So erstellen Sie benutzerdefinierte Tastaturkürzel in Google Mail

Google Mail ist einer der beliebtesten E-Mail-Dienste, der eine breite Palette von Funktionen bietet. Wenn Sie sich jeden Tag auf Google Mail verlassen und Zeit sparen möchten, ist es eine gute Idee, Tastaturkürzel zu verwenden. Während Google Mail einige grundlegende Sortierungen hat, können Sie auch benutzerdefinierte Tastenkombinationen hinzufügen.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie benutzerdefinierte Tastaturkürzel in Gmail erstellen. Es ist einfach und genau so, wie Sie E-Mail-Signaturen in Gmail erstellen.

Aktivieren Sie die Tastaturkürzel-Option in Gmail

Abgesehen von der Verwendung der regulären Tastenkombinationen müssen Sie die Funktion aktivieren, um neue Tastenkombinationen hinzuzufügen. Sie können dies von der Desktop-Version der App aus tun, aber nicht von der mobilen Version. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

Schritt 1: Öffnen Sie Gmail auf Ihrem PC in einem Browser und melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an.

Schritt 2: Klicken Sie nun auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Displays neben Ihrem Profilbild. Wenn sich das Schnelleinstellungsfeld öffnet, wählen Sie die Option „Alle Einstellungen anzeigen“.

Schritt 3: Wählen Sie die Option Erweitert in der oberen rechten Ecke der Einstellungsleiste.

Schritt 5: Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option „Benutzerdefinierte Tastaturkürzel“ finden, die standardmäßig deaktiviert ist. Aktivieren Sie es.

Schritt 6: Klicken Sie unten auf die Schaltfläche Änderungen speichern.

Anpassen Ihrer Tastenkombinationen in Gmail

Schritt 1: Öffnen Sie die Google Mail-Einstellungen wie im vorherigen Abschnitt gezeigt und wählen Sie Alle Einstellungen anzeigen. Klicken Sie in der Optionsleiste oben auf die neue Registerkarte Tastaturkürzel.

Schritt 2: Sie sollten eine Liste mit Verknüpfungen sehen, die standardmäßig in Gmail verfügbar sind. Um beispielsweise ein neues Compose-Fenster zu starten, drücken Sie ‚c‘. Alternativ können Sie zum Ordner „Entwürfe“ auf „gd“ drücken.

Schritt 3: Sie können diese Standardeinstellungen ändern, indem Sie die Voreinstellungen löschen und durch Ihre eigenen Kurzbefehle ersetzen oder einfach Alternativen zu den Standardeinstellungen festlegen.

Schritt 4: Sie können die meisten Tasten für Ihre Tastenkombinationen verwenden, obwohl es erwähnenswert ist, dass Sie keine Kombinationen wie „Umschalt + T“ oder ähnliches hinzufügen können, da der Platz begrenzt ist. Sie können verschiedene Buchstabenkombinationen hinzufügen. Um beispielsweise eine E-Mail zurückzustellen, können Sie „ab“ als Verknüpfung festlegen.

Schritt 5: Nachdem Sie die Verknüpfungen Ihren Wünschen entsprechend angepasst haben, scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf „Änderungen speichern“.

Schritt 6: Um sicherzustellen, dass diese neuen Verknüpfungen funktionieren, müssen Sie sie testen. Drücken Sie auf das ‚?‘ auf Ihrer Tastatur, um die Liste aller für Gmail verfügbaren Tastaturkürzel aufzurufen. Die Liste der Verknüpfungen ist etwas länger, da sie zusätzliche Abschnitte wie „Verfassen und Chatten“, „Navigieren von Nachrichten in Google Chat“ und mehr enthält. Diese standardmäßigen Gmail-Verknüpfungen können nicht angepasst werden.

Verwandt :  So deaktivieren Sie Instagram Live-Benachrichtigungen

Schritt 7: Wenn Sie nach unten scrollen, werden Sie einen weiteren Abschnitt bemerken, der die anpassbaren Verknüpfungen abdeckt, die wir zuvor gesehen haben. Wenn sie als deaktiviert angezeigt werden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sie aktivieren. Schließen Sie jetzt das Fenster, gehen Sie zurück zu Ihrem Posteingang und probieren Sie eine der Tastenkombinationen aus, die Sie ausprobieren möchten. Sie sollten gut funktionieren.

Schritt 8: Wenn Sie jemals Ihre Meinung ändern und auf die Verwendung der von Ihnen ausgewählten benutzerdefinierten Verknüpfungen verzichten möchten, können Sie die oben genannten Schritte zurückverfolgen, bis Sie den Abschnitt „Tastaturkürzel“ sehen, und unten auf „Standardeinstellungen wiederherstellen“ klicken. Google Mail lässt Sie wieder Standard-Tastaturkürzel verwenden und die benutzerdefinierten entfernen.

Angesichts der Tatsache, dass es in Google Mail viele Verknüpfungen gibt, die Sie im Auge behalten müssen, sollten Sie daran denken, dass das Drücken des ‚?‘ Schaltfläche wird die Liste der verfügbaren Verknüpfungen von überall in Google Mail angezeigt. Wenn Sie einige Verknüpfungen anpassen, sollten sie als solche in der Liste erscheinen.

Denken Sie daran, dass beim Versuch, diese Verknüpfungen zu verwenden, Schluckauf auftreten kann. Beispiel: Ihre Verknüpfung funktioniert nicht. Versuchen Sie, die Funktion aus- und wieder einzuschalten. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass Ihr Webbrowser veraltet ist. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ihn aktualisiert haben, bevor Sie versuchen, die Tastaturkürzel von Google Mail zu verwenden.

Steigern Sie Ihre Produktivität mit benutzerdefinierten Tastenkombinationen für Gmail

Die Verwendung benutzerdefinierter Tastenkombinationen hilft Ihnen, Ihren Arbeitsablauf zu rationalisieren, also sollten Sie so bald wie möglich damit beginnen, Ihre eigenen zu erstellen. Um Ihren Betrieb noch effizienter zu gestalten, sehen Sie sich unseren Leitfaden zum Erstellen von Aufgaben und Listen in Gmail an.