So erstellen Sie bearbeitbare Vorlagen auf Canva

Vorlagen sind eine effektive Methode, um Zeit zu sparen, indem sich wiederholende Aufgaben vermieden werden. Anstatt alles von Grund auf neu zu entwerfen, müssen Sie diese Vorlagen gemäß der jeweiligen Aufgabe ausfüllen. Wenn du eine … bist häufiger Canva-Benutzer, müssen Sie wissen, dass Canva viele Vorlagen für jeden Anlass hat. Diese Vorlagen entsprechen jedoch möglicherweise nicht unseren Anforderungen an das T. Mit Canva können Sie zwar bearbeitbare Vorlagen erstellen, diese stehen jedoch nur Canva Pro-Benutzern zur Verfügung.

Wenn Sie noch nicht auf Canva Pro umgestiegen sind, haben wir einen raffinierten Trick im Ärmel. Mit diesem Trick können Sie im Handumdrehen auffällige benutzerdefinierte Vorlagen erstellen, egal ob es sich um ein YouTube-Thumbnail, eine Instagram-Story (siehe die besten Tipps und Tricks zu Instagram-Storys) oder einen Post oder eine einfache Geburtstagseinladung handelt. Im Ernst.

Sehen wir uns also an, wie man bearbeitbare Vorlagen auf Canva erstellt.

So erstellen Sie bearbeitbare Vorlagen auf Canva

Wie Sie vielleicht bereits wissen, sind Vorlagen praktisch, wenn die meisten Ihrer Instagram-Stories, Posts, Thumbnails oder Feature-Bilder den gleichen Inhalt oder die gleiche Struktur haben. Wir werden untersuchen, wie diese Grundstruktur erstellt und in Zukunft wiederverwendet werden kann. Da das Erstellen von Vorlagen eine Canva Pro-Funktion ist, müssen wir auf die rudimentäre Funktion zurückgreifen, die Designs als PNG/JPG-Dateien zu speichern.

Notiz: Wir gehen davon aus, dass Sie bereits ein Canva-Konto haben.

So erstellen Sie eine Instagram-Story-Vorlage

Schritt 1: Öffne Canva in einem Browser und klicke oben rechts auf die Schaltfläche Design erstellen.

Schritt 2: Wählen Sie Benutzerdefinierte Größe und fügen Sie die folgende Abmessung hinzu. Klicken Sie als Nächstes auf die Schaltfläche Neues Design erstellen.

1080 by 1920

Dadurch erhalten Sie einen leeren Rahmen mit einem Seitenverhältnis von 9:16.

Schritt 3: Klicken Sie als Nächstes auf das Textfeld Unbenanntes Design, wie unten gezeigt, und geben Sie dem Design einen Namen. Für diesen Leitfaden haben wir ihn GuidingTech Eng genannt.

Jetzt müssen Sie nur noch Elemente wie ein Hintergrundbild, permanenten Text und Rahmen ausfüllen. Noch wichtiger ist, dass Sie eine Farbpalette haben sollten, die gut zum Thema Ihrer Arbeit passt.

Die Themenfarbe von Guiding Tech ist beispielsweise Heliotrop und Weiß. Daher haben wir diese Farben für den Text und das Hintergrundbild verwendet.

Schritt 4: Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Taste Strg + S, um alle Ihre letzten Änderungen zu speichern. Obwohl Canva standardmäßig über eine automatische Speicherfunktion verfügt, schadet es nicht, Ihren Fortschritt manuell zu speichern.

Verwandt :  So entfernen Sie die iOS 13 Beta und kehren zu iOS 12 zurück

Wenn Sie also das nächste Mal eine Instagram-Story erstellen müssen, öffnen Sie Canva > Projekte, und Sie finden das gespeicherte Design unter Designs.

Sobald Sie es gefunden haben, ersetzen Sie das erforderliche Teil und laden Sie dann das Design herunter. Das ist alles!

Profi-Tipp: Sie können das Design animieren, um es lebendiger zu machen.

So erstellen Sie eine Instagram-Post-Vorlage

Im Gegensatz zu Stories sind Instagram Posts entweder quadratisch oder rechteckig. Um die perfekte Auflösung und Größe zu erhalten, können Sie eine der folgenden Größen auswählen.

  • Quadrat: 1080px x 1080px
  • Landschaft: 1080px x 566px

Schritt 1: Öffnen Sie Canva > Design erstellen und eine der oben genannten Dimensionen. In unserem Fall haben wir ein Seitenverhältnis von 1:1 gewählt.

Fügen Sie wie oben alle wesentlichen grafischen Elemente wie Hintergrundbilder, Rahmen, Text und das optionale Wasserzeichen hinzu. Der Schlüssel ist, alle wichtigen Elemente jetzt hinzuzufügen, damit Sie später das Nötigste tun müssen.

Schritt 2: Klicken Sie auf Seite hinzufügen, um ein paar Seiten hinzuzufügen.

Die Idee ist, ein paar Vorlagen auf einmal hinzuzufügen, um später die Flexibilität zu haben, Designs zu mischen und anzupassen. Dies sind zum Beispiel einige unserer Vorlagen.

Das Gute ist, dass Sie mit Canva eine einzelne Seite herunterladen können.

Schritt 3: Wenn Sie fertig sind, geben Sie ihm einen geeigneten Namen und speichern Sie ihn. Wenn Sie das nächste Mal einen bestimmten Frame herunterladen müssen, wählen Sie „Teilen“ > „Herunterladen“ und klicken Sie auf „Seiten auswählen“.

Geben Sie die Seitenzahl ein und Sie finden diese bestimmte Seite in Ihrem Downloads-Ordner. Cool, oder?

So erstellen Sie eine YouTube-Thumbnail-Vorlage

YouTube folgt dem traditionellen 16:9-Seitenverhältnis, und ein YouTube-Thumbnail hat Abmessungen von 1280 × 720 Pixel. Im Gegensatz zu Instagram-Posts und -Storys unterscheiden sich YouTube-Thumbnails insofern etwas, als sie ein Wasserzeichen, Text und ein wenig auffälligen Text enthalten müssen.

Der Prozess ist dem oben genannten etwas ähnlich, außer dass Sie weniger grafische Elemente verwenden und sich mehr auf das Hintergrundbild und den Text verlassen.

Das Gute daran ist, dass Canva mit einer Schiffsladung an Textoptionen geliefert wird – kostenlos und kostenpflichtig. Und wenn Sie möchten, können Sie nur die kostenlosen Schriftarten sehen, indem Sie wie unten gezeigt im Suchfeld kostenlose Schriftarten hinzufügen.

Von da an ist der Prozess einfach. Erstellen Sie so viele Vorlagen auf verschiedenen Seiten, wie Sie möchten, und speichern Sie sie dann.

Sobald Sie fertig sind, sehen Sie alle gespeicherten Seiten unter Ihre Projekte > Designs.

Canva hat mehrere raffinierte Funktionen. Sie können beispielsweise den Link zu den Vorlagen mit einigen Ihrer Teamkollegen teilen, damit diese ebenfalls dazu beitragen können.

Verwandt :  So verstecken Sie Dateien mit Google Secure Folder unter Android

Da es sich bei den gerade erstellten Designs nicht unbedingt um Vorlagen handelt, werden die zuletzt gespeicherten Bilder und Grafiken als die neuesten angezeigt. Daher empfehlen wir, die Funktion „Kopie erstellen“ unter „Designs“ zu verwenden, damit das Basisdesign nicht überschrieben wird. Und hin und wieder können Sie das Design bereinigen, das Sie nicht möchten.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf

Canva ist ein einfach zu bedienendes Tool, und die verschiedenen Elemente machen es zu einem kinderleichten Prozess. Sie müssen alle Werkzeuge kennen, um in kürzester Zeit ein auffälliges Design zu erstellen.