So ersetzen Sie den Akku Ihres AirPods

Apple AirPods.

Haben Ihre AirPods nur einen Bruchteil der Akkulaufzeit, die sie beim Kauf hatten? Du bist nicht allein. Obwohl Apple möglicherweise keinen einfachen Batteriewechsel anbietet, gibt es einen anderen Weg, den Sie einschlagen können, um die Lebensdauer Ihrer Kopfhörer zu verlängern.

Apple ersetzt möglicherweise Ihre AirPods

Wenn Ihre AirPods noch unter Garantie sind und ein Batterieproblem auftritt, sollte Apple sie kostenlos ersetzen. In den USA bietet Apple eine eingeschränkte Garantie von einem Jahr. In anderen Rechtsordnungen wie der EU und Australien wird diese Garantie gesetzlich auf zwei Jahre verlängert.

Sie sollten diese Route ausprobieren, wenn Sie eine schlechte Akkulaufzeit, ein unregelmäßiges Ladeverhalten oder Probleme mit dem Ladeetui selbst haben. Sie können einen Termin in einem Apple Store vereinbaren und Ihre AirPods zum Testen mitnehmen. Wenn Apple entscheidet, dass Ihr Problem nicht durch die Garantie abgedeckt ist, können Sie die Reparatur bezahlen oder einfach weggehen.

Apple AirPods

Wenn Sie AppleCare+ für Ihre AirPods gekauft haben, wird die Abdeckung auf zwei Jahre verlängert, einschließlich des Batteriewechsels, wenn Ihre AirPods 80 % oder weniger ihrer ursprünglichen Batteriekapazität aufweisen. Wenn Sie AppleCare+ auf Ihren AirPods haben, lohnt es sich auf jeden Fall, den Batterieservice anzufordern, bevor die Abdeckung endet, unabhängig davon, ob Sie Probleme bemerkt haben oder nicht.

Leider tauchen viele Probleme erst nach der Zwei-Jahres-Marke auf. Wenn die Garantie abgelaufen ist, ist der Batterieservice weiterhin verfügbar, jedoch als Einheit Washington Post Der Autor drückte es so aus: „Apples „Batteriedienst“ für AirPods ist ein Code zum „Wegwerfen“. Apple repariert keine AirPods – es ersetzt nur die Ohrstöpsel und recycelt deine alten.“

Sie tauschen Ihre alten AirPods effektiv gegen ein generalüberholtes Paar zu einem Preis von 49 USD pro Ohrhörer (oder 79 USD für ein Paar AirPods Max). Ein ähnlicher Service ist auch verfügbar, wenn Sie Probleme mit dem Ladekoffer haben, zum Preis von $49 pro Einheit.

Apple Akku-Servicepreise für AirPods

Wenn man bedenkt, dass ein brandneues Paar AirPods (ohne die kabellose Ladehülle) 159 US-Dollar kostet, scheint die Zahlung von 98 US-Dollar für generalüberholte Ohrhörer ein Rohprodukt zu sein. Neuere AirPods verwenden auch den zuverlässigeren H1-Chip, daher ist es noch schwieriger, ein älteres generalüberholtes Modell für diesen Preis zu empfehlen.

Auch Ihre neuen AirPods verlieren mit der Zeit langsam an Akkulaufzeit. So funktionieren alle Batterien.

Können Sie AirPods-Akkus selbst austauschen?

In einem Gespräch mit der Washington Post im Jahr 2019 erklärte iFixit-CEO Kyle Wiens: „Wir können das Herausnehmen des Akkus ohne vollständige Zerstörung des AirPods nicht nachvollziehen“, nachdem er das Verfahren fünf Mal versucht hatte.

Verwandt :  So bearbeiten Sie das Freigabeblatt auf dem iPhone

Dies hat die DIY-Ressource dazu veranlasst, den ursprünglichen AirPods eine Reparierbarkeitsbewertung von . zu geben 0 von 10. Der iFixit-Teardown stellt fest, dass Klebstoff die Haupthürde beim Zugriff auf das Innere der Ohrhörer von Apple ist.

Dies macht es zu einer scheinbar unmöglichen Aufgabe, AirPods selbst zu Hause zu reparieren. Die von Apple verwendeten Zellen sind nicht nur winzig (93 Milliwattstunden, laut AirPods Teardown der ersten Generation von iFixit), sie sind auch mit Klebstoff umhüllt und erfordern die vollständige Zerstörung des Ohrhörers, um Zugang zu erhalten.

Selbst wenn Sie eine geeignete Zelle beschaffen und ersetzen könnten, hätten Sie keine Plastikhülle mehr, um sie später wieder zusammenzusetzen.

Ersetzen Sie stattdessen Ihre AirPods durch Podswap

Trotz der vernichtenden Einschätzung von iFixit scheint ein Unternehmen namens Podswap den Trick entdeckt zu haben, um auf die Batterie in AirPods zuzugreifen und sie auszutauschen. Podtausch bietet einen AirPod-Akku-Aufarbeitungsprozess ab 59,99 US-Dollar für die Ohrhörer der ersten Generation von Apple an.

Dabei handelt es sich nicht um einen traditionellen Batteriewechsel, sondern um einen Aufarbeitungsprozess, der sich auf den Austausch abgenutzter Lithiumzellen konzentriert. Wenn Sie Ihre alten AirPods nicht innerhalb von fünf Tagen nach Erhalt Ihres generalüberholten Paars zurücksenden, wird eine zusätzliche Gebühr von 49,99 USD berechnet.

Podswap AirPods-Ersatzservice

Bei diesem Service bestellen Sie zunächst ein Ersatzpaar AirPods, die in der Post erscheinen. Sobald sie angekommen sind und Sie mit ihnen zufrieden sind, haben Sie fünf Werktage Zeit, um Ihre alten AirPods per Post zu schicken (Rücksendung ist kostenlos). Podswap empfängt Ihre alten AirPods, überprüft ihre Echtheit und bereitet sie für jemand anderen auf.

Wenn Sie nur einen AirPod zurückgeben müssen, können Sie eine Prämie von 89,99 USD bezahlen, um einen „Eins-für-Zwei“-Swap durchzuführen. Podswap erfordert nur, dass Sie die AirPods einsenden und bietet derzeit keinen Service für oder Ersatzladekoffer an.

Podswap desinfiziert und reinigt jeden AirPod, den es bedient. Da Sie ein generalüberholtes Ersatzpaar erhalten, sehen die Ersatzteile wahrscheinlich nicht ganz neu aus und können Kratzer und andere kosmetische Mängel aufweisen. In Bezug auf die Akkulaufzeit sind sie genauso gut wie ein brandneues Paar.

Podswap-Website

Derzeit bedient Podswap nur AirPods der ersten und zweiten Generation. Das Unternehmen wird den Service wahrscheinlich in Zukunft auf AirPods Pro ausdehnen, da es bereits eine Warteliste hat, um das Interesse zu messen.

Ein Blick in die lohnt sich Podswap-FAQ wenn Sie daran denken, den Dienst zu nutzen, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wie der gesamte Prozess funktioniert. Alle erhaltenen Ersatz-AirPods haben eine 90-Tage-Garantie, um alle auftretenden Mängel abzudecken. Podswap fordert Sie dringend auf, Ihr Ersatzpaar vollständig zu testen, bevor Sie das alte Paar einsenden und den Vorgang abschließen.

Verwandt :  Probleme mit dem Galaxy Note 10: 5 Dinge, die Sie wissen sollten

Podswap ist derzeit nur in den USA verfügbar, obwohl das Unternehmen anerkannt hat, dass es eine weltweite Nachfrage nach diesem Service gibt und daran arbeitet, seinen Betrieb zu erweitern, um dieser Nachfrage in Zukunft gerecht zu werden.


Lieben Sie Ihre AirPods, aber hassen Sie es, wie schnell sie Schmutz ansammeln? Erfahren Sie, wie Sie Ihre AirPods sicher und gründlich reinigen.

VERBUNDEN: Die ultimative Anleitung zum Reinigen Ihrer Icky AirPods

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.