So drucken Sie Fotos in Windows 10


Wir speichern die meisten Bilder digital auf Mobilgeräten, SD-Karten und PCs und sind online leicht zugänglich. Aber was ist, wenn Sie möchten, dass eine altmodische physische Kopie gerahmt wird? Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Fotos in Windows 10 drucken.

Da die Drucksoftware für jeden Hersteller unterschiedlich sein kann, werden in diesem Handbuch die in Windows 10 angebotenen integrierten Tools behandelt. Für die erste Methode ist keine zusätzliche Software außerhalb Ihres Druckertreibers erforderlich. Die zweite Methode verwendet die Fotos-App von Microsoft, für die auch ein Druckertreiber erforderlich ist. Diese Anleitung zeigt Ihnen sogar, wie Sie mit drei gängigen Browsern drucken.

Stellen Sie vor dem Drucken sicher, dass Ihr Druckertreiber auf dem neuesten Stand ist, vorzugsweise mit einem Software-Update-Programm, das mit Ihrem Drucker geliefert wurde. Beispielsweise installiert Epson ein Epson-Softwareupdateprogramm, das nach Produktupdates sucht und andere „nützliche“ Software vorschlägt. Sie können auch neue Treiber von der Website des Herstellers herunterladen.

Denken Sie daran, niemals Treiber-Updater von Drittanbietern herunterzuladen und zu installieren!

Verwenden Sie die Rechtsklickmethode

Verwenden Sie den Datei-Explorer in Windows 10, um das Foto zu finden, das Sie drucken möchten, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Datei. Wählen Sie die im Kontextmenü aufgeführte Option „Drucken“.

Das Fenster Bilder drucken wird auf dem Bildschirm angezeigt. Überprüfen Sie zunächst das unter „Drucker“ aufgeführte Ziel. Wählen Sie dann das Papierformat, die Qualität, den Papiertyp, das gewünschte Layout und die Anzahl der Kopien aus. Aktivieren Sie ggf. das Kontrollkästchen neben „Bild an Rahmen anpassen“.

Windows 10 Print Pictures Panel


Klicken Sie zur weiteren Anpassung auf den Link „Optionen“ in der unteren rechten Ecke und dann in einem Popup-Fenster auf „Druckereigenschaften“. Ein weiteres Popup-Fenster mit Einstellungen für Ihren Drucker wird angezeigt. Das folgende Beispiel basiert auf einem Epson XP-7100-Drucker.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“, wenn Sie fertig sind, und Sie kehren zum Bedienfeld „Bilder drucken“ zurück. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Drucken“, um den Druckvorgang abzuschließen.

Verwenden Sie die Fotos-App

Diese App befindet sich bereits auf Ihrem Windows 10-PC, sodass Sie nichts Neues herunterladen und installieren müssen. Es wird normalerweise als Standard-Fotobetrachter festgelegt.

Suchen Sie das Foto, das Sie drucken möchten, und doppelklicken Sie auf die Datei oder verwenden Sie die Rechtsklickmethode. Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken und die Foto-App Ihr ​​Standard-Viewer ist, klicken Sie im Kontextmenü auf „Öffnen“. Andernfalls markieren Sie „Öffnen mit“ weiter unten im Menü, um ein weiteres Dropdown-Menü zu erweitern, und wählen Sie dann die Option „Fotos“.

Verwandt :  So verbinden Sie Ihren drahtlosen Drucker mit Wi-Fi


Klicken Sie auf das Druckersymbol in der oberen rechten Ecke oder drücken Sie Strg + P auf Ihrer Tastatur.

Im Popup-Fenster finden Sie Ihre Druckereinstellungen in einem Menü auf der linken Seite. Überprüfen Sie, ob Ihr Drucker das Standardziel ist. Passen Sie gegebenenfalls die Ausrichtung, Anzahl der Kopien, Papiergröße, Papiertyp, Fotogröße und Seitenränder an. Sie haben auch die Möglichkeit, die Seite zu füllen oder das Foto entsprechend zu verkleinern.

Scrollen Sie für weitere Optionen im Menü nach unten und klicken Sie auf den Link „Weitere Einstellungen“. Hier können Sie die Bewertung, Ausgabequalität und den Farbmodus einstellen. Sie können die Dokumentbindung auch an der linken, rechten oder oberen Kante festlegen. Sie finden auch eine randlose Druckoption (ein oder aus).

Klicken Sie zum Abschluss auf die Schaltfläche „OK“.


Wenn Sie zum Hauptfenster zurückgekehrt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Drucken“, um den Druckvorgang abzuschließen.

Verwenden Sie einen Browser Teil 1: Chrome

Wenn die Fotos, die Sie drucken möchten, online sind, können Sie entweder direkt von der Website drucken oder die Datei auf Ihren Windows-PC herunterladen. In den folgenden Beispielen drucken wir ein online in Google Fotos gespeichertes Foto.

Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Foto und wählen Sie die im Kontextmenü aufgeführte Option „Bild in neuem Tab öffnen“.

Klicken Sie auf der neuen Registerkarte auf die Dreipunktschaltfläche in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Drucken“ aus dem Dropdown-Menü.


Sie können das Foto auch mit der Foto-App, dem Windows Printing Tool oder der benutzerdefinierten Software Ihres Druckers herunterladen und drucken. Klicken Sie in diesem Fall mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie die im Kontextmenü aufgeführte Option „Bild speichern unter“.

Wählen Sie ein Ziel auf Ihrem PC. Suchen Sie nach dem Herunterladen die Datei und doppelklicken Sie darauf oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, wählen Sie „Öffnen“, um die Fotoanwendung zu starten (falls standardmäßig festgelegt), oder wählen Sie „Drucken“.

Verwenden eines Browsers Teil 2: Firefox

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie im Kontextmenü die Option „Bild anzeigen“.

Klicken Sie bei vergrößertem Bild auf die Menüschaltfläche im Hamburger-Stil in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Drucken“ aus dem Dropdown-Menü.

Sie können das Bild auch mit der Foto-App, dem Windows Printing Tool oder der benutzerdefinierten Software Ihres Druckers herunterladen und drucken. Klicken Sie in diesem Fall mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie im Kontextmenü die Option „Bild speichern unter“.

Verwandt :  So blockieren Sie E-Mails von bestimmten Absendern in Google Mail


Wählen Sie ein Ziel auf Ihrem PC. Suchen Sie nach dem Herunterladen die Datei und doppelklicken Sie darauf oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, wählen Sie „Öffnen“, um die Fotoanwendung zu starten (falls standardmäßig festgelegt), oder wählen Sie „Drucken“.

Verwenden Sie einen Browser Teil 3: Microsoft Edge

Klicken Sie bei ausgewähltem oder vergrößertem Bild auf das horizontale Dreipunktsymbol in der oberen rechten Ecke neben der Adressleiste. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Option „Drucken“.

Drucken Sie Bilder von Microsoft Edge


Sie können das Bild auch herunterladen und mit der Foto-App, dem Windows Printing Tool oder der benutzerdefinierten Software Ihres Druckers drucken. Klicken Sie in diesem Fall mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie im Kontextmenü die Option „Bild speichern unter“.

Wählen Sie ein Ziel auf Ihrem PC. Suchen Sie nach dem Herunterladen die Datei und doppelklicken Sie darauf oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, wählen Sie „Öffnen“, um die Fotoanwendung zu starten (falls standardmäßig festgelegt), oder wählen Sie „Drucken“.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.