So deaktivieren Sie die Nachrichtenweiterleitung bei Telegram

Neben einer Reihe neuer Änderungen hat Telegram es kürzlich ermöglicht, die Nachrichtenweiterleitung zu deaktivieren. Wenn Telegram Ihre bevorzugte sichere Messaging-App ist, lesen Sie bis zum Ende weiter, um zu erfahren, wie Sie die neu hinzugefügte Funktion verwenden können, um die Nachrichtenweiterleitung in Telegram zu deaktivieren.

Deaktivieren Sie die Nachrichtenweiterleitung im Telegramm (2021)

Die Option zum Deaktivieren der Nachrichtenweiterleitung ist auf private Telegrammkanäle und -gruppen beschränkt. Darüber hinaus sollten Sie der Kanal- oder Gruppenbesitzer sein, um diese Einschränkung zu aktivieren. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die Weiterleitung von Direktnachrichten zu stoppen, können Sie stattdessen geheime Telegram-Chats verwenden. So können Sie Weiterleitungen für Kanäle und Gruppen in Telegram deaktivieren:

Entfernen Sie die Steuerelemente für die Nachrichtenweiterleitung in Telegrammgruppen

Notiz: Wir haben die Schritte in diesem Tutorial zu Telegram für Android demonstriert, aber sie bleiben auf iOS-Geräten größtenteils gleich.

1. Öffnen Sie die Gruppeninfoseite der Telegrammgruppe und drücken Sie auf das Stiftsymbol in der oberen rechten Ecke. Auf dem nächsten Bildschirm, Tippen Sie auf „Gruppentyp“, um auf die Steuerelemente für die Nachrichtenweiterleitung zuzugreifen. Denken Sie, wie oben erwähnt, daran, dass der Gruppentyp privat sein muss, um die Funktion zu verwenden.

2. Sie sehen nun in den Gruppeneinstellungen einen neuen Abschnitt „Inhalte speichern“. Aktivieren Sie die ‚Speichern von Inhalten einschränken‘ umschalten und tippen Sie auf das Häkchen-Symbol (Fertig) in der oberen rechten Ecke, um die Änderungen zu speichern. Zusätzlich zur Nachrichtenweiterleitung können Mitglieder keine Nachrichten kopieren oder Medien speichern, nachdem Sie diesen Schalter aktiviert haben.

Aktivieren Sie das Speichern der Inhalts-Telegrammgruppe einschränken - deaktivieren Sie das Nachrichtenweiterleitungstelegramm

Entfernen Sie die Steuerelemente für die Nachrichtenweiterleitung auf Telegrammkanälen

Wenn Sie ein Telegram-Kanalbesitzer sind, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Nachrichtenweiterleitung einzuschränken:

1. Öffne die Infoseite deines Kanals, tippe oben rechts auf das Stiftsymbol und wähle „Kanaltyp“.

Kanaltypeinstellungen

2. Schalten Sie im Abschnitt „Inhalte speichern“ die Option „Speichern von Inhalten einschränken”-Option und klicken Sie auf das Häkchen-Symbol (Fertig) in der oberen rechten Ecke. Deine Abonnenten können im Kanal gesendete Nachrichten nicht mehr weiterleiten. Wie bereits erwähnt, funktioniert diese Funktion in privaten Kanälen und fehlt in öffentlichen Kanälen.

Beschränken Sie das Speichern des Inhalts-Telegrammkanals - deaktivieren Sie das Nachrichtenweiterleitungstelegramm

Kontoverknüpfung bei weitergeleiteten Telegrammnachrichten entfernen

Sie können weitergeleitete Nachrichten zwar nicht direkt deaktivieren, es sei denn, Sie sind ein Kanal- oder Gruppenbesitzer, aber Sie können Ihre Identität dennoch verbergen. Sie können hier Ihren Kontolink aus den von Ihnen weitergeleiteten Nachrichten verbergen, um Ihre Identität zu schützen. Auf diese Weise haben Nachrichten, die Sie senden, keinen Link zu Ihrem Telegram-Konto, wenn jemand sie an jemanden außerhalb des Kanals oder der Gruppe sendet. So geht’s:

Verwandt :  Wie Pokemon GO-Fitnessstudios funktionieren

1. Öffnen Sie die Telegrammeinstellungen über das Hamburger-Menü auf der linken Seite und wählen Sie „Privatsphäre und Sicherheit“. Wählen Sie in den Datenschutzeinstellungen die Option Weitergeleitete Nachrichten“ Möglichkeit.

Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen tg

2. Dann, wähle „Niemand“ unter „Wer kann beim Weiterleiten meiner Nachrichten einen Link zu meinem Konto hinzufügen?“ und tippen Sie auf das Häkchen-Symbol in der oberen rechten Ecke, um die Änderungen zu speichern.

Nachrichtenlink weiterleiten tg

Deaktivieren Sie die Weiterleitung von Telegrammnachrichten für verbesserten Datenschutz

Obwohl auf private Kanäle und Gruppen beschränkt, sollte die Flexibilität, die Nachrichtenweiterleitung zu deaktivieren, Benutzern helfen, die Verbreitung potenziell sensibler Medien zu begrenzen. Als alternative Maßnahme können Sie Nachrichten in Telegram automatisch löschen. Für weitere solche Tipps vergessen Sie nicht, unseren ausführlichen Artikel mit den besten Tipps und Tricks zu Telegrammen durchzugehen, der hier verlinkt ist. Und wenn Sie Fragen haben, teilen Sie diese in den Kommentaren unten mit und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.