So deinstallieren Sie Apps auf dem Galaxy S8

Egal, ob Sie zu viele Apps haben oder eine App Ihre Akkulaufzeit beeinträchtigt, diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Apps auf dem Galaxy S8 deinstallieren. Smartphones sind für manche oft verwirrend und kompliziert, besonders wenn Sie mit Smartphones noch nicht vertraut sind. Dann ist unser kurzes Hands-on-Video unten genau das Richtige für Sie.

Dies könnte Ihr erstes Samsung Galaxy-Smartphone oder Ihr erstes Smartphone überhaupt sein. Wenn das der Fall ist, sind einfache Aufgaben wie das Deinstallieren von Apps nicht sehr einfach. In diesem Sinne sind wir hier, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Telefon herauszufinden und dies mit Leichtigkeit zu tun.

Das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ werden mit vielen vorinstallierten Apps geliefert. Im Laufe der Monate und Jahre, in denen sie eines besitzen, laden die meisten Benutzer jedoch viel mehr herunter. Wenn Ihnen der Speicherplatz ausgeht, Ihr Telefon langsam läuft oder sich komisch verhält oder Sie einfach nur etwas aufräumen möchten, sollten Sie zunächst ein paar Apps deinstallieren.

Dies ist eine Anleitung für Anfänger. Wenn Sie neu bei Android oder Smartphones sind und Apps vom Galaxy S8 löschen möchten, gibt es einige Möglichkeiten, dies zu tun. Sehen Sie sich das Video oben an, um schnelle Hilfe zu erhalten, oder befolgen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung unten.

So deinstallieren Sie Apps auf dem Galaxy S8

Bevor wir beginnen, sollten Sie beachten, dass Sie nur Apps deinstallieren können, die Sie aus dem Google Play Store heruntergeladen haben. Sie können die meisten Apps, die auf Ihrem Telefon vorinstalliert sind, nicht löschen. Sie können diese Apps jedoch deaktivieren, indem Sie dieser Anleitung folgen. Um Apps zu löschen, lesen Sie weiter.

Anweisungen

Darüber hinaus können Sie den Google Play Store öffnen und eine beliebige App suchen oder finden und dann im App Store auf die große grüne Schaltfläche Deinstallieren klicken. Und schließlich können Sie auch zu gehen, wenn Sie eine größere Liste von Apps wünschen, die einfacher zu sehen und zu lesen sind. Gehen Sie zurück zur Liste, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf eine andere App und wählen Sie Deinstallieren, um sie zu entfernen.

Auch hier können Sie nichts löschen, was auf Ihrem Telefon vorinstalliert war. Sie sehen nur eine Option zum Deaktivieren oder Deinstallieren von Updates, aber leider können Sie diese Apps nicht wirklich löschen.

Das war’s, jetzt wissen Sie, wie Sie Apps auf Ihrem Samsung Galaxy S8 deinstallieren. Es war nicht so schlimm, oder? Bevor Sie gehen, werfen Sie einen Blick auf diese 10 netten Dinge, die das Galaxy S8 tun kann, und hier erfahren Sie, wie Sie auch diesen lästigen Edge-Bildschirm ausschalten können. Viel Glück, und schreiben Sie uns unten einen Kommentar mit Fragen oder Bedenken.

Verwandt :  So deaktivieren Sie automatische LG G4-App-Updates