So deaktivieren Sie Siri Shortcut-Benachrichtigungen auf dem iPhone

Apple hat Siri Shortcuts bereits 2018 mit iOS 12 eingeführt und seitdem einen langen Weg zurückgelegt. Bis hin zu iOS 14, wo die Leute Verknüpfungen und iPhone-Widgets verwenden, um einige unglaubliche Anpassungen des Startbildschirms auf iPhones zu erstellen. Eines der Probleme mit Siri Shortcuts und Automatisierungen ist jedoch die nervige kleine Benachrichtigung, die jedes Mal angezeigt wird, wenn die Automatisierung ausgeführt wird. Glücklicherweise gibt es eine einfache Lösung. So deaktivieren Sie Siri Shortcuts-Benachrichtigungen auf dem iPhone.

Deaktivieren Sie Benachrichtigungen für Siri-Kurzbefehle in iOS 14.3

Während Apple das Problem behoben hat, bei dem die Siri Shortcut-App jedes Mal gestartet wird, wenn Sie eine Verknüpfung ausführen, zeigen Automatisierungen immer noch Benachrichtigungen an, wenn sie ausgeführt werden. Das ist per se kein Problem, aber es fühlt sich nicht sehr „magisch“ an, wenn das passiert. Außerdem können Sie Benachrichtigungen für Siri-Kurzbefehle nicht auf die gleiche Weise deaktivieren wie für jede andere App auf iOS.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, das Problem zu umgehen und Benachrichtigungen für Verknüpfungen vollständig zu deaktivieren, und wir werden hier besprechen, wie das geht.

So deaktivieren Sie Siri Shortcut-Benachrichtigungen auf dem iPhone

Notiz: Um diese Methode zu verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Siri Shortcuts Ihnen bereits Benachrichtigungen angezeigt hat. Wenn nicht, erstellen Sie einfach eine Automatisierung und führen Sie sie aus, um eine Benachrichtigung zu erhalten, und folgen Sie dann dieser Anleitung.

  • Gehen Sie zu Einstellungen -> Bildschirmzeit. Tippen Sie hier auf „Alle Aktivitäten anzeigen“.
  • Oben sehen Sie Optionen zum Anzeigen der Aktivität nach Wochen oder Tagesdurchschnitten. Tippen Sie auf „Woche“.
  • Scrollen Sie nach unten zum Benachrichtigungsbereich und tippen Sie auf die Leiste für den aktuellen Tag. In diesem Beispiel ist das Dienstag.
  • Tippen Sie auf „Mehr anzeigen“ und dann auf „Verknüpfungen“.

Notiz: Manchmal kann die Option Verknüpfungen nicht angetippt werden. Gehen Sie in diesem Fall einfach zurück zur Wochenansicht und dann wieder zu den Tagesdurchschnitten, und sie sollte jetzt angetippt werden können.

  • Deaktivieren Sie den Schalter „Benachrichtigungen zulassen“.

Das war’s, Sie können jetzt jede Ihrer Automatisierungen auf Ihrem iPhone ausführen und Sie werden keine Benachrichtigungen von der Shortcuts-App sehen. Beachten Sie jedoch, dass dies derzeit nur Benachrichtigungen für Automatisierungen entfernt. Wenn Sie Siri Shortcuts verwenden, um Apps mit benutzerdefinierten Symbolen zu starten, erhalten Sie trotzdem ein Banner, das Ihnen anzeigt, dass die Shortcut ausgeführt wurde.

Leider gibt es derzeit keine Möglichkeit, diese Benachrichtigung zu entfernen oder zu deaktivieren. Hoffentlich wird Apple einige weitere Änderungen an Verknüpfungen vornehmen und Benutzern ermöglichen, diese Benachrichtigungen ebenfalls zu deaktivieren. Wenn das passiert (hoffentlich), werden wir diesen Artikel definitiv aktualisieren, um die Änderung widerzuspiegeln.

Verwandt :  Können Sie Anzeigen auf dem Roku-Startbildschirm deaktivieren?

Verwenden Sie Siri-Kurzbefehle ohne die nervigen Benachrichtigungen

Es gibt einen Grund, warum Apple Benachrichtigungen anzeigen möchte, wenn eine Automatisierung ausgeführt wird. Es ist so, dass Sie, wenn eine Automatisierung ausgeführt wird, wissen, was es war und warum es passiert ist. Das ist großartig, wenn Sie Automatisierungen testen und nicht von der plötzlichen Änderung Ihres iPhone-Hintergrunds überrumpelt werden möchten. Oder etwas Ähnliches, das auf den ersten Blick ruchlos erscheinen kann.

Es ist jedoch nicht unfair, dass Apple uns die Möglichkeit gibt, zu entscheiden, ob wir diese Benachrichtigungen wünschen oder nicht. Was denken Sie? Möchten Sie alle Benachrichtigungen für Siri-Kurzbefehle deaktivieren? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.