So entfernen Sie kürzlich hinzugefügte Apps aus dem Windows 10-Startmenü


Wenn Sie Ihr Windows 10-Startmenü öffnen, werden standardmäßig kürzlich hinzugefügte Apps oben in der Apps-Liste angezeigt. In diesem Abschnitt werden einige der Anwendungen vorgestellt, die Sie zuletzt installiert haben. Wenn Sie dies entfernen möchten, können Sie es einfach bearbeiten. Hier ist wie.

So sieht ein typischer Abschnitt „Zuletzt hinzugefügt“ oben in der Liste der Startmenü-Apps aus. Es ist ein kleiner Bereich, in dem die Namen und Symbole der kürzlich installierten Apps angezeigt werden.

Wenn Sie den Abschnitt „Zuletzt hinzugefügt“ ausblenden möchten, müssen Sie die Windows-Einstellungen aufrufen. Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Menü „Start“ klicken und das Symbol „Zahnrad“ auswählen (oder Windows + I drücken).

Klicken Sie im Windows 10-Startmenü auf


Klicken Sie in den Einstellungen auf „Personalisierung“.

Klicken Sie in den Windows 10-Einstellungen auf

Klicken Sie unter Personalisierung in der Seitenleiste auf die Option „Start“.

Klicken Sie in den Windows 10-Einstellungen auf

Suchen Sie in den Einstellungen des Startmenüs den Schalter „Zuletzt hinzugefügte Apps anzeigen“. Klicken Sie auf den Schalter, um ihn auszuschalten.

Klicken Sie in den Windows 10-Einstellungen auf die Schaltfläche


Wenn Sie das Startmenü das nächste Mal öffnen, wird der kürzlich hinzugefügte Abschnitt mit den Apps oben ausgeblendet. Sie werden nicht an alle Apps erinnert, die Sie kürzlich installiert haben, aber Sie können sie natürlich in der Liste Alle Apps oder über das Suchfeld im Startmenü finden.

Verwandt :  Die 6 besten Sonos Move-Alternativen, die Sie in Betracht ziehen können
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.