So erhalten Sie iOS 9.2 frühzeitig

Sie müssen nicht auf das Veröffentlichungsdatum von iOS 9.2 warten, um die neueste Version von iOS auszuprobieren, die Fehlerkorrekturen und neue Funktionen von iOS 9.2 enthält. Dank der UDID-Registrierungsdienste und des öffentlichen Beta-Programms von Apple können Benutzer die Beta-Version von iOS 9.2 ausprobieren, ohne auf die Registrierung für ein vollständiges Entwicklerkonto warten zu müssen.

Hier erfahren Sie, wie Sie das iOS 9.2-Update frühzeitig ausprobieren können und wo Sie Beta-Downloads für iOS 9.2 finden, mit denen Sie loslegen können.

Apple hat die iOS 9.2 Beta am 27. Oktober veröffentlicht und ist auf allen Geräten verfügbar, auf denen iOS 9.1, iOS 9 oder iOS 8 ausgeführt werden kann.

Um die Beta-Version von iOS 9.2 zu verwenden, müssen Sie dem Apple iOS-Beta-Programm beitreten oder für die Registrierung der UDID Ihres iPhone oder iPad bezahlen. Eine UDID ist eine eindeutige Kennung für Ihr Gerät. Wenn Sie sie registrieren, weiß Apple, dass Sie berechtigt sind, die Software auszuführen.

So testen Sie die Beta-Version von iOS 9.2 frühzeitig.

So testen Sie die Beta-Version von iOS 9.2 frühzeitig.

Wir wissen nicht, wann das Veröffentlichungsdatum von iOS 9.2 für die Öffentlichkeit ist, aber es könnte später in diesem Jahr kommen, um Fehler in iOS 9.1 und alle iPad Pro-Probleme zu beheben, die kurz nach der Veröffentlichung im November auftreten.

Sie müssen iOS 9.1 nicht installieren, bevor Sie auf iOS 9.2 Beta aktualisieren, wenn Sie dies nicht möchten.

Um die Betaversion von iOS 9.2 nutzen zu können, müssen Sie sich als Apple-Entwickler, als Mitglied der öffentlichen Betaversion oder bei einem Dienst wie IMZDL registrieren, der Sie gegen eine geringe Gebühr zu einem Entwicklerkonto hinzufügt.

So gelangen Sie in die iOS 9.2 Beta

Die offiziellen Möglichkeiten, die Beta-Version von iOS 9.2 auszuprobieren, sind bei Apple. Zu diesem Zeitpunkt ist der einzige ein Apple-Entwickler. Die öffentliche iOS 9.2-Beta ist normalerweise kurz nach dem Start der Entwickler-Beta. Wenn Sie nicht warten möchten, können Sie auch bezahlen, um Ihre UDID zu registrieren.

Gehen Sie hier zu bezahlen und Apple Developer werden für iPhone und iPad. Dies ist eine Gebühr von 99 US-Dollar, die ein Jahr lang gültig ist und es Ihnen ermöglicht, 100 Geräte zu registrieren, Apps zu erstellen und Apps im App Store zu verkaufen. Sie können auch die iOS-Betas ausprobieren.

Eine der Möglichkeiten, iOS 9.2 frühzeitig auszuprobieren.

Eine der Möglichkeiten, iOS 9.2 frühzeitig auszuprobieren.

Sie können sich auch für das Apple Beta-Programm registrieren, das kostenlos und für jedermann zugänglich ist. Sie können dies verwenden, um die Beta-Software von iOS 9.2 und OS X auszuprobieren. Gehen Sie hier zu Melden Sie sich für das Apple Beta-Programm an. Erwarten Sie, dass dies in den kommenden Tagen eintrifft. Es ist heute keine Option.

Die schnellste Option für viele Benutzer ist das Bezahlen einer Website wie IMZDL um ihre UDID zu registrieren, die ein Jahr lang Zugriff auf die Beta-Version von iOS 9.2 und andere Beta-Versionen gewährt. Wenn Sie sich bereits für iOS 9 Beta registriert haben, müssen Sie dasselbe Gerät nicht erneut registrieren, aber wenn Sie auf ein neues iPhone aktualisiert haben, müssen Sie erneut bezahlen, da die UDID anders ist.

iOS 9.2-Downloads

Wenn Sie sich bei Apple für die öffentliche Beta-Version von iOS 9.2 registrieren, müssen Sie nicht nach Downloads für iOS 9.2 suchen. Es erscheint auf Ihrem iPhone wie ein normales Update, sobald es verfügbar ist.

Für Benutzer, die bei registriert sind IMZDL oder andere Dienste, die Sie benötigen, um Ihre eigenen Beta-Downloads für iOS 9.2 zu finden. IMZDL bietet Links zu Torrent-Dateien für alle Beta-Downloads von iOS 9.2, die Sie benötigen. Entwickler finden die Beta-Downloads für iOS 9.2 in ihrem Konto bei Apple.

Wo immer Sie Ihre iOS 9.2-Downloads erhalten, vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone oder iPad bei Apple registriert ist.

So installieren Sie die iOS 9.2-Beta

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie die Beta-Version von iOS 9.2 auf Ihrem iPhone oder iPad installieren, wenn Sie ein Entwickler sind oder einen Dienst wie IMZDL bezahlt haben. Suchen Sie als Benutzer des öffentlichen iOS 9.2-Betaprogramms in den Einstellungen nach einem Update, genau wie Sie es normalerweise tun würden.

1. mit IMZDL oder Apple.

2. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im befinden.

3. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer und .

4. für Ihr iPhone- oder iPad-Modell.

Was Sie brauchen, um von iOS 9.1 Beta zu iOS 9 zurückzukehren.

5. Öffnen Sie iTunes und aktualisieren Sie auf iOS 9. Beta von .

6. und wählen Sie es aus.

7.

Mit diesen Anweisungen können Sie auf iOS 9.2 Beta upgraden, ohne Ihr Telefon vollständig zu löschen. Dies ist eine praktische Möglichkeit zum Upgrade, die den Prozess vereinfacht.

Was müssen Sie über die iOS 9.2 Beta wissen?

Wenn Sie auf iOS 9.2 Beta upgraden, können Sie Ihr iPhone nicht jailbreaken und verlieren möglicherweise bald die Option, auf iOS 9.0.2 herunterzustufen, die vorerst die letzte jailbreakfähige Version von iOS 9 ist.

Sie können jederzeit von iOS 9.2 Beta auf iOS 9.1 downgraden, aber wenn Sie dies tun, müssen Sie das iPhone oder iPad löschen und können nur von einem iOS 9.1-Backup wiederherstellen, nicht von einem, das Sie unter iOS 9.2 erstellt haben.

Benutzer, die sich beruflich oder in der Schule auf das iPhone oder iPad verlassen, möchten die Beta-Version von iOS 9.2 derzeit möglicherweise nicht ausprobieren. Dieses Update sollte Fixes bringen, kann aber auch Dinge kaputt machen.

Verwandt :  So erstellen Sie ein GIF: 4 bewährte Methoden