So erstellen Sie benutzerdefinierte Tastaturkürzel für jede Mac-Anwendung


Frustriert, weil es keine Tastenkombination für einen Befehl gibt, den Sie ständig in einer Mac-Anwendung verwenden? Sie können eine in den Systemeinstellungen erstellen!

Klicken Sie zuerst auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie dann „Systemeinstellungen“.

Klicken Sie in den „Systemeinstellungen“ auf „Tastatur“ und dann auf die Registerkarte „Verknüpfungen“.

Klicke auf


Klicken Sie in der Seitenleiste auf „Anwendungsverknüpfungen“.

Klicke auf

Klicken Sie auf das Pluszeichen (+), um eine neue Verknüpfung hinzuzufügen.

Klicken Sie auf das Pluszeichen (+), um eine Tastenkombination hinzuzufügen.

Ein neues Fenster mit einem Dropdown-Menü und zwei Textfeldern wird angezeigt. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Anwendung“ und wählen Sie die Anwendung aus, für die Sie eine Verknüpfung erstellen möchten (wir haben „Seiten“ ausgewählt).

Wählen Sie die Anwendung aus, für die Sie eine Tastenkombination haben möchten.


Öffnen Sie dann die App und suchen Sie den genauen Namen des Menübefehls, den Sie in eine Verknüpfung verwandeln möchten. Wir haben „Seite Miniaturansichten“ aus dem Menü „Ansicht“ ausgewählt, da es noch keine Tastenkombination gibt.

Wir haben geklickt

Kehren Sie zum Eingabefenster für Tastaturkürzel zurück und geben Sie den genauen Namen des Menübefehls, den Sie in eine Verknüpfung umwandeln möchten, in das Feld „Menütitel“ ein.

Klicken Sie dann auf das Feld „Tastaturkürzel“ und geben Sie die Verknüpfung ein, die Sie zum Auslösen verwenden möchten. Wir haben Umschalt + Befehl + K gewählt, weil es noch nicht vergeben war.

Sie können fast jede Kombination aus Befehl, Option und Steuerung mit einer beliebigen Zahl, einem Buchstaben oder einer Zeichentaste verwenden. Sie können auch die Umschalttaste verwenden, um eine eindeutige Kombination zu erstellen.

Geben Sie den Namen des Menübefehls in das Feld ein


Klicken Sie auf „Hinzufügen“ und das Popup wird geschlossen. Sie sehen nun Ihre Verknüpfung in den „Tastatur“ -Einstellungen. In der App sollte Ihre neue Verknüpfung auch im Dropdown-Menü neben dem zugehörigen Befehl angezeigt werden.

Eine Tastenkombination neben

Von nun an wird bei jedem Drücken dieser Tastenkombination der von Ihnen gewählte Menüpunkt ausgelöst.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Verknüpfung später entfernen möchten, kehren Sie einfach zu Systemeinstellungen> Tastaturen> Verknüpfungen zurück, wählen Sie die benutzerdefinierte Verknüpfung aus der Liste aus und drücken Sie das Minuszeichen (-).

Tipps zu benutzerdefinierten Mac-Verknüpfungen

Erstellung von

Beachten Sie beim Erstellen von Tastaturkürzeln die folgenden Tipps:

  • Beim Erstellen einer Verknüpfung müssen Sie den genauen Namen eines Menüelements verwenden. Dies umfasst alle Großbuchstaben, Leerzeichen oder Satzzeichen.
  • Die von Ihnen angegebene Tastenkombination muss eindeutig sein. Wenn ein Duplikat vorhanden ist, wird eine der Funktionen nicht ordnungsgemäß ausgeführt.
  • Wenn die gewünschte Tastenkombination verwendet wird, fügen Sie Shift, Control oder beides hinzu. Anstelle von Befehl + V (der zum Einfügen von Text reserviert ist) können Sie beispielsweise Umschalt + Strg + Befehl + V verwenden.
  • Sie können universelle Tastaturkürzel erstellen. Wählen Sie einfach „Alle Apps“ aus der Liste „Apps“. Ihre Verknüpfung funktioniert dann in jeder App, die denselben Menüpunkt hat, den Sie eingeben.
  • „Umbenennen“, „Komprimieren“ und „Alle nach vorne bringen“ wären nützliche Verknüpfungen. Diese sind nützlich für die Verwaltung von Fenstern in vielen Anwendungen. „Komprimieren“ funktioniert im Finder, kann aber auch in anderen Programmen funktionieren.

Verwandt :  So deaktivieren Sie die Schlafenszeit auf dem iPhone

Tastaturkürzel sind eine leistungsstarke Funktion in Ihrem Mac-Arsenal. Durchsuchen Sie Ihre Lieblings-Apps und sehen Sie, was Sie zu bieten haben!

Demnächst: Über 35 Tastenkombinationen für die Mac-Textbearbeitung, um die Eingabe zu beschleunigen

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.