann auf die Schaltfläche Ändern.



So deaktivieren Sie das Anmeldekennwort unter Windows 10 Ändern des Kennworts

Schritt 3: Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein, um Ihre Identität zu bestätigen. Klicken Sie danach auf Weiter.

Schritt 4: Jetzt werden Sie aufgefordert, ein neues Passwort festzulegen, aber da wir keins möchten, klicken Sie einfach auf Weiter. Klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Jetzt können Sie sich direkt mit einem lokalen Benutzerkonto anmelden. Starten Sie Ihren Computer neu, um zu überprüfen, ob er funktioniert.

Passwort vergessen

Wenn Sie sich das nächste Mal auf Ihrem Windows 10-Computer anmelden, müssen Sie nur für das Konto auf „Anmelden“ klicken. Mit den obigen Schritten können Sie auf Ihren Computer zugreifen, ohne ein Passwort einzugeben.

Ob Sie sich dafür entscheiden oder nicht, hängt ganz von Ihnen ab. Wenn Sie uns fragen, würden wir dies nicht empfehlen, selbst wenn es sich um Ihren PC handelt.

Verwandt :  Sehen Sie: Marlon Vera bricht in Tränen aus, als seine Familie mit ihm den größten Sieg seiner Karriere bei UFC Vegas 53 feiert
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.