So deaktivieren Sie Google Smart Lock auf Android und Chrome

Es war einmal, dass ich in die Smart Lock-Funktion von Google verliebt war. Die Leichtigkeit, mit der es sich mehrere Passwörter in Chrome und meinem Telefon merkte und synchronisierte, machte meine Arbeit butterweich. Ich musste mir keine seltsame Kombination von Buchstaben und Alphabeten mehr merken. Ich lasse Google alles für mich erledigen.

Ein paar Jahre später konnte ich nicht umhin, die Lücken in dieser Passwort-Implementierung zu bemerken (ich werde es aber nicht Passwort-Manager nennen). Aufgrund des Fehlens eines Master-Passworts konnte jeder, der Zugriff auf meinen Laptop hatte, meine Passwörter sehen. Alles, was sie tun mussten, war, zu Einstellungen > Passwörter verwalten zu gehen und auf das kleine Augensymbol zu klicken.

Darüber hinaus können Sie die Anzahl der Android-Apps, die Smart Lock auf Ihrem Telefon unterstützen, an Ihren Fingern zählen.

Aufgrund dieser Einschränkung und meiner Neigung, Passwörter zu vergessen, wurde die Anmeldung bei Apps wie Twitter zu einer lästigen Angelegenheit, insbesondere wenn ich das Telefon wechselte.

Abgesehen davon, dass Smart Lock nur auf Chrome funktioniert, verfügt es nicht über einen Passwortgenerator oder eine dedizierte Benutzeroberfläche. Also, es hat mich zum Nachdenken gebracht. Ist Smart Lock den Komfort wert? Oder sollte ich Google meine Passwörter anvertrauen?

Wenn Sie die gleichen Zweifel haben, ist das Deaktivieren von Googles Smart Lock kein Hexenwerk. Mal sehen, wie man es hinbekommt.

Deaktivieren Sie Smart Lock in Chrome

Schritt 1: Gehen Sie in Chrome zu den Browsereinstellungen, indem Sie auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke klicken.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten zur Option Passwörter und Formulare und klicken Sie auf Passwörter verwalten.

Deaktivieren Sie Google Smart Lock Android Chrome 3

Alternativ können Sie „Passwort“ in die Suchleiste oben eingeben.

Schritt 3: Sobald Sie sich darin befinden, schalten Sie den Schalter für „Angebot zum Speichern von Passwörtern aus“ um. Deaktivieren Sie in der Zwischenzeit auch „Automatische Anmeldung“.

Deaktivieren Sie Google Smart Lock Android Chrome 1

Deaktivieren Sie Smart Lock auf Android

Das Deaktivieren von Smart Lock für Passwörter auf Android ist mehr oder weniger eine ähnliche (und einfache) Angelegenheit. Öffnen Sie einfach Chrome auf Ihrem Android und gehen Sie zu Einstellungen.

Deaktivieren Sie Google Smart Lock Android Chrome 02
Deaktivieren Sie Google Smart Lock Android Chrome 03

Tippen Sie auf Passwörter und schalten Sie den Schalter für die Option Passwörter speichern und die automatische Anmeldung aus.

Was tun mit den gespeicherten Passwörtern?

Was machen Sie jetzt, nachdem Sie Googles Smart Lock deaktiviert haben, mit den gespeicherten Passwörtern? Du kannst sie sicher nicht herumliegen lassen.

Verwandt :  So deaktivieren Sie Lesebestätigungen in Skype
Deaktivieren Sie Google Smart Lock Android Chrome 4

Gehen Sie zum Passwort-Konto von Google und klicken Sie auf das Symbol „Löschen“. Alternativ können Sie den Browserverlauf löschen, um alle Passwörter aus Chrome zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Zeitraum als Alle Zeit auswählen.

Deaktivieren Sie Google Smart Lock Android Chrome 2

Für das Passwortkonto von Google müssen Sie jedoch den manuellen Weg zum Auswählen und Löschen gehen.

Was ist mit Smart Lock für Android?

Jetzt, wo wir über Smart Lock für Passwörter sprechen, gibt es eine weitere Funktion, die unter das Dach von Smart Lock fällt – Smart Lock für Android.

Screenshot 20180808 212244 01

Diese Funktion wurde entwickelt, um Ihr Leben weniger elend zu machen, identifiziert einige vertrauenswürdige Orte und hält Ihr Telefon an diesen Orten entsperrt. Ebenso können Sie ein gekoppeltes Gerät (z. B. das Bluetooth-Musiksystem Ihres Autos oder Ihre Smartwatch) als vertrauenswürdig markieren und Ihr Telefon wird automatisch entsperrt, wenn sich diese Geräte in der Nähe befinden. Das Szenario „Erwartung vs. Realität“ ist jedoch ganz anders.

Erstens ist diese Funktion ziemlich einfach zu kompromittieren. Stellen Sie sich vor, jemand rennt mit Ihrem Telefon und Ihrer Smartwatch zusammen davon. In einem solchen Fall wäre der Zugriff auf die Inhalte Ihres Telefons ein Kinderspiel. Immerhin hast du die Haustür offen gelassen.

Um diese Funktion auszuschalten, gehen Sie zu Einstellungen > Sperrbildschirmsicherheit > Smart Lock. Dies kann von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein. Falls Sie es hier nicht finden, suchen Sie einfach in der Suchleiste danach.

Deaktivieren Sie Google Smart Lock Android Chrome 04
Deaktivieren Sie Google Smart Lock Android Chrome 05

Wenn es sich um den vertrauenswürdigen Ort handelt, den Sie deaktivieren möchten, tippen Sie auf den Ort und wählen Sie Deaktivieren aus.

Was jetzt?

Wie komme ich also zurecht, wenn Smart Lock auf Chrome endgültig weg ist? Neben dem Merken von Passwörtern bin ich zu Dashlane gewechselt. Jetzt muss ich mir nur noch ein Master-Passwort merken (*grinst von Ohr zu Ohr*).

Neben der AES-256-End-to-End-Verschlüsselung verfügt Dashlane auch über eine saubere Benutzeroberfläche. Kommen wir zum Hauptpunkt, es macht einen großartigen Job, sich alle Ihre Passwörter zu merken und sie sicher aufzubewahren.

Deaktivieren Sie Google Smart Lock Android Chrome 01

Darüber hinaus verfügt es über eine Passwortintegritätsfunktion und ein Sicherheits-Dashboard.

Passwort-Manager oder Smart Lock?

Googles Smart Lock ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um den Anmeldebildschirm zu umgehen, aber die Sicherheitsszenarien sind viel zu ernst, um ignoriert zu werden.

Wenn Sie also überlegen, zu einem dedizierten Passwort-Manager zu wechseln, lesen Sie den folgenden Vergleich durch, damit Sie eine fundierte Wahl treffen können.