So erkennen Sie, ob Sie jemand auf Snapchat blockiert hat

Als verantwortungsbewusste Social-Media-Plattform verfügt Snapchat über eine Sperrfunktion, um zu verhindern, dass Spam und lästige Kontakte Sie erreichen. Es ist ein Datenschutz-Add-on in Snapchat, und das Unternehmen warnt den Empfänger nicht und gibt Ihre Identität nicht bekannt, wenn Sie die Person blockieren. Es hinterlässt jedoch einige Indikatoren. Hier sind die besten Möglichkeiten, um zu erraten, wenn dich jemand auf Snapchat blockiert.

Hat dich jemand auf Snapchat blockiert? Sie erhalten keine Benachrichtigung über die Sperrung auf der Plattform. Stattdessen können Sie die folgenden Tricks befolgen, um Ihren Sperrstatus bei jemandem zu bestätigen. Es ist bedauerlich, wenn dein Freund dich auf Snapchat blockiert. Sie gehen vom nächtlichen SMS-Schreiben zum Aufwachen zu einem leeren Chat am nächsten Tag über.

1. Suchen Sie nach ihrem vollständigen Namen oder Benutzernamen

Es ist eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, Ihren Sperrstatus auf Snapchat zu bestätigen. Wenn Sie keinen bestehenden Chat sehen und Ihren Freundschaftsstatus mit jemandem auf Snapchat bestätigen möchten, müssen Sie mit dem vollständigen Namen oder Benutzernamen nach seinem Konto suchen.

Schritt 1: Starten Sie Snapchat auf Ihrem Telefon.

Schritt 2: Tippen Sie auf das Suchsymbol in der oberen linken Ecke.

Schritt 3: Suchen Sie nach dem Namen oder Benutzernamen Ihres Freundes.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wenn Sie das Konto nicht in den Suchergebnissen sehen. Entweder hat die Person Ihr Snapchat gesperrt oder ihr Konto von der Plattform gelöscht. Letzteres gilt nur in schlanken Szenarien. Die Person hat Sie wahrscheinlich auf der Plattform blockiert.

Wenn das Konto der Person in den Suchergebnissen angezeigt wird, hat der Empfänger Sie möglicherweise aus seiner Freundesliste entfernt.

2. Überprüfen Sie Ihre vorherigen Gespräche auf Snapchat

Wenn Sie in der Vergangenheit mit der Person auf Snapchat interagiert haben, können Sie Ihre Konversation in der App finden. Dieser Trick funktioniert nur, wenn Sie eine Konversation oder einen Chatverlauf mit der Person haben.

Ihr Freundschaftsstatus ist intakt, wenn Sie die Konversation im Chat-Menü sehen können. Wenn Sie den vorherigen Chat nicht sehen, hat die Person Sie möglicherweise auf der Plattform blockiert.

Schritt 1: Starten Sie die Snapchat-App auf Ihrem Android oder iPhone.

Schritt 2: Gehen Sie unten auf die Registerkarte Chat.

Schritt 3: Suchen Sie mit dem Suchsymbol in der oberen rechten Ecke nach Ihren vorherigen Gesprächen in der App.

Schritt 4: Wenn Sie den Chat-Verlauf sehen können, versuchen Sie, eine Nachricht zu senden.

Verwandt :  So verwenden Sie die WLAN-Hotspot-Funktion des LG G4

Schritt 5: Wenn Sie eine automatische Nachricht wie „Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden, tippen Sie, um es erneut zu versuchen“ sehen, bestätigt dies Ihren Sperrstatus.

3. Überprüfen Sie Ihren Freundschaftsstatus

Der obige Trick funktioniert nicht immer wie erwartet. Manchmal können Sie immer noch Unterhaltungen sehen und Nachrichten senden, selbst wenn Sie auf Snapchat blockiert werden. Stattdessen können Sie Ihren Freundschaftsstatus auf der Plattform überprüfen.

Wenn dich jemand auf Snapchat blockiert, entfernt dich die App von ihrer Freundesliste. Wenn Sie versuchen, die Person erneut als Freund hinzuzufügen, zeigt die App einen Fehler an. Es bestätigt, dass die Person Sie auf Snapchat blockiert hat. Lassen Sie es uns in Aktion überprüfen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Snapchat-App und tippen Sie unten auf die Registerkarte Chat.

Schritt 2: Wählen Sie eine Konversation aus.

Schritt 3: Tippen Sie oben auf Hinzufügen, um erneut eine Freundschaftsanfrage zu senden.

Schritt 4: Wenn Sie die Nachricht „Leider konnte die Person nicht gefunden werden“ sehen, bestätigt dies Ihren Sperrstatus auf Snapchat.

4. Verwenden Sie das Telefon Ihres Freundes

Sie können vorübergehend das Telefon Ihres Freundes verwenden und versuchen, nach dem Snapchat-Konto der Person zu suchen. Wenn das Konto auf dem Snapchat-Konto deines Freundes erscheint, aber nicht auf deinem, hat die Person dich auf Snapchat blockiert.

5. Überprüfen Sie Snapchat-Geschichten

Siehst du auf Snapchat keine Storys vom Konto deines Freundes? Wenn die Person regelmäßig Geschichten auf die Plattform hochlädt und Sie einige Wochen lang eine erhebliche Abwesenheit bemerken, hat die Person Sie möglicherweise auf der sozialen Plattform blockiert.

Blockieren vs. Entfernen auf Snapchat

Manchmal hat die Person Sie von ihrer Freundesliste entfernt. In diesem Fall können Sie immer noch ihren Benutzernamen in den Suchergebnissen sehen, erneut eine Freundschaftsanfrage senden und Unterhaltungen beginnen. Ob Sie dasselbe tun oder jemand Ihnen das angetan hat, Snapchat benachrichtigt niemanden über das Blockieren oder Entfernen von jemandem aus der Freundesliste. Sie können unseren speziellen Beitrag lesen, um den Unterschied zwischen herauszufinden Blockieren und entfernen auf Snapchat.

Überprüfen Sie Ihren Freundschaftsstatus auf Snapchat

Während Sie sich Geschichten ansehen, ist es seltsam, nicht zu wissen, ob jemand Sie von seiner Freundesliste entfernt oder Sie vollständig blockiert hat. Hoffe, die obigen Lösungen helfen, es sei denn, Sie denken, dass es eine gute Befreiung ist. Möchten Sie solche Kontakte auch auf Snapchat blockieren? In unserem separaten Beitrag erfahren Sie, wie Sie jemanden blockieren und welche Auswirkungen dies auf Snapchat hat.