So deaktivieren Sie private Wi-Fi-MAC-Adressen auf iPhone und iPad

Apple hat die Verbindung zwischen iPhone und iPad mit Wi-Fi-Netzwerken geändert, beginnend mit den Updates für iOS 14 und iPadOS 14. Wenn dies Probleme mit einem Wi-Fi-Netzwerk verursacht, können Sie es aus diesem Grund deaktivieren. Netzwerk. Hier ist wie.

So funktionieren private Wi-Fi-Adressen

Wenn ein iPhone, iPad oder ein anderes Wi-Fi-fähiges Gerät eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellt, sendet es eine eindeutige MAC-Adresse (Media Access Control). Dies identifiziert das Gerät im Netzwerk.

Traditionell wurde die MAC-Adresse auf Hardwareebene festgelegt und war für die Lebensdauer des Geräts gleich. Jedes Netzwerk, mit dem Sie eine Verbindung herstellen, hat dieselbe MAC-Adresse von Ihrem Gerät erhalten. Sie können Ihre MAC-Adresse auf einigen Geräten manuell ändern, aber nicht viele Personen.

Es ist leicht zu erkennen, wie diese Funktion zur Verfolgung führen kann: Wenn Sie sich in einer Stadt bewegen, indem Sie eine Verbindung zu verschiedenen öffentlichen WLAN-Hotspots in Cafés, Flughäfen und Bibliotheken herstellen, verwendet Ihr Gerät dieselbe MAC-Adresse. Um eine Verbindung zu jedem herzustellen, kann eine Organisation, die Wi-Fi-Hotspots betreibt, Ihre Standortbewegungen und Netzwerkaktivitäten im Laufe der Zeit verfolgen.

Mit privaten Wi-Fi-Adressen bieten iPhone, iPad und Apple Watch jetzt eine andere MAC-Adresse für jedes Wi-Fi-Netzwerk, mit dem sie eine Verbindung herstellen. Jedes Wi-Fi-Netzwerk, mit dem Sie eine Verbindung herstellen, erhält von Ihrem Gerät eine andere MAC-Adresse. Ihre Wi-Fi-Sitzungen aus verschiedenen Wi-Fi-Netzwerken können nicht mehr so ​​einfach miteinander verbunden werden.

Wie privates WLAN Probleme verursachen kann

Meistens werden Sie kein Problem mit privaten WI-Fi-Adressen bemerken. Diese Option ist standardmäßig aktiviert und funktioniert nur. In einigen Fällen führt dies bei einigen Netzwerken zu Problemen.

Beispielsweise hat möglicherweise jemand ein Wi-Fi-Netzwerk für die Verwendung der MAC-Adressfilterung konfiguriert, sodass nur bestimmte Geräte eine Verbindung herstellen können. In dieser Situation müssen Sie möglicherweise Ihre privaten Wi-Fi-Adressen deaktivieren. Zu Hause haben Sie möglicherweise die Kindersicherung für jedes Gerät in Ihrem Wi-Fi-Netzwerk eingerichtet. Diese Funktion verwendet MAC-Adressen, um Einschränkungen für Geräte zu identifizieren und anzuwenden.

Wenn Sie Probleme haben, über ein Wi-Fi-Netzwerk eine Verbindung zum Internet herzustellen oder darauf zuzugreifen, ist das Deaktivieren dieser Option ein guter Schritt zur Fehlerbehebung, mit dem Sie Ihr Problem in einigen Situationen beheben können.

So deaktivieren Sie private Adressen für ein Wi-Fi-Netzwerk

Die Option „Private Adresse“ wird für jedes Wi-Fi-Netzwerk separat gesteuert. Es wird nicht empfohlen, sie für ein Netzwerk zu deaktivieren, es sei denn, Sie müssen dies tun (oder wenn Sie ein Problem lösen).

Um diese Option zu finden, gehen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Einstellungen> Wi-Fi. Suchen Sie das Wi-Fi-Netzwerk, für das Sie diese Option ändern möchten. Es wird oben auf dem Bildschirm angezeigt, wenn Sie gerade angemeldet sind. Tippen Sie auf das Symbol „i“ rechts neben dem Namen des Wi-Fi-Netzwerks.

Verwandt :  Was sind Fernschreiber und warum wurden sie mit Computern verwendet?

Deaktivieren Sie die Option „Private Adresse“, indem Sie den Schalter rechts davon drücken.

Die Option „Wi-Fi-Adresse“ zeigt hier die private MAC-Adresse an, die in diesem bestimmten Netzwerk verwendet wird, nur für den Fall, dass Sie sie benötigen – um beispielsweise etwas auf einem Router zu konfigurieren.

Drücke den Knopf

Sie werden aufgefordert, dem Netzwerk beizutreten, wenn Sie bereits verbunden sind. Tippen Sie auf „Beitreten“ und Ihr iPhone oder iPad wird mit seiner normalen MAC-Adresse verbunden.

Drücken Sie auf

Auf einer Apple Watch ist der Vorgang der gleiche: Gehen Sie zu Einstellungen> Wi-Fi, tippen Sie auf den Namen des Netzwerks, dem Sie beigetreten sind (oder wischen Sie in einem Netzwerk nach links und tippen Sie auf die Schaltfläche „…“, wenn Sie dies nicht tun. Sie sind noch nicht angemeldet) und deaktivieren Sie den Schieberegler „Private Adresse“.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.