So entsperren Sie auf Instagram blockierte Aktionen

Wenn Sie auf dieser Seite gelandet sind, gehen wir davon aus, dass Instagram Sie bestraft hat. Sie sind nicht allein, wenn Sie sich dadurch besser fühlen. In letzter Zeit hat Instagram Menschen aus verschiedenen Gründen daran gehindert, Bilder zu kommentieren und zu liken. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie die auf Instagram blockierte Aktion loswerden.


So entfernen Sie blockierte Aktionen auf Instagram

Während das Hauptmotiv von Instagram für das Blockieren von Menschen darin besteht, Bots zu kontrollieren und Spam zu reduzieren, sind auch viele unschuldige Menschen unter seinen Zorn geraten. Wenn Sie einer von ihnen sind, sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

Was bedeutet blockierte Aktion auf Instagram?

Wenn Instagram erkennt, dass ein bestimmtes Profil Spam-Aktivitäten betreibt, blockiert es sie für einige Zeit und zeigt ihnen eine Fehlermeldung mit der Aufschrift „Aktion blockiert“ an.


Befreien Sie sich von aktionsblockiertem Instagram

Es ist Instagrams Art, Menschen für die Durchführung schelmischer Aktivitäten zu bestrafen. Wenn du diese Benachrichtigung erhältst, kannst du auf Instagram keine Bilder kommentieren oder mit „Gefällt mir“ markieren.

Lesen Sie auch: So deaktivieren oder deaktivieren Sie den Status „Zuletzt gesehen“ oder „Zuletzt aktiv“ von Instagram

Warum werde ich daran gehindert, auf Instagram zu kommentieren und zu liken?

Es gibt viele Gründe für den mutigen Schritt von Instagram. Einige von ihnen sind:

  • Sie haben Menschen aggressiv gefolgt und nicht mehr gefolgt.
  • Sie haben eine Drittanbieter-App verwendet, um Likes für Ihre Bilder zu erhalten.
  • Sie haben eine Drittanbieter-App verwendet, um mehr Follower zu gewinnen oder Followern automatisch zu folgen und ihnen automatisch zu entfolgen.
  • Sie haben denselben Kommentar mehrmals verwendet.
  • Sie haben die Angewohnheit, viele Bilder in kurzer Zeit zu liken.

Wenn Sie sich einer der oben genannten Aktivitäten schuldig gemacht haben, hat Instagram Sie als Spam erkannt und Sie daher blockiert.

Lesen Sie auch: 5 coole Apps zur Verbesserung Ihrer Instagram-Geschichten

So werden Sie auf Instagram blockierte Aktionen los

1. Wechseln Sie zu Mobile Daten

Wenn Instagram Sie blockiert hat, kann es sein, dass Instagram Ihre IP-Adresse und nicht Ihr Konto blockiert hat. Die erste Lösung, die Sie ausprobieren sollten, besteht darin, zu mobilen Daten zu wechseln, anstatt Ihr WLAN zu verwenden.

2. Stoppen Sie alle Instagram-Aktivitäten für 24-48 Stunden

Wenn der obige Fix nicht funktioniert, sollten Sie alle Instagram-Aktivitäten für 24-48 Stunden stoppen. Sie müssen Ihrem Konto etwas Ruhe gönnen. Liken, kommentieren oder folgen Sie niemandem auf Instagram. Machen Sie eine Instagram-Pause und melden Sie sich dann nach 48 Stunden an.


Befreien Sie sich von aktionsblockierten Instagram 2

3. Verknüpfen Sie sich mit anderen sozialen Netzwerken

Da Instagram Sie als Spam-Konto gekennzeichnet hat, versuchen Sie, andere soziale Netzwerke mit Ihrem Instagram-Konto zu verknüpfen. Dies hilft dabei, festzustellen, dass Sie eine echte Person und kein Bot sind.

Um andere soziale Netzwerke mit Ihrem Instagram-Konto zu verknüpfen, tippen Sie bei Android auf das Dreipunktmenü und bei iPhone auf das Symbol Einstellungen auf Ihrer Profilseite. Klicken Sie dann auf die Option Verknüpftes Konto und fügen Sie Ihre Konten hinzu.


Deaktivieren Sie den letzten aktiven Status Instagram 2

Befreien Sie sich von aktionsblockierten Instagram 3

4. Deinstallieren Sie Apps von Drittanbietern

Einer der Hauptgründe dafür, blockiert zu werden, ist die Verwendung von Apps von Drittanbietern, um Ihre Likes und Follower zu erhöhen. Wenn Sie eine solche App installiert haben, ist es an der Zeit, sich von ihnen zu verabschieden. Deinstallieren Sie sie und löschen Sie Ihr Konto so schnell wie möglich aus solchen Apps.

Lesen Sie auch: So fügen Sie Ihrer Instagram-Story Musik hinzu

5. Melden Sie sich bei Instagram

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie nichts falsch gemacht haben, können Sie sich an Instagram wenden. Sie müssen das Problem Instagram melden und sie werden Ihren Fall möglicherweise noch einmal prüfen.

Um Instagram zu melden, öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem Telefon. Tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke. Tippen Sie auf dem iPhone auf das Symbol Einstellungen.


Befreien Sie sich von aktionsblockierten Instagram 4

Befreien Sie sich von aktionsblockierten Instagram 5

Scrollen Sie unter Optionen nach unten und tippen Sie auf die Option Problem melden. Wählen Sie im Popup-Fenster Problem melden aus. Erklären Sie Instagram Ihr Problem und klicken Sie auf die Schaltfläche „Senden“. Nachdem Sie es gesendet haben, können Sie nur beten und auf ihre Antwort warten.

6. Geduld haben

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut und Ihr Konto wird auch nicht an einem Tag wiederhergestellt. Eigentlich könnte es, wenn Sie wirklich Glück haben.

Aber in den meisten Fällen müssen Sie geduldig sein. Die Wiederherstellung Ihres Instagram-Kontos kann zwischen 4 Stunden und 4 Wochen dauern.

Lesen Sie auch: 15 relativ unbekannte Google-Apps, die für Sie nützlich sein könnten

So vermeiden Sie, von Instagram blockiert zu werden

Wenn Ihr Konto nach einer vorübergehenden Unterbrechung wiederhergestellt wurde, sollten Sie in Zukunft vorsichtig sein. Hier sind einige Tipps, die Sie befolgen sollten, um nicht von Instagram blockiert zu werden.

1. Reduzieren Sie die Anzahl der Aktionen

Nicht übermäßig liken und kommentieren. Sie sollten immer ein paar Sekunden Pause einhalten, bevor Sie mehrere Bilder liken. Posten Sie auch nicht wiederholt denselben Kommentar.

Das Moderieren Ihrer Aktion gilt auch für das Folgen und Nicht-Folgen. Überprüfe die Anzahl der Personen, denen du täglich folgst.

Lesen Sie auch: So löschen Sie Instagram-Suchvorschläge auf Android und iPhone

2. Vermeiden Sie die Verwendung von Apps von Drittanbietern

Instagram ist sehr streng in Bezug auf gefälschte Likes, Kommentare und Follower. Versuchen Sie, keine Bots zu verwenden, um auf Instagram an Popularität zu gewinnen.


Instagram-Foto

3. Vervollständigen Sie Ihr Instagram-Profil

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Instagram-Profil eine korrekte Biografie, E-Mail-Adresse und Telefonnummer hinzufügen. Verknüpfen Sie auch, wie oben erwähnt, andere soziale Netzwerke mit Ihrem Instagram-Konto.

Vorsichtig sein!

Wir hoffen, dass die oben genannten Korrekturen Ihnen beim Entsperren Ihres Instagram-Kontos geholfen haben. Wir raten Ihnen, vorsichtig zu sein, da weitere verdächtige Aktivitäten Ihr Instagram-Konto dauerhaft sperren könnten.

Sehen Sie sich dieses Video über die 5 wichtigsten Möglichkeiten zum Entsperren des Action Blocked-Fehlers auf Instagram von unserem Guiding Tech YouTube-Kanal (Englisch) an:

Wenn Sie eine andere Methode kennen, um das Verbot „Aktion blockiert“ zu entfernen, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit.

Verwandt :  So richten Sie die Gehstabilität auf dem iPhone ein und verwenden sie