So erhalten Sie iOS-ähnliches Assistive Touch auf Android

Möglicherweise kennen Sie die iOS-Funktion namens Assistive Touch. Diese Funktion hilft Benutzern in Situationen, in denen sie Probleme haben, den Bildschirm zu berühren oder die Tasten auf ihrem iPhone zu drücken. Bis zum iPhone 5 bestand die primäre Verwendung der Assistenz-Touch-Taste darin, sie als Soft-Home-Taste anstelle der Hardware-Taste zu verwenden.

Jetzt, da das iPhone Geräte mit größerem Bildschirm eingeführt hat, erweist es sich als sehr nützlich für Leute, die das Gerät gerne mit einer Hand bedienen. Assistive Touch gibt ein kleines schwebendes Symbol, das sich an der einen oder anderen Kante des Geräts befindet. Sobald der Benutzer es berührt, öffnet sich ein schwebendes Menü, mit dem der Benutzer bestimmte schnelle Aktionen ausführen kann.

Warum Assistive Touch für Android?

Als ich neulich das Redmi Note 4G benutzte, fiel mir auf, dass die Funktion auch für Android-Benutzer sehr nützlich sein könnte, die es schwierig finden, mit nur einer Hand auf größeren Bildschirmen zu arbeiten. Das Beste daran war, dass ich nicht darauf warten musste, dass Google die Funktion in einer ihrer kommenden Android-Versionen implementiert. Ich war mir sicher, dass es dafür eine App gibt. Nach einigen Recherchen und Tests habe ich eine App aus dem Play Store ausgewählt, die Android mit assistivem Touch unterstützt.

Easy Touch für Android

EasyTouch für Android ist eine schwebende App, die auf dem Bildschirm Ihres Androids bleibt und Sie dabei unterstützt, häufige Aufgaben einfach zu erledigen.

Sobald Sie die App installiert haben, sehen Sie einen kleinen blauen Punkt am Rand des Bildschirms. Tippen Sie darauf, um das Easy Launcher-Menü zu öffnen. Der erste Bildschirm bietet Ihnen einige grundlegende Optionen, mit denen Sie Ihr Gerät sperren, den Speicher löschen und zum Startbildschirm wechseln können. Sie können zum zweiten Bildschirm rechts wischen, der Ihnen einen Alarm und eine Menüschaltfläche sowie Zurück- und Screenshot-Optionen gibt.

Easytouch-Android 2
Easytouch-Android 3

Notiz: Aufgrund von Einschränkungen des Android-Systems erfordert die App Root-Zugriff auf dem Gerät, um die Zurück- und Screenshot-Optionen verwenden zu können.

Das Einstellungen Option auf EasyTouch öffnet die App-Konfiguration nicht. Stattdessen öffnet es die Schnellsteuerung für Ihr Android-Gerät. Sie können die Radioeinstellungen, die Bildschirmdrehung und die Helligkeit des Geräts steuern.

Easytouch Android 4
Easytouch-Android 1

Die nützlichste Funktion von EasyTouch ist die Möglichkeit, 8 Ihrer Lieblings-Apps zum Menü hinzuzufügen. Gehen Sie zu den Favorisieren Option und tippen Sie auf das App-Symbol, um einige Ihrer häufig verwendeten Apps hinzuzufügen. Dies kann helfen, Ihre am häufigsten verwendeten Apps von jedem Bildschirm aus zu starten, auf dem Sie sich befinden.

Verwandt :  So aktivieren Sie das Startsignal auf Ihrem neuen Mac
Easy Touch Android 6
Easytouch Android 5

Wenn Ihnen der blaue Punkt beim Arbeiten mit Android in die Quere kommt, können Sie ihn an eine der Kanten werfen. Um den Punkt für eine Weile zu deaktivieren, tippen und halten Sie ihn einfach. Wenn Sie es wieder brauchen, tippen Sie einfach auf die Benachrichtigung in der Schublade. Das blaue Design kann geändert werden, indem Sie weitere von der App herunterladen. Es gibt viele kostenlose Themen, aus denen Sie wählen können. Das Erscheinungsbild und Verhalten von EasyTouch kann über die App-Konfiguration angepasst werden.

Einstellungen 2
Einstellungen 1

Fazit

Das war also so ziemlich alles über EasyTouch. Die App ist ohne Einschränkungen kostenlos nutzbar. Es ist zwar ein bisschen rau an den Rändern und wird wahrscheinlich ein paar Updates brauchen, um das zu beheben, aber das schien bei meinen Tests kein allzu großes Problem zu sein. Wenn Sie Root-Zugriff auf Ihrem Telefon haben, gibt es noch mehr Vorteile, also probieren Sie es aus.