So deaktivieren Sie Symbolbenachrichtigungsabzeichen auf dem Galaxy S8

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie diese lästigen Benachrichtigungs-Badges auf dem Samsung Galaxy S8 deaktivieren. Wenn sich Nachrichten und Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon häufen, erscheinen auf den App-Symbolen kleine orangefarbene Punkte mit der Anzahl der ungelesenen Benachrichtigungen. Es ist eine Funktion, die viele Benutzer lieben, wie sie vom iPhone kommt.

Diese Benachrichtigungs-Badges funktionieren jedoch nicht mit allen Ihren Apps. Das heißt, Sie werden es bei einigen sehen und bei anderen nicht. Das ist frustrierend und zum Glück gibt es eine Möglichkeit, sie zu deaktivieren.

In der Vergangenheit konnten Sie Benachrichtigungsabzeichen einfach im Einstellungsmenü deaktivieren. Leider ist das nicht mehr der Fall. Der Großteil der Galaxy S8-Software ist hochgradig anpassbar, aber Samsung lässt uns dies nicht ausschalten. Wir haben jedoch eine Lösung gefunden, also lesen Sie weiter für die schnellen und einfachen Anweisungen. Dies funktioniert auch für das Galaxy S8+.

Bevor wir beginnen, ist es erwähnenswert, dass es eine vorübergehende und eine dauerhafte Lösung gibt. Um das Benachrichtigungsabzeichen zu löschen, halten Sie einfach das App-Symbol gedrückt und tippen Sie im Popup auf die Option „Abzeichen löschen“. Dadurch wird der orangefarbene Benachrichtigungspunkt entfernt, aber er kommt zurück, sobald Sie eine weitere Benachrichtigung erhalten.

So deaktivieren Sie Benachrichtigungsabzeichen auf dem Galaxy S8

Um Benachrichtigungsabzeichen vollständig zu deaktivieren, müssen wir eine Drittanbieter-App aus dem Google Play Store herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie NUR die unten beschriebene Option für das Benachrichtigungsabzeichen deaktivieren. Da das Deaktivieren anderer Pakete oder Dinge Ihr Telefon beschädigen kann. Seien Sie vorsichtig mit dieser Anwendung.

Löschen Sie alle Benachrichtigungs-Badges von jeder App, die Sie starten. Andernfalls bleiben sie auf dem Bildschirm hängen, nachdem Sie die Anleitung unten befolgt haben.

Aktivieren Sie NUR dieses Kontrollkästchen

Auch hier empfehlen wir Benutzern nicht, andere Kontrollkästchen zu aktivieren oder Pakete auf dem Galaxy S8 zu deaktivieren. Einige davon sind entscheidend für die Funktionsweise des Telefons, und Sie verursachen Probleme, wenn Sie das falsche Kontrollkästchen aktivieren. Also nur den BadgeProvider deaktivieren, dann nach Hause hauen und die App nie wieder benutzen.

Jetzt werden Sie diese lästigen orangefarbenen Kreise mit Zahlen darauf nie mehr sehen. Alle Symbolbenachrichtigungsabzeichen sind endgültig verschwunden. Sie können nicht auswählen, welche Apps Benachrichtigungspunkte haben und welche nicht. Alles oder Nichts. Wenn Sie diese zurückerhalten möchten, deaktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen und deinstallieren Sie BK Package Disabler.

Andere Details

Und schließlich, wenn Sie sich Sorgen machen, mit Ihrem Telefon herumzuspielen oder Apps von Drittanbietern herunterzuladen, haben wir eine weitere Lösung. Holen Sie sich einen anderen Launcher für das Galaxy S8. Sie können herunterladen und Installieren Sie einen neuen Home Launchervon denen viele weitaus mehr Optionen und Anpassungsmöglichkeiten bieten als die von Samsung.

Der Google Now Launcher sieht aus wie Standard-Android, oder der Pixel Launcher lässt das Galaxy S8 wie das Pixel 2 XL aussehen. Und andere mögen NOVA-Launcher sind sehr beliebt. Es ersetzt im Grunde das Aussehen des gesamten Startbildschirms und der App-Leiste.

Leider sind diese drei Vorschläge Ihre einzigen Optionen, wenn es darum geht, die Benachrichtigungssymbol-Abzeichen auf dem Galaxy S8 loszuwerden. Bevor Sie gehen, werfen Sie einen Blick auf diese 25 besten Galaxy S8-Hüllen.

Verwandt :  7 Häufige Probleme und Behebungen von iOS 12 Beta