So erhalten Sie schnelleren Zugriff auf Google-Dienste in Chrome

Viele Nutzer verlassen sich stark auf Google-Dienste. Mich eingeschlossen. Und ich benutze die meisten ihrer Webanwendungen. Nun, wenn Sie wissen, gibt es oben auf jeder Google-Website eine schwarze Navigationsleiste, über die Sie einfach durch ihre Dienste navigieren können. Diese Navigationsleiste ist jedoch auf anderen Nicht-Google-Websites nicht verfügbar. Also, wie bekomme ich diese Navigationsleiste auf andere Websites und greife schnell auf Google Services zu?


Greifen Sie schnell auf Google-Dienste zu
Zu viele Dienste | Yeamake / Shutterstock

Nachdem ich im Chrome Web Store genug gegraben hatte, fand ich eine Erweiterung, die dieses Problem löst. Sie erhalten keine Navigationsleiste, sondern ein Menü, über das Sie schnell auf Ihre am häufigsten verwendeten Google-Dienste zugreifen und im Menü selbst eine kleine Vorschau des Dienstes erhalten.

Das schwarze Menü

Black Menu ist die Chrome-Erweiterung, mit der Sie schnell auf Ihre bevorzugten Google-Dienste zugreifen können. Lassen Sie uns also einige der interessanten Funktionen erkunden und sehen, wie Sie es an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Schnellzugriff und Vorschau


Schnellzugriff und Vorschau

Unmittelbar nach der Installation der Erweiterung werden Ihre angemeldeten Google-Konten automatisch damit synchronisiert. Sie müssen jedoch Berechtigungen für Dienste wie Gmail und Keep erteilen. Hier ist es also ziemlich einfach, dass Sie den Google-Dienst rechts als Menü erhalten. Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Dienst und auf der linken Seite erhalten Sie eine Vorschau des Dienstes im Widget-Stil.

Sie können mit dem jeweiligen Dienst im Widget interagieren. Sie können auf Google und YouTube suchen, E-Mails mit dem Google Mail-Widget senden und mit Google Translate übersetzen. Alle Dienste funktionieren gut im Widget.

Folgen Sie gerne Musiktrends? Hier ist eine Chrome-App, die Sie auf dem Laufenden hält.

Aussortieren Ihrer Lieblingsdienste


Lieblingsservice aussortieren

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Mehr Menüoption und Sie erhalten eine Liste aller Google-Dienste, die mit dieser Erweiterung arbeiten können. Alles, was Sie tun müssen, ist einfach Ihre Lieblingsdienste per Drag & Drop in das Menü zu ziehen. Wenn Sie einen der Dienste aus dem Menü entfernen möchten, ziehen Sie den Dienst auf das Mehr Menüoption.

Mehrere Konten


Mehrere Konten

Sie können sich in der Erweiterung bei mehreren Google-Konten anmelden. Klicken Sie auf das Profilbildsymbol und dann auf Konto hinzufügen. Dies kann für Google Mail und andere Google-Dienste wie Kalender und Notizen hilfreich sein.

Möchten Sie einfach auf mehrere Gmail-Konten zugreifen? Hier ist eine Erweiterung, mit der Sie dies tun können.

Öffnen Sie das Widget in einem neuen Tab oder Panel


Widget Neues Bedienfeld

Sie können ein bestimmtes Widget in einem neuen Bedienfeld öffnen und es als eigenständige Anwendung verwenden. Wenn Sie die Erweiterung in einem neuen Tab öffnen möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Erweiterungssymbol und Sie erhalten die Option für In neuem Tab öffnen.

Einstellungen


Einstellungen

In den Einstellungen können Sie Optionen für bestimmte Dienste anpassen. Außerdem können Sie auswählen, wie die Widgets in den Erweiterungen von Hover bis Click geöffnet werden sollen. Es gibt auch eine Option für ungelesene Zählungen in der Erweiterung. Die Anzahl der ungelesenen Dateien in der Erweiterung wird noch getestet.

Irgendeine andere coole Möglichkeit, auf Google-Dienste zuzugreifen?

Nun, es gab einen coolen Weg und es war der Google App Launcher. Aber es geht diesen Juni in den Ruhestand. Wir hatten einige Alternativen dafür geteilt. Black Menu kann auch eine der Alternativen sein, um schnell auf Google-Dienste zuzugreifen. Lassen Sie andere Leser also in den Kommentaren wissen, ob Sie welche kennen.

LESEN SIE AUCH: So erhalten Sie fast alle Google-Dienste in Ihrem Google Apps-Konto

Verwandt :  FA Cup: Everton vs Boreham Wood Player Ratings als Boreham Woods Märchen geht zu Ende, als Everton sie mit 2: 0 besiegte