So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig

Die Aufgabenansichtsfunktion in Windows 10 ist ein Segen für Power-User. Es ermöglicht Ihnen, mehrere virtuelle Desktops zu erstellen und Arbeit und Privatleben zu trennen. Aber nicht jeder nutzt die Aufgabenansicht, und einige sind sogar irritiert davon. Einige Möglichkeiten zum Aufrufen der Aufgabenansicht umfassen Tastenkombinationen, die zu einer versehentlichen Änderung der Ansicht führen und den Arbeitsablauf beeinträchtigen können. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, die Aufgabenansicht in Windows endgültig zu deaktivieren.



So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig

Wenn Sie die Aufgabenansicht nicht verwenden oder einen anderen Workflow haben, können Sie von der Deaktivierung profitieren. In diesem Handbuch werden wir besprechen, wie Sie die Schaltfläche Task View in der Taskleiste ausblenden, vollständig deaktivieren und anderen Windows-Benutzern die Aktivierung verbieten.

Lass uns anfangen.

1. Deaktivieren Sie die Tastenkombination für die Aufgabenansicht

Durch Drücken der Windows-Taste + Tab-Tasten wird auch die Aufgabenansicht geöffnet. Mit der AutoHotKey-App können Sie jedoch benutzerdefinierte Tastenkombinationen anpassen und definieren und die einfache Funktionsweise bestimmter vordefinierter Tastenkombinationen ändern.

2. Schaltfläche für die Aufgabenansicht in der Taskleiste ausblenden

Die Schaltfläche Aufgabenansicht ist in der Taskleiste sichtbar. Es befindet sich neben der Schaltfläche Suchen oder Cortana. Wenn Sie es deaktiviert haben, wird es nicht angezeigt.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und deaktivieren Sie die Option „Schaltfläche Taskansicht anzeigen“, um sie in der Taskleiste auszublenden.



So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig 1

3. Deaktivieren Sie die Geste der Aufgabenansicht im Touchpad in den Einstellungen

Möglicherweise haben Sie beim Scrollen oder beim Verwenden von Gesten für diejenigen unter Ihnen, die einen Laptop verwenden, versehentlich die Aufgabenansicht aufgerufen. Der Grund dafür ist, dass Windows über eine in das Touchpad integrierte Verknüpfung zum Aufrufen der Aufgabenansicht verfügt. Wenn Sie das Touchpad mit drei Fingern nach oben wischen, wird die Aufgabenansicht aktiviert.

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen. Suchen Sie nach Touchpad-Einstellungen und öffnen Sie sie.



So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig 2

Schritt 2: Scrollen Sie ein wenig nach unten und Sie werden Gesteneinstellungen für das Streichen mit drei Fingern bemerken. Wählen Sie Nichts aus dem Dropdown-Menü.



So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig 3

Schritt 4: Scrollen Sie etwas weiter und Sie werden ähnliche Einstellungen für ein Wischen mit vier Fingern bemerken. Wiederholen Sie die gleichen Schritte erneut.



So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig 4

4. Deaktivieren/Verbergen der Aufgabenansicht im Registrierungseditor

Für einige unglückliche Windows-Benutzer fehlte die Option zum Ausblenden der Taskansicht-Schaltfläche in der Taskleiste. Andere Benutzer wollten noch einen Schritt weiter gehen und die Aufgabenansicht komplett deaktivieren, anstatt sie auszublenden. Der Trick des Registrierungseditors ist auch für Administratoren nützlich, die anderen Benutzern den Zugriff auf die Aufgabenansicht oder den virtuellen Desktop einschränken möchten.

Wir empfehlen jedoch, eine Sicherungskopie der Registrierungsschlüssel zu erstellen, bevor Sie fortfahren. Dies sind Dateien auf Systemebene und können das Verhalten des Windows-Betriebssystems dauerhaft durcheinander bringen.

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + S, um die Windows-Suche zu öffnen und nach dem Registrierungseditor zu suchen. Öffne es.



So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig 5

Schritt 2: Navigieren Sie zur folgenden Ordnerstruktur.

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerAdvanced

Schritt 3: Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf das ShowTaskViewButton und setzen Sie den Wert auf 0 (Null). Speichern Sie alle Einstellungen und starten Sie Ihren Computer einmal neu.



So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig 6

Schritt 4: Wenn Sie die Taskansicht-Schaltfläche in der Taskleiste einfach ausblenden möchten, anstatt sie vollständig zu deaktivieren, navigieren Sie stattdessen im Registrierungseditor zur folgenden Ordnerstruktur.

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerMultiTaskingViewAllUpView

Schritt 5: Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich, um Aktiviert zu öffnen, und legen Sie den Wert auf 0 fest.



So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig 7

Sie können neue Schlüssel und Dateien erstellen, wenn diese im Registrierungseditor fehlen. Befolgen Sie einfach die obige Anleitung, in der auch beschrieben wird, wie Sie eine Sicherungskopie des Registrierungseditors erstellen.

5. Deaktivieren Sie die Tastenkombination für die Aufgabenansicht von GPE

Wir haben gesehen, wie einfach es ist, die Tastenkombination zum Starten der Aufgabenansicht mit AutoHotKey zu ändern. Dies funktioniert jedoch nur für einzelne Profile und nicht auf Administratorebene. Hier kommt der Gruppenrichtlinien-Editor (GPE) ins Spiel, um Regeln auf Systemebene für alle Benutzer durchzusetzen.

Es ist erwähnenswert, dass GPE nur für Benutzer von Windows Pro und Enterprise und nicht für Heimbenutzer verfügbar ist.

Schritt 1: Öffnen Sie die Windows-Suche erneut (Windows-Taste + S) und suchen und öffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor.



So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig 8

Schritt 2: Navigieren Sie zu der Ordnerstruktur unten im linken Fensterbereich.

Computer Configuration > Administrative Templates > Windows Components > Edge UI


So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig 9

Schritt 3: Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf Kantenwischen zulassen um es zu öffnen und die Option Deaktiviert auszuwählen. Speichern Sie alle Einstellungen und starten Sie Ihren Computer einmal neu, um die Änderungen auszuführen.



So deaktivieren Sie die Aufgabenansicht in Windows 10 vollständig 10

Ändern Sie Ihren Standpunkt

Die Aufgabenansicht ermöglicht Benutzern auch den Zugriff auf die Zeitleistenfunktion und virtuelle Desktops. Wussten Sie, dass all diese Daten auch mit anderen Windows-Computern synchronisiert werden, die dieselbe ID verwenden? Das bedeutet, dass auf Ihren gesamten Verlauf und Ihre virtuellen Desktops von einem anderen Computer aus zugegriffen werden kann.

Aber nicht jeder benötigt oder verwendet die Aufgabenansicht und es gibt einige Möglichkeiten, sie auf Ihrem Computer zu deaktivieren. Ob Sie es aus der Taskleiste entfernen oder vollständig deaktivieren möchten, es gibt einen Weg.

Next Up:

Haben Sie die Option zum Sperren der Taskleiste aktiviert? Finden Sie heraus, was passiert, nachdem Sie das Sperren der Taskleiste unter Windows 10 aktiviert haben.

Verwandt :  So fügen Sie der Apple Watch benutzerdefinierte Zifferblätter hinzu
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.